Gas bei immergrün! Energie: Tarife im Vergleich

73

immergrün! Energie - eine Marke der Rheinische Elektrizitäts- und Gasversorgungsgesellschaft mbH

Im Mediapark 8

50670 Köln

Informationen und Bewertungen zu immergrün! Energie

Gastarife von immergrün! Energie

Bei immergrün! lassen sich sowohl Gastarife für Privat- als auch Geschäftskunden finden. Private Haushalte können zwischen zahlreichen Angeboten wählen. Unabhängig davon, auf welchen Tarif die Wahl letztlich fällt, beliefert der Versorger seine Kunden stets mit konventionell produziertem Erdgas. Ökogas beziehungsweise klimaneutrales Gas bietet der Energieversorger aktuell nicht an. Welchen Arbeitspreis immergrün! seinen Kunden im konkreten Einzelfall offeriert, hängt vor allem vom Gasverbrauch ab. Tendenziell gilt: Je höher der Bedarf, desto günstiger der Preis.

Verschiedene Laufzeiten bei immergrün!-Gastarifen wählbar

Hinsichtlich der Mindestvertragslaufzeit berücksichtigt der Energieanbieter die unterschiedlichen Präferenzen der Kunden. Schließlich gibt es sowohl Verbraucher, die eine kurze Laufzeit bevorzugen als auch solche, die eine längerfristige Bindung an den Versorger präferieren. Daher hat immergrün! Energie Gastarife mit 12 und 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit im Angebot. Die Kündigungsfrist liegt meist bei sechs, mitunter aber auch bei 12 Wochen.

Eingeschränkte Preisgarantie als Bestandteil von Gasverträgen

In der Regel schützt der Gasanbieter seine Kunden vor steigenden Gaskosten mithilfe einer eingeschränkten Preisgarantie. Diese erstreckt sich abgesehen von Steuererhöhen und neu eingeführten Abgaben oder Umlagen auf sämtliche Preisbestandteile. Für gewöhnlich gilt die Garantie über einen Zeitraum von 12 bis 24 Monaten.