Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Kfz-Versicherungen für Ihren Mazda im Vergleich

Verivox NGG Siegel
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung
  • 1-Klick-Kündigungsservice

    EXKLUSIVER VERIVOX Kündigungsservice:
    Beim Abschluss des neuen Vertrages kündigen wir – auf Wunsch – Ihren alten Vertrag. Für Sie: Einfach und kostenlos.

    Kündigungsgarantie:
    Verivox garantiert eine rechtswirksame Kündigung. So sind Sie sicher, dass Ihr alter Vertrag fristgerecht endet, wenn Sie in die Kündigung eingewilligt haben und Ihre Angaben korrekt sind.

    Ohne Papier und ohne Unterschrift:
    Eine Ummeldung bei Ihrer Zulassungsstelle ist nicht nötig. Die Behörde wird vom neuen Versicherer informiert.

  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

    Mehr erfahren

  • FINANZTIP(10/2023): Top-Preise bei Verivox

    FINANZTIP-Kfz-Studie (10/2023)

    Das unabhängige Verbraucherportal FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigsten Preisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Autofahrer fanden bei Verivox zuverlässig Top-Preise.

    FINANZTIP empfiehlt: "Vergleichsportale bieten den besten Überblick über die Preise und Bedingungen verschiedener Versicherer." Ein doppelter Vergleich – d. h. eine Kombination aus Portal und Direktversicherer – liefert die günstigsten Ergebnisse.

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich KFZ Versicherungsvergleich

FINANZTIP-Kfz-Studie (10/2023)

Das unabhängige Verbraucherportal FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigsten Preisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Autofahrer fanden bei Verivox zuverlässig Top-Preise.

FINANZTIP empfiehlt: "Vergleichsportale bieten den besten Überblick über die Preise und Bedingungen verschiedener Versicherer." Ein doppelter Vergleich – d. h. eine Kombination aus Portal und Direktversicherer – liefert die günstigsten Ergebnisse.

Stoerer 850 Euro sparen light

Berechnet anhand von

Fahrzeugwechsel; Volkswagen UP! (HSN: 0603, TSN: BGV), gebraucht, Neuwert ca. 15.000 €, Erstzulassung am 17.04.2017, Versicherungsbeginn 02.01.2024, normales Kennzeichen, gewünschter Versicherungsschutz= Haftpflicht und Vollkasko mit 1000 € SB inkl. Teilkasko mit 150 € SB, Fahrer ist Versicherungsnehmer; Mann, geboren am 10.07.1960, Führerschein 10.07.1980 in Deutschland, ledig, Angestellter; PLZ 22145 - Hamburg, keine Punkte in Flensburg, nur private Nutzung (inkl. Arbeitsweg), 30.000 km/Jahr, Zweitwagen vorhanden und versichert auf VN mit Haftpflicht (SF 30) und Vollkasko (SF 30), Halter Erst- und Zweitwagen = VN, keine Vorversicherung, nicht durch den Versicherer gekündigt; keine regulierten Schäden in den letzten 3 Jahren; Barkauf, Stellplatz= Garage, keine weiteren Rabatte, selbstbewohntes Wohneigentum; jährliche Beitragszahlweise. Anzeige aller möglichen Tarifvarianten.

Quelle: Verivox Versicherungsvergleich GmbH (11/2023)

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation

Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 268705

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.9 von 5

Kfz-Versicherungsvergleich

  • 459 Bewertungen bei Trustpilot
  • seit Dezember 2022
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Kfz von Mazda mit Mazda-Versicherung
  3. Kooperation mit Verti
  4. Individueller Versicherungsschutz dank verschiedener Tarife
  5. Zusatzoptionen: Fahrerschutz und Nix-Passiert-Tarif
  6. Informationen zur Marke Mazda
  7. Die beliebtesten Modelle
  8. Teuerste und günstigste Modelle
  9. Die passende Versicherung für Ihren Mazda

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens der Marke Mazda besteht die Möglichkeit, direkt über den Hersteller eine Mazda-Versicherung abzuschließen.
  • In Verbindung mit Verti bietet der Autohersteller sowohl eine Kfz-Haftpflicht als auch eine Teil- und Vollkasko an.
  • Die Prämie der Mazda-Versicherung richtet sich vor allem nach der Typklasse.

Kfz von Mazda mit Mazda-Versicherung

Zum Portfolio von Mazda gehören neben Klein- und Kompaktwagen auch SUVs, Kombis und Sportwagen in zahlreichen Ausstattungsvarianten. Wer ein Fahrzeug des japanischen Autoherstellers kauft, benötigt eine Versicherung. Schließlich müssen zumindest Schäden, die Dritten durch Verschulden des Fahrzeughalters entstehen, abgedeckt werden. Der Fahrzeughalter kann sich auch für einen erweiterten Versicherungsschutz entscheiden.

Mazda-Versicherung in Kooperation mit Verti

Eine hauseigene Mazda-Versicherung hat der Automobilhersteller seit mehreren Jahren im Portfolio. Im Oktober 2018 hat sich das Unternehmen im Versicherungsbereich neu aufgestellt und kooperiert seitdem mit der Verti Versicherung AG. Der Direktversicherer gehört zur spanischen Mapfre Gruppe, die zu den großen Versicherungsgesellschaften in Europa zählt. Die Mazda-Versicherung richtet sich gleichermaßen an Privat- und an Gewerbekunden, die ein neues Auto oder einen Gebrauchtwagen erwerben. Das Unternehmen wirbt insbesondere mit den folgenden garantierten Vorteilen:

  • 24 Monate Neupreisentschädigung bei Diebstahl oder Totalschaden
  • beitragsfreie und unbegrenzte Versicherung von im Auto verbauten Sound-Anlagen und integrierten Navigationssystemen
  • bis zu 5.000 Euro Kostenübernahme für durch Tierbisse verursachte Folgeschäden – etwa an der Verkabelung oder Schläuchen

Individueller Versicherungsschutz dank verschiedener Tarife

Die Mazda-Versicherung des Herstellers lässt sich an den persönlichen Bedarf des Fahrzeughalters anpassen. Es stehen sowohl die gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung als auch eine Teilkasko- sowie Vollkaskoversicherung zur Auswahl.

Die Kfz-Haftpflicht schützt vor den Schadensersatzforderungen Dritter, wobei die Deckungssumme pauschal bei 100 Millionen Euro liegt. Zusätzlich beinhaltet der Tarif eine sogenannte Mallorca-Police, die die Fahrer eines Leihwagens im Ausland absichert.

Entscheidet sich der Halter dagegen für die angebotene Teilkaskoversicherung, profitiert er von einem wesentlich umfangreicheren Versicherungsschutz. So sind nicht nur durch Brand und Explosion, durch Naturgewalten sowie durch Zusammenstöße mit Tieren verursachte Schäden im Versicherungsschutz enthalten. Auch ein eventueller Diebstahl ist abgedeckt. Ein weiterer Vorteil gegenüber der Haftpflicht ist, dass Mazda hier auf den Abzug "neu für alt" verzichtet. Darüber hinaus übernimmt die Versicherung auch in folgenden Situationen die Kosten:

  • durch grobe Fahrlässigkeit entstandene Schäden
  • Ersatz von Betriebsmitteln
  • notwendige Beilackierung

Ebenso steht Kunden eine Tarifoption mit Vollkaskoversicherung zur Verfügung, die die Leistungen der Teilkasko beinhaltet. Eine Kostenübernahme erfolgt zusätzlich in zwei weiteren Fällen. So zahlt die Versicherung bei selbst verschuldeten Unfallschäden und wenn Dritte nach einem Unfall Fahrerflucht begehen.

Zusatzoptionen: Fahrerschutz und Nix-Passiert-Tarif

Zu den Tarifen bietet die Mazda-Versicherung ihren Kunden zwei Zusatzoptionen an. Mit dem Nix-Passiert-Tarif erhalten Fahrzeugbesitzer optional einen Rabattschutz, der sie bei einem Schadensfall pro Jahr vor einer Rückstufung schützt. Damit stellt der Tarif gewissermaßen ein Sicherheitspolster für die Schadensfreiheitsklasse dar. Die Option können Fahrzeugbesitzer sowohl in der Haftpflicht als auch in der Kaskoversicherung hinzubuchen.

Betrifft der Personenschaden bei einem selbst verschuldeten Unfall den Fahrer, zahlt die Versicherung normalerweise nicht. Wer die Option Fahrerschutz bucht, ist hingegen auch in einem solchen Fall abgesichert. Der Versicherer übernimmt dann beispielsweise den Verdienstausfall und die eventuellen Pflegekosten.

Informationen zur Marke Mazda

Die Gründung des Automobilherstellers erfolgte 1920 im japanischen Hiroshima. Dort befindet sich auch heute noch der Hauptsitz von Mazda. Das Unternehmen produzierte ursprünglich einen Korkersatz, den die Industrie für Dichtungen benötigte. Da der Weltmarkt den Bedarf bereits wenige Jahre später mit echtem Kork decken konnte, musste Mazda umsatteln. Daher stellte das Unternehmen seine Produktion auf den Bau von Maschinen um. 1931 kam die erste Eigenproduktion in Serie auf den Markt: ein motorisiertes Lastendreirad mit der Bezeichnung Mazda-GO. 1940 stellte Mazda schließlich den ersten Pkw-Prototyp vor.

Im Jahr 1972 gründete das Unternehmen mit der Mazda Motors Deutschland GmbH einen deutschen Ableger. 1973 verkaufte der japanische Fahrzeughersteller hierzulande bereits die ersten Autos. Einige Modelle, zum Beispiel der Mazda 323, gehörten in Deutschland lange zu den meistverkauften Importwagen der Kompaktklasse. Der Mazda MX gilt auch heute noch als Vorbild für viele Sportwagen. Charakteristisch für die neueren Mazda-Modelle sind insbesondere die dynamisch wirkenden schmalen Frontscheinwerfer.

Die beliebtesten Mazda-Modelle

Die Höhe des Versicherungsbeitrags – egal ob Haftpflicht, Teil- oder Vollkasko – hängt hauptsächlich von den sogenannten Typklassen ab. Dabei gilt: Je höher die Typklasse ausfällt, desto höher sind die Kosten der Kfz-Versicherung. Je nach Motorisierung unterscheidet sich die Typklasse auch innerhalb einer Modellreihe. Die nachfolgende Tabelle zeigt, welchen Typklassen sich einige der beliebtesten Modelle von Mazda zuordnen lassen (Stand 2019).

Modell
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Mazda 2 15–18 15–19 14–17
Mazda CX-3 15–17 28 23–25
Mazda 6 15–20 16–29 13–26
Mazda RX 8 16–17 21 20

Mazda-Versicherung: teuerste und günstigste Modelle

Der Versicherungsbeitrag unterscheidet sich von Modell zu Modell. Zu den günstigsten Fahrzeugen des Herstellers zählen kompakte Kleinwagen wie der Mazda 2. Günstiger als andere Modelle sind verschiedene Ausführungen von Mazdas legendärem MX. Dies begründet sich unter anderem damit, dass es sich um ein Cabrio handelt. Es wird in der Regel nur bei gutem Wetter gefahren, wodurch die Unfallhäufigkeit und damit die Typklasse niedrig bleiben. Zu den teuersten Mazda-Fahrzeugen im Versicherungsbereich gehören hingegen die höherpreisigen Modelle sowie die SUVs.

Die passende Versicherung für Ihren Mazda

Sie suchen eine Mazda-Versicherung, die Sie umfassend gegen mögliche Kosten absichert? Dank der Online-Tarifübersicht von Verivox können Sie mehr als 300 Anbieter unkompliziert miteinander vergleichen, um die für Sie beste Option zu finden. Sie geben lediglich einige Informationen zum Fahrer, dem Wagen sowie dem gewünschten Versicherungsschutz an, damit der Vergleichsrechner alle relevanten Angebote findet. Zudem können Sie einstellen, welche Zusatzleistungen die Versicherung enthalten soll.

Multifunktionsanzeige und ein Teil des Lenkrads im Close-up

eVB-Nummer

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur elektronischen Versicherungsbestätigung.

eVB-Nummer

Seitenblick auf lächelnde Frau in Cabrio am Meer im Sonnenschein

Kfz-Versicherung wechseln

Sie möchten Ihre Kfz-Versicherung wechseln? Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen.

Kfz-Versicherung wechseln