Postbank: Kredit, Girokonto und Depot vergleichen

Hier sehen Sie die Konditionen der Postbank für den Privatkredit direkt – den zweckfreien Kredit für Privatkunden. Unten können Sie weitere Angebote der Postbank mit den Girokonten und Depots anderer Banken vergleichen.

Zum Privatkredit direkt
Inhalt dieser Seite
  1. Die Postbank – dank über 800 Filialen immer nah am Kunden
  2. Kredit
  3. Girokonto
  4. Depot
  5. Weitere Produkte
  6. Bankinformationen und Kontakt
  7. Die Postbank kündigen
  8. Die Geschichte der Postbank

Autokredite Deutschland

Postbank Autokredit

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Konditionen für den Autokredit der Postbank.

Postbank Autokredit

Zum Autokredit

Kredite für Selbstständige

Postbank Businesskredit direkt

Hier finden Sie die Konditionen des Businesskredit direkt für Selbst­ständige, Frei­berufler und Busi­ness-Kunden.

Postbank Businesskredit direkt

Zum Businesskredit direkt

Die Postbank – dank über 800 Filialen immer nah am Kunden

Wie keine andere Filialbank in Deutschland ist die Postbank auf das Privatkundengeschäft fokussiert. Mit über 800 Filialen gehört sie zu den größten Geldinstituten des Landes. Das dichte Filialnetz wird noch ergänzt um Tausende von Partnerfilialen und 700 Beratungscenter. So kann die Postbank stets besonders nah am Kunden sein.

Ihren etwa 13 Millionen Kunden stellt die Postbank die gesamte Palette an Bankdienstleistungen zur Verfügung. Das Kreditgeschäft bildet mit einem Volumen von knapp 7,5 Milliarden Euro einen der wichtigsten Schwerpunkte.

Die Bank möchte ihren Kunden einfache Produkte zu fairen Konditionen anbieten. Ihre Kredite wurden in der Vergangenheit mehrfach ausgezeichnet.

Kredite bei der Postbank

Für private Kunden, die nicht selbständig sind, bietet die Postbank zwei Kredite an: den Privatkredit direkt und den Autokredit. Der Privatkredit direkt wird zur freien Verwendung vergeben, der Autokredit ermöglicht die günstige Finanzierung von Autos, Wohnmobilen und Motorrädern zu besonderen Konditionen. Die Laufzeit der Kredite kann von 12 bis zu 84 Monaten betragen, der Nettodarlehensbetrag von 3.000 Euro bis 50.000 Euro. Der Sollzins ist von der Laufzeit unabhängig. Eine Restschuldversicherung (PB Ratenschutz) über die PB Lebensversicherung AG bzw. die PB Versicherung AG ist möglich, aber nicht verpflichtend.

Für Selbstständige, Freiberufler und Firmenkunden bietet die Postbank den Businesskredit direkt. Dieser Kredit kann für private und gewerbliche Zwecke verwendet werden.

Kredite der Postbank mit anderen Anbietern vergleichen

Im folgenden Kreditvergleich können Sie Ihren individuellen Jahreszins für die Kredite der Postbank sowie anderer Banken schnell online berechnen und vergleichen. Beim Verwendungszweck "Auto / Motorrad" erhalten Sie den Autokredit, bei "Gewerbe / Selbstständige" den Businesskredit direkt, in anderen Fällen den Privatkredit direkt.

Jetzt Kreditvergleich starten

Kreditvergleich

  • Top-Zinsen mit über 35% Ersparnis
    Verivox-Kunden sparten 2017 mit einem durchschnittlich 35,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt über 35% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,77%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2017, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 05.03.18)   
  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

So funktioniert der Kreditvergleich

Der Kreditvergleich ermittelt im ersten Schritt den Sollzins, effektiven Jahreszins, Gesamtbetrag und die monatliche Rate bei diversen Direkt- und Filialbanken – einmal ausgehend vom günstigsten Jahreszins, einmal von den Zinsen, die 2/3 aller Kreditnehmer erhalten (repräsentatives Beispiel). Ihren individuellen Sollzins erhalten Sie im zweiten Schritt: Die Banken fragen Ihre Daten ab und führen eine unverbindliche Konditionsanfrage bei der Schufa durch. Auf dieser Basis erstellen sie für Sie ein Kreditangebot.

Möchten Sie einen alten Kredit ablösen, wählen Sie den Zweck "Umschuldung" aus. Damit wissen Banken, dass Sie keinen zweiten Kredit beantragen wollen, und berechnen den korrekten Jahreszins.

Girokonto bei der Postbank

Die Postbank bietet Girokonten für Privathaushalte und Unternehmen an. Kunden, die nur Online-Banking nutzen wollen, können statt Giro plus die günstigere Variante Giro direkt auswählen. Beide enthalten eine kostenlose Debitkarte – die Postbank Card, mit welcher Kunden an Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abheben können. Wer Giro plus abschließt, erhält die kostenpflichtige Kreditkarte Postbank Visa Card im ersten Jahr gebührenfrei.

Im Girokonto-Vergleich auf Verivox.de sehen Sie die aktuellen Konditionen der Postbank und können etwa die Kontoführungsgebühren oder den Zinssatz für die Kontoüberziehung mit den Angeboten anderer Banken vergleichen.

Jetzt Girokonten vergleichen

Girokonto

Optionen wählen
  • Kostenlose Kontoführung
  • Niedrige Dispozinsen
  • Kostenlose EC- und Kreditkarten

Kreditkarten bei der Postbank

Bei den Kreditkarten besteht die Wahl zwischen Visa und MasterCard. Die Visa Card wird in zahlreichen Varianten angeboten: klassisch, Gold, Platinum oder Prepaid.

Depot bei der Postbank

Das Depot wird bei der Postbank nicht kostenfrei geführt. Der Anleger kann auf alle relevanten Basiswerte zugreifen, ergänzt um Produkte der Deutsche Bank Asset Management und Xtrackers.

Im Depot-Vergleich von Verivox können Sie die Transaktionskosten, handelbare Börsenplätze und Wertpapiere, die angebotenen Fonds und Orderarten sowie Boni der Postbank mit anderen Banken und Brokern vergleichen.

Jetzt Depots vergleichen

Depotvergleich

  • Günstiger traden – ab 2 Euro pro Order
  • Über 20 Depots im Direktvergleich
  • Top-Anbieter für ETFs und Sparpläne finden

Weitere Produkte der Postbank

Neben einem klassischen Sparplan steht den Kunden der Postbank noch ein Fondssparplan zur Verfügung. Die Einzahlungen auf die Sparpläne können völlig individuell erfolgen. Die Sparcard Rendite Plus stellt nichts anderes als ein Sparbuch in Kreditkartenformat dar, einschließlich der Restriktionen des Sparbuchs mit begrenzter Verfügungsmöglichkeit. Wer mehr als 2.000 Euro im Monat abheben will, muss den Betrag mit dreimonatiger Frist kündigen. Andernfalls berechnet die Bank Vorschusszinsen.

Mietern stellt die Postbank dazu noch ein Mietkautionssparbuch zur Verfügung.

Das Tagesgeldkonto wird zurzeit nicht aktiv beworben, ein Festgeld ist aktuell nicht erhältlich.

Bauen und Wohnen

Die Postbank bietet nicht nur Baufinanzierungen an, sondern agiert über die Bausparkasse BHW auch als Makler, bietet somit „alles aus einer Hand“ rund um Immobilien. Bei der Baufinanzierung stehen klassische Annuitätendarlehen über die DSL-Bank ebenso zur Verfügung wie Bausparen über das BHW. Wohnriester und die Finanzierung energieeffizienter Vorhaben durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau runden das Programm rund um die Baufinanzierung ab.

Versichern und Vorsorgen

Wie es sich für ein deutsches Kreditinstitut gehört, zählen Altersvorsorgeprodukte und Versicherungen ebenfalls zur Angebotspalette. Neben klassischen Rentenversicherungen können Postbankkunden auch auf Riester- und Rürup-Rente sowie die betriebliche Altersvorsorge zurückgreifen. Das Versicherungssegment umfasst Sachversicherungen und Risikolebensversicherungen.

Geschäfts- und Firmenkunden

Die Produktpalette für Geschäfts- und Firmenkunden enthält neben dem Businesskredit direkt auch Leasing und Factoring. Dazu unterstützt die Postbank ihre Kunden bei der Implementierung und Umsetzung des Bezahldienstes „paydirekt“.

Bankinformationen und Kontakt zur Postbank

  • Bankname: Postbank - eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG
  • Adresse: Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126, 53113 Bonn
  • BIC: PBNKDEFF
  • Hotline für Bestandskunden: 0228 5500 5500
  • Website: https://www.postbank.de/
  • Bilanzsumme der Postbank: 144,2 Mrd. Euro (2017)
  • Produkte der Postbank bei Verivox: Ratenkredit, Girokonto, Depot, Tagesgeld

Auszeichnungen:

  • Focus Money (02/2018): “Bester Autokredit
  • n-tv (04/2017): „Testsieger Ratenkredit
  • Focus Money (26/2017): „Bester Ratenkredit

Die Postbank kündigen

Unter Kündigungsschreiben können Sie "Postbank" eingeben und das Produkt auswählen, das Sie kündigen möchten, um ein voradressiertes Kündigungsschreiben zu erstellen und an die Postbank zu versenden.

Girokonto und Kreditkarte kündigen

Beim Girokonto der Postbank ist eine Kontoauflösung jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist möglich. Für die Kündigung der Kreditkarten muss aber eine Frist von vier Wochen eingehalten werden. Die Kreditkarte muss nicht an die Postbank zurückgeschickt werden – der Kunde kann sie selbst vernichten.

Kredit bei der Postbank kündigen

Die Postbank gewährt bei ihrem Ratenkredit eine verlängerte Widerrufsfrist. Sowohl beim Privatkredit als auch beim Autokredit ist außerdem einmal im Jahr eine kostenlose Sondertilgung von bis zu 50 Prozent der Restschuld möglich. Bei einer vorzeitigen Kündigung des Darlehens bedeutet dies, dass die Vorfälligkeitsentschädigung nur auf die Hälfte des vorzeitig gekündigten Kreditbetrages anfällt.

Die Geschichte der Postbank

Die Wurzeln der Postbank reichen bis in das Jahr 1909 zurück. Die Einführung des Postscheckdienstes – des ersten bargeldlosen Zahlungsmittels im Deutschen Reich – führte dazu, dass jeder Bürger Anspruch auf ein kostenloses Postscheckkonto hatte. Dieses Konto wurde noch bis in die 90er Jahre angeboten und erfreute sich großer Popularität, da kostenlose Girokonten zu dieser Zeit noch eher unbekannt waren.

Die Postbank war einer der Pioniere im Onlinebanking. Per Bildschirmtext (BTX) konnten Kunden bereits im Jahr 1983 auf ihr Konto zugreifen.

Bis zum Jahr 1989 war die Postbank voll in die damalige Deutsche Bundespost integriert. Mit der ersten Postreform in diesem Jahr fand eine Ausgliederung der Postbank als eigenständigem Geschäftsbereich statt. 1994 erfolgte die Umwandlung der drei Geschäftsfelder der ehemaligen Bundespost – Post, Telefon und Bank – in eigenständige Aktiengesellschaften. Die Deutsche Post AG kaufte im Jahr 1999 dem Bund die Aktien der Postbank AG ab.

Im Jahr 2000 integrierte die Postbank die DSL Bank in das Unternehmen. 2004 erfolgte der Börsengang der Bank. 2005 begann die Übernahme der BHW Holding AG durch die Postbank.

Im Jahr 2008 kündigte die Deutsche Bank AG eine Teilübernahme der Aktien der Postbank an. Im Jahr 2012 hielt sie bereits die Aktienmehrheit. Im Dezember 2015 erfolgte ein Squeeze-out, nach dem die Deutsche Bank das gesamte Aktienkapital der Postbank AG erhielt. Im Mai 2018 wurde die Postbank mit der Deutschen Bank Privat- und Geschäftskunden AG verschmolzen und zur DB Privat- und Firmenkundenbank AG umfirmiert. Die Bezeichnung Postbank wurde als Marke fortgeführt.

Banking Software

Weitere Banken im Vergleich

Die Konditionen für Kredite, Girokonten, Depots und weitere Produkte anderer deutscher Banken im Vergleich.

Weitere Banken im Vergleich

Jetzt vergleichen

Schufa

Die Schufa

Die Schufa hilft den Banken, die Sicherheit eines Kredits abzuschätzen. Das beeinflusst die Zinsen und Raten.

Die Schufa

Jetzt informieren

Hero Bankenübersicht Targobank

Targobank

Ein Überblick der Konditionen und Leistungen von verschiedenen Produkten der Targobank.

Targobank

Jetzt verlgeichen