Mietwagen: Winterreifen inklusive?

13.01.2016 | 12:01

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Stuttgart - Wer einen Mietwagen bucht, sollte sich versichern, dass auch Winterreifen aufgezogen sind und diese notfalls hinzubuchen. Die Verantwortung liegt beim Fahrer. Das erklärt die Prüforganisation Dekra.

Denn letztlich sei der Fahrer für die passende Ausrüstung des Fahrzeugs verantwortlich. Die gesetzliche Pflicht liegt nicht bei den Mietfirmen - wenngleich viele Firmen laut Dekra ihre Autos im Winter mit passender Bereifung fahren lassen. Für Autofahrer heißt das: vorher nachfragen und bei der Übergabe des Autos die Bereifung nochmals prüfen.