Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Vergleichen und Top-Konten finden

Online Konto eröffnen 04/2024: So geht’s

Girokonto
Optionen wählen
  • Kostenlose Kontoführung
  • Niedrige Dispozinsen
  • Kostenlose EC- und Kreditkarten

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum siebten Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2023 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2022 haben die Heidelberger in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht.

202009_Trustpilot_Sternebewertung
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Wie kann ich ein Girokonto online eröffnen?
  3. Girokonto online eröffnen: wichtige Hinweise
  4. Vergleich filtern lassen
  5. Girokontos vergleichen
  6. Was brauche ich für die Eröffnung eines Girokontos?
  7. Online-Konto sofort eröffnen
  8. Häufig gestellte Fragen
  9. Mehr zum Thema
  10. Das ist Verivox
Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 268106

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.8 von 5

  • 39990 Bewertungen
  • insgesamt bei Trustpilot

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Direktbanken – und auch den meisten Filialbanken – können Sie Ihr Girokonto online eröffnen.
  • Um ein Konto online zu eröffnen, müssen sich Antragsteller entweder offline per Postident oder online per Videoident identifizieren.
  • Bei vielen Direktbanken können Kunden ihr Onlinekonto sogar sofort eröffnen – sie erhalten Zugriff aufs Online-Banking direkt nach dem Videoident-Verfahren.
  • Schüler, Studenten und Auszubildende können bei vielen Banken zu speziellen, günstigen Tarifen ein Girokonto eröffnen.
  • Wer eine negative Schufa hat, kann online ein Basiskonto eröffnen, das sich nicht überziehen lässt.

Wieso sollte ich ein Girokonto online eröffnen? – Ihre Vorteile

Online-Banking ist heutzutage Standard – fast jeder möchte seine Finanzen mit einem Konto bequem von zu Hause aus verwalten können. Es ermöglicht die flexible Abwicklung verschiedener Bankgeschäfte ohne den Besuch einer Filiale. Mit Funktionen wie dem Abfragen des Kontostands, Überweisungen, Einrichten von Daueraufträgen und dem Einsehen von Umsätzen über den Online-Banking-Zugang gestaltet sich die Kontoverwaltung unkompliziert und zeitunabhängig.

Wer zudem noch von meist günstigeren Konditionen profitieren möchte, sollte ein Girokonto bei einer Direktbank eröffnen, statt sich einer Filialbank zuzuwenden. Die Kontoeröffnung erfolgt ausschließlich online und erfordert neben dem Ausfüllen eines Formulars die Identitätsprüfung per Postident oder Videoident. Sie wählen für das Online-Banking ein TAN-Verfahren, für das Ihnen individuelle Zugangsdaten bereitgestellt werden.

Bei welchem Anbieter sollte ich ein Girokonto online eröffnen?

Bevor Sie sich jedoch für ein Onlinekonto entscheiden, sollten Sie zunächst verschiedene Angebote vergleichen – beispielsweise mit dem Girokonten-Rechner von Verivox. Wer das passende Angebot gefunden hat, kann sich mit einem Klick direkt zur jeweiligen Bank weiterleiten lassen und dort sein Girokonto eröffnen. Wichtig bei der Auswahl des Onlinekontos sind beispielsweise die Gebühren für die Kontoführung, die Höhe des Dispozinses oder das Vorhandensein eines Startguthabens. Bei der Entscheidung hilft zudem die Beantwortung folgender Fragen:

  • Ist ein Mindestgeldeingang erforderlich?
  • Zu welchen Preisen erhalte ich Girocard und Kreditkarte oder sind diese kostenlos?
  • Möchte ich eine Visa Card oder eine Mastercard?
  • Gibt es genügend Geldautomaten in meiner Nähe, an denen ich Bargeld abheben kann?
  • Ist das Abheben von Bargeld kostenpflichtig?
  • Gibt es einen Kontowechselservice, sofern ich ein anderes Girokonto eröffnen möchte?

Die Wahl des richtigen Onlinekontos hängt also stark von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Ein sorgfältiger Vergleich und die Berücksichtigung dieser Kriterien erleichtern Ihnen die Entscheidung für das optimale Konto.

Vergleich filtern lassen

Im Girokontovergleich von Verivox haben Sie mehrere Filteroptionen. So können Sie sich ausschließlich Anbieter anzeigen lassen, die nicht nur auf Kontoführungsgebühren verzichten, sondern auch eine kostenlose Kreditkarte dazu anbieten. Darüber hinaus können Sie auch entscheiden, ob ein Kontowechselservice mitinbegriffen sein soll.

Jetzt Girokonten vergleichen

Girokonto
Optionen wählen
  • Kostenlose Kontoführung
  • Niedrige Dispozinsen
  • Kostenlose EC- und Kreditkarten

Was brauche ich für die Eröffnung eines Girokontos?

Haben Sie das passende Angebot gefunden, füllen Sie auf der Website der Bank das entsprechende Antragsformular aus und senden es ab. Es empfiehlt sich, Formular und AGB der Bank auszudrucken und als Nachweis aufzubewahren. Für das Identifizierungsverfahren per Postident oder Videoident benötigt der Antragsteller seinen Personalausweis oder Reisepass. Entscheidet er sich für Videoident, sollte er zudem eine funktionierende Webcam sowie ein integriertes Mikrofon oder ein Headset an seinem Computer haben. Je nach Bank, vor allem für die Beantragung eines Dispokredits, benötigt er zudem Einkommensnachweise.

Online-Konto sofort eröffnen

Bei immer mehr Banken können Kunden ihr Konto sogar sofort eröffnen. Kontoinhaber erhalten direkt nach einem erfolgreichen Videoident-Verfahren Zugriff auf ihr Online-Banking. Die Girocard kommt erst später per Post an, aber die IBAN und das Online-Banking sind sofort nutzbar. Hier eine Übersicht der dazu zählenden Anbieter:

Häufig gestellte Fragen

Da der Antragsteller sein Onlinekonto in der Regel nicht in einer Filiale eröffnet, wo er sich persönlich ausweisen kann, ist eine andere Methode der Identifikation erforderlich. Die beiden gängigen Verfahren sind Postident und Videoident. Meist bieten die Banken beide Varianten an, sodass Sie freie Wahl haben.

Entscheidet sich der Antragsteller für das Postident-Verfahren, erhält er von der Bank einen Coupon, den er in einer Postfiliale vorlegt. Zudem muss er seinen Personalausweis oder Reisepass mitbringen. Ein Postmitarbeiter überprüft nun die Identität des Antragstellers und die Richtigkeit der angegebenen Daten. Die Unterlagen werden von beiden unterschrieben und per Post an die Bank geschickt.

Das Videoident-Verfahren ist noch bequemer, denn der Antragsteller kann es zu Hause durchführen. Dazu ist eine intakte Webcam erforderlich. Die Banken verlinken meist mit einer Schaltfläche auf den Dienstleister, der die Identifizierung durchführt. Dort kann der Antragsteller ein Videotelefonat starten. Dazu muss er seinen Personalausweis oder Reisepass parat haben und vor die Kamera halten. Der Mitarbeiter am anderen Ende der Verbindung prüft nun die Identität des Antragstellers. Dieser gibt nun noch eine TAN ein, die er per SMS oder E-Mail erhält.

Erst wenn die Identifizierung per Postident oder Videoident abgeschlossen ist, bearbeitet die Bank den Antrag für eine Online-Kontoeröffnung. Wenn die Bank Ihre Zugangsdaten für das Online-Banking-Portal mit der Post schickt, dauert es mindestens einen Tag, bis Sie das Konto nutzen können. Wenn die Bank sie per Email, SMS oder mit einer App verschickt, können Sie das Online-Banking noch am selben Tag nutzen. Je nach gewähltem TAN-Verfahren erhält der Kunde seine TANs per SMS oder App auf sein Handy beziehungsweise muss einen TAN-Generator besorgen. Damit ist das Konto bereits online nutzbar.

Jeweils separat kommen per Post noch Girocard und PIN sowie gegebenenfalls Kreditkarte und PIN. Nun können Sie Ihr Onlinekonto in vollem Umfang nutzen. Bei einem Kontowechsel müssen Sie noch darauf achten, Ihre neue Bankverbindung allen Zahlungspartnern mitzuteilen. Viele Banken bieten dafür einen kostenlosen Kontowechselservice an.

Auch Verbraucher mit einem negativen Schufa-Eintrag können ein Konto eröffnen. In Deutschland haben sich die Banken dazu verpflichtet, jedem Antragsteller zumindest ein Basiskonto zu ermöglichen. Dabei handelt es sich um ein Guthabenkonto, das nicht überzogen werden kann. So schützen die Banken sich selbst, und der Kontoinhaber kann keine weiteren Schulden machen.

Die meisten Banken bieten spezielle Schüler-, Studenten- und Azubi-Konten zu vergünstigten Konditionen an. Bei minderjährigen Schülern müssen die Eltern das Onlinekonto mitbeantragen. In der Regel ist es möglich, für sie ein Guthabenkonto zu eröffnen, das sich nicht überziehen lässt.

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren