Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Internet über Kündigungsbutton kündigen

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Sie können Ihren Internetvertrag für DSL, Kabel-Internet oder Glasfaser direkt auf der Website Ihres Anbieters kündigen. Ein spezieller Button oder Link startet ein einfaches Verfahren und bietet schnellen Zugang zu allen nötigen Informationen und Kontaktmöglichkeiten. 

Das Wichtigste in Kürze zum Kündigungsbutton

  • Über einen Kündigungsbutton können Sie Ihren Internetvertrag auch direkt auf der Website Ihres Providers kündigen.
  • Sie finden den Kündigungsbutton "Vertrag kündigen" ganz unten auf den Websites, im sogenannten Footer.
  • Der Anbieter gibt Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um Ihre Kündigung durchzuführen.
  • Halten Sie Ihre Kundennummer und ggf. Vertragsnummer dafür bereit.

Wann eine Kündigung von DSL, Kabel-Internet oder Glasfaser ratsam ist

Die Kündigung eines Internetvertrags ist in vielen Fällen gar nicht erforderlich. Wenn Sie lediglich den Anbieter wechseln möchten, führen Sie einen Wechsel durch – Ihr neuer Anbieter stimmt sich dann mit Ihrem bestehenden Internetprovider ab.

In vielen Fällen ist die Kündigung nur im Falle einer Sonderkündigung ratsam oder wenn Sie beispielsweise mit einer Person zusammenziehen, die bereits einen Internetanschluss nutzt. Viele Kunden kündigen auch möglichst früh, um direkt nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ihren Vertrag zu beenden. Auch der Verzicht auf einen festen Internetanschluss ist ein Kündigungsgrund für eine ordentliche, also fristgemäße Kündigung.

Hier finden Sie den Kündigungsbutton bei Ihrem Anbieter

Jeder Provider stellt den Kündigungsbutton auf der jeweils eigenen Website zur Verfügung. Um zu ihm zu gelangen, müssen Sie bis zum unteren Ende der Anbieterwebsite herunterscrollen. Meist finden Sie ihn im sogenannten Footer in der gleichen Reihe wie die Angaben Impressum und Datenschutz. Die Bezeichnung lautet z. B. Vertrag kündigen oder Kündigung, der in der Regel als reiner Textlink angezeigt wird. Das heißt, dass er nicht als Button oder Schaltfläche angeboten wird. Sobald Sie auf Vertrag kündigen klicken, öffnet sich eine neue Seite mit allen nötigen Kontaktdaten und Informationen.

So starten Sie die Kündigung über den Kündigungsbutton

Die Internetanbieter stellen Ihnen auf der Kündigungsseite mehrere Optionen für Ihre Kündigung zur Verfügung. Sie können sich für diejenige entscheiden, die Ihnen am liebsten ist:

Kündigung nach Login

Manche Anbieter stellen Links zur Verfügung, die Sie direkt zur entsprechenden Seite im Kundenportal führen. Dazu müssen Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden. Je nach Anbieter benötigen Sie zum Login die Login-Daten, die Sie für Ihr Kundenkonto festgelegt haben. Dazu gehören z. B. Name/Benutzername oder Kunden-/ Vertragsnummer. Nach dem Login führen Sie online die Schritte durch, die der Anbieter Ihnen anzeigt.

Online-Formular

Mit dieser Option können Sie Ihre Kündigung direkt in einem eigenen Formular durchführen. Im Falle einer ordentlichen Kündigung – zum Ende der Vertragslaufzeit – ist meist kein gesondertes Kündigungsschreiben nötig. Machen Sie hier die erforderlichen Angaben. Dazu gehören Ihr Name und Ihre Anschrift, Ihre Kunden- und Vertragsnummer, ggf. auch Ihre Rufnummer. Damit Ihnen Ihr Anbieter Ihre Kündigung bestätigen kann, ist auch die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich.

Wenn Sie mit einer Sonderkündigung außerordentlich kündigen, wählen Sie in den meisten Fällen "Außerordentliche Kündigung". Dann müssen Sie den Grund der Sonderkündigung angeben. Hier reicht es meistens, den Grund per Mausklick auszuwählen. Sollte ein anderer Grund vorliegen, geben Sie diesen gesondert an. Dazu gibt es in der Regel ein Textfeld, in das Sie frei tippen können.

Je nach Sonderkündigungsgrund kann es erforderlich sein, einen erforderlichen Nachweis als Datei hochzuladen – das ist beispielsweise bei einer Kündigung durch Todesfall der Fall. Ihr Anbieter informiert Sie aber direkt auf der Website über alle erforderlichen Unterlagen.

Kontaktmöglichkeiten

Manche Anbieter bieten Ihnen auch eine telefonische Kontaktaufnahme an. Beachten Sie dabei, dass man Ihnen während des Telefongesprächs Optionen anbietet, damit Sie nicht kündigen. Ein telefonisches Gespräch eignet sich für Fragen zur Kündigung oder wenn Sie sich nicht sicher sind. Gleiches gilt für Chat-Angebote. Sollte sich bei diesen Gesprächen jedoch herausstellen, dass eine Kündigung unumgänglich ist, informieren Sie die Mitarbeitenden der Provider über die nötigen Schritte für Ihre Kündigung.

DSL-Kündigung per Kündigungsformular

Alternativ können Sie auch das Kündigungsschreiben unseres Partners Aboalarm nutzen. Der Textgenerator erstellt Ihnen automatisch ein perfektes Kündigungsschreiben, das auf Ihren Kündigungsgrund maßgeschneidert ist. Dieses können Sie kostenlos herunterladen und an Ihren Anbieter schicken. Optional können Sie es auch versenden lassen.

Kündigungsschreiben erstellen

Sie möchten lieber zu einem anderen Anbieter wechseln? Mit unserem Tarifrechner finden Sie direkt bei Verivox Ihren Wunschtarif – häufig dank Verivox-Cashback auch günstiger als beim Anbieter selbst.

Jetzt Internet-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 268265

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.8 von 5

  • 40165 Bewertungen
  • insgesamt bei Trustpilot