Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Parken in zweiter Reihe: Teilschuld bei Auffahrunfall

11.03.2014 | 10:24

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

München - Eine Mitschuld tragen Autofahrer an einem Auffahrunfall, wenn dieser mit ihrem in zweiter Reihe geparkten Auto passiert. Das berichtet die Mitgliederzeitschrift "ADAC Motorwelt" in ihrer aktuellen Ausgabe (3/2014) und weist auf ein entsprechendes Urteil des Amtsgerichts München hin (Az.: 332 C 32357/12). Für den Parkenden kann das teuer werden, in dem verhandelten Fall musste er den Angaben zufolge 25 Prozent des Schadens selbst tragen.

Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) unterliegen solche Unfälle aber der Einzelfallbewertung. Wie viel Schuld die Beteiligten anteilig treffe, könne deshalb variieren. Treffe den Parkenden zum Beispiel 25 Prozent der Schuld, bekomme er 75 Prozent des Schadens von der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners erstattet. Den Restschaden könne er über eine Vollkaskoversicherung abwickeln.