Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Unversichertes Auto aus Ukraine: Wer haftet nach Unfall?

09.03.2022 | 13:49

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Aufgrund des Krieges in der Ukraine gelangen Flüchtende auch mit dem Auto nach Deutschland, die über keine hier gültige Kfz-Versicherung verfügen. Für die Regulierung von Schäden gibt es Ausnahmeregeln.

Kommt es in Deutschland aktuell zu Unfällen mit einem unversicherten ukrainischen Pkw, übernehmen die deutschen Versicherer mögliche Kfz-Haftpflichtschäden. Das hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) angesichts der Kriegssituation in der Ukraine mitgeteilt.

Regulierung über Deutsches Büro Grüne Karte

Fahrende des ukrainischen Pkw müssten nicht befürchten, in Regress genommen zu werden. Die Übernahme der Schäden gilt laut GDV erst einmal bis zum 31. Mai dieses Jahres. Die Regulierung des Schadens übernehme das Deutsche Büro Grüne Karte. Dorthin könnten sich die Betroffenen wenden. Dabei gelten die Mindestdeckungssummen.

Diese liegen laut GDV für Personenschäden bei 7,5 Millionen Euro für Personenschäden und bei 1,22 Millionen für Sachschäden. Vermögensschäden sind bis 50 000 Euro gedeckt.

Hilfe für Flüchtende aus der Ukraine

Hintergrund: Die Flüchtenden werden in der Not auch Fahrzeuge nutzen, die nicht über eine hier gültige Kfz-Haftpflichtversicherung verfügen und keine Internationale Versicherungskarte für Kraftverkehr («Grüne Karte») oder eine speziell geschlossene Grenzversicherung haben.

Normalerweise wäre das Fahren in Deutschland dann nicht erlaubt. Mit der Übernahme der Haftpflichtschäden in Deutschland will man Flüchtenden aber das Weiterfahren auf deutschen Straßen ermöglichen.