Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Das optimale Privatkonto finden!

Girokonto
Optionen wählen
  • Kostenlose Kontoführung
  • Niedrige Dispozinsen
  • Kostenlose EC- und Kreditkarten

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

202009_Trustpilot_Sternebewertung
Inhalt dieser Seite
  1. Günstiges Privatkonto finden
  2. Was ist ein Privatkonto?
  3. Die Unterschiede zum Geschäftskonto sind gering
  4. Wer kann ein Privatkonto eröffnen?
  5. Wie eröffne ich ein Privatkonto?

Günstiges Privatkonto finden

Ein Privatkonto, im Bankwesen auch Girokonto genannt, dient zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von Bankkunden. Es können sowohl Zahlungen als auch Abbuchungen vorgenommen werden, die entweder vom Kontobesitzer beauftragt oder per Lastschriftverfahren von einem Kreditor (Zahlungsempfänger) eingezogen werden können. Im Verivox-Vergleich finden Sie ein günstiges Privatkonto, das Ihre gewünschten Leistungen bietet.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 254308

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Was ist ein Privatkonto?

Ein Privatkonto ist für den privaten Zahlungsverkehr vorgesehen und wird von einem Geschäftskonto unterschieden. Es kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen seitens des Bankkunden gekündigt werden. Auch die Kündigung seitens der Bank ist bei Unzumutbarkeit möglich, jedoch nur mit einer ordentlichen Kündigung und unter Einhaltung der Kündigungsfrist von sechs Wochen.

Privatkonten können nicht nur als Einzelkonten, sondern auch als oder Gemeinschaftskonten geführt werden. In diesem Fall haben sie mehrere Kontoinhaber, zum Beispiel ein Ehepaar. Manche Banken bieten jedoch keine Gemeinschaftskonten an.

Während manche Banken besonders günstige Schüler- und Studententarife anbieten, verlangen andere unabhängig vom Alter der Kontobesitzer eine Kontoführungsgebühr . Auch die Gebühren für Auslandstransfers und Geldabhebungen im Ausland unterscheiden sich enorm und sollten vorab verglichen werden.

Die Unterschiede zum Geschäftskonto sind gering

Im Allgemeinen gleichen sich das Privatkonto und das Geschäftskonto bis auf wenige Unterschiede. Das Geschäftskonto dient dem Zweck, alle geschäftlichen Vorgänge übersichtlich aufzuzeigen, um die Abrechnung, die Buchführung und schlussendlich auch das Erstellen der Steuererklärung zu erleichtern. Es verfügt oft über schnellere Finanztransfers und einen ausgeweiteten Service der Hausbank, inklusive der Möglichkeit des Lastschrifteinzuges. Meist unterscheiden sich Privat- und Geschäftskonten in ihren Kontoführungsgebühren – diese sind jedoch bankabhängig.

Die Trennung zwischen privaten und geschäftlichen Transaktionen ist sinnvoll, gesetzlich jedoch nicht vorgeschrieben. Ein Privatkonto darf generell auch geschäftlich genutzt werden. Banken geben aber normalerweise in ihren AGBs vor, dass Privatkonten nicht für geschäftliche Zwecke benutzt werden sollten, und haben das Recht, ein zu intensiv genutztes Privatkonto in ein Geschäftskonto umzuwandeln.

Wer kann ein Privatkonto eröffnen?

Grundsätzlich können volljährige Personen, die einen gültigen Personalausweis oder Reisepass inklusive gültiger Meldebestätigung besitzen, ein Privatkonto abschließen. Minderjährige Personen dürfen Privatkonten nur mit der Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten einrichten lassen. Kinder, die jünger als sieben Jahre sind, dürfen auch mit einer Einverständniserklärung kein Konto eröffnen. Ein deutscher Wohnsitz ist für die Eröffnung eines deutschen Privatkontos nicht zwingend erforderlich. Ausländische Bürger müssen ihr Interesse an einem deutschen Konto jedoch begründen beziehungsweise nachweisen.

Wie eröffne ich ein Privatkonto?

Um ein Konto online zu eröffnen, sollten Interessenten zuerst im Girokonto-Vergleich das gewünschte Angebot aussuchen. Bei jedem Angebot ein ein Button angegeben, der sie zur Webseite des jwl. Anbieters schickt, wo sie das Konto online eröffnen können. Dort finden sie das Formular, welches sie ausfüllen und an die Bank schicken müssen – je nach Anbieter ist das entweder per Post oder online möglich. Außerdem wird eine Identitätsbestätigung des Antragstellers durchgeführt: Wer den Vertrag in der Postfiliale abschickt, kann seine Identität per PostIdent-Verfahren bestätigen, online wird das Videoident-Verfahren eingesetzt.