Gasvergleich

Gaspreise: Vergleich starten - mit Sicherheit sparen!

Gasvergleich

  • Bis zu 750 Euro sparen pro Jahr
  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln

Das sagen unsere Kunden

4.8 / 5
  • 195858 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Sehr geehrter Damen/Herren, Verivox ist was besonderes weil mit wenig klick jeden kann unter der Lupe, der richtige Stromanbieter bekommen. Zweitens jeder bekommt auch das Neukundenbonus in Höhe von *** Euro und auch Sofortbonus in Höhe von *** Euro wirklich nicht schlecht oder?. Mit Freundlichen Grüßen: ***
Nur gute Erfahrungen
Schnell und unkompliziert.
Meine Fragen und Anliegen wurden schnell und unkompliziert erläutert.
Schnell und unkompliziert. Wechsel/Kündigung wurde umgehend bestätigt. Wechsel kann aber erst zum 31.12.2017 erfolgen. Kündigungsbestätigung kam umgehend.

Ein Vergleich der Gaspreise lohnt sich jährlich

Die Gaspreise zu vergleichen ist der erste Schritt zum Geld sparen. Danach folgt der Gasanbieterwechsel, welcher mindestens genau so einfach ist. Mit unserem TÜV-zertifizierten Gasrechner erhalten Sie in wenigen Schritten eine Auflistung von Gastarifen aller Anbieter in Ihrem Anschlussgebiet. Sie müssen lediglich Ihren jährlichen Gasverbrauch in kWh und Ihre Postleitzahl eingeben und auf "Tarif berechnen" klicken.

Zwischen den verschiedenen Gasanbietern und -tarifen bestehen in Deutschland teilweise deutliche Preisunterschiede, wie ein Vergleich der Gaspreise zeigt. Die Gastarife ändern sich oft mehrmals pro Jahr. Beispielsweise hatte im Oktober 2011 ein Musterhaushalt in Deutschland (mit 20.000 kWh pro Jahr und einer Heizleistung von 13 KW) durchschnittliche Gaskosten von 1.278 Euro, was 6,39 Cent pro Kilowattstunde entspricht.

Noch im September 2010 musste der gleiche Haushalt mit 1.190 Euro pro Jahr rund 90 Euro weniger bezahlen (6,23 Cent pro kWh). Ihren absoluten Höhepunkt hatten die Gaspreise bislang im Winter 2008/2009 erreicht. Im Dezember 2008 lagen die jährlichen Gaskosten desselben Musterhaushalts noch bei 1.586 Euro (7,94 Cent pro kWh) – rund 300 Euro mehr als 2011. Die Tarife ändern sich ständig. Daher lohnt es sich, regelmäßig Gaspreise zu vergleichen.

Von Hamburg bis München: Bundesweit Gaspreise vergleichen und Geld sparen

Gaspreise können ganz unterschiedlich ausfallen – je nachdem, wo man in Deutschland wohnt. Ein bundesweiter Vergleich der Gaspreise zeigt, dass Verbraucher im Süden der Republik etwas tiefer in die Tasche greifen müssen als Bewohner nördlicherer Gegenden. Auch ein Vergleich der Gaspreise zwischen alten und neuen Bundesländern zeigt Unterschiede: Die Verbraucher im Osten müssen etwas mehr für ihr Gas bezahlen als im Westen.

Mit einem Gaspreise-Vergleich finden Verbraucher in ganz Deutschland gute und günstigere Alternativen zum Grundversorger. Meist ist der günstigste Tarif des örtlichen Versorgers um mehrere Hundert Euro teurer als ein vergleichbarer Tarif eines alternativen Anbieters vor Ort. Die jährliche Gas-Servicestudie von Verivox zeigt, dass der Service bei den Gasanbietern trotz günstigerer Tarife nicht zu kurz kommt. Ein Gasvergleich und ein anschließender Gasanbieterwechsel lohnen sich also in jedem Fall.

Einige Tipps helfen beim Vergleich der Gaspreise: Um sich günstige Gaspreise möglichst lange zu sichern, lohnt sich ein Gastarif mit langer Preisgarantie. So sind Sie vor Preiserhöhungen erst einmal sicher. Kurze Laufzeiten und Kündigungsfristen bieten Flexibilität, damit Sie gegebenenfalls auf noch günstigere Angebote reagieren können.

Junge Frau nutzt ihren Laptop im Café

Ratgeber Gasanbieterwechsel

Wie Sie in vier Schritten Ihren Anbieter wechseln.

Weibliche Hand regelt Temperatur an Thermostat der Heizung

So senken Sie Ihre Heizkosten

Alle Tipps vom bewussten Heizen zum Anbieterwechsel.

Mann auf Sessel mit Netbook

DSL-Preisvergleich

Mehr Sparpotenzial: Zum günstigsten Internet-Tarif.