Strom bei idealenergie: Tarife im Vergleich

73

idealenergie - eine Marke der Rheinische Elektrizitäts- und Gasversorgungsgesellschaft mbH

Im Mediapark 8

50670 Köln

Informationen und Bewertungen zu idealenergie

Stromtarife von idealenergie

Zum aktuellen Zeitpunkt beliefert idealenergie als eine Marke der Rheinische Elektrizitäts- und Gasversorgungsgesellschaft mbH ausschließlich private Haushalte mit Energie. Diese erhalten in der Regel herkömmlichen Strom. Das bedeutet, der Energiemix beinhaltet auch Kohle und Kernkraft. Folglich zieht die Energieerzeugung Kohlenstoffdioxid-Emissionen und radioaktiven Abfall nach sich, welche die Umwelt belasten. Allerdings liegt der Anteil der regenerativen Energiequellen mit mehr als 60 Prozent über dem bundesweiten Durchschnitt.

Details zur Erstlaufzeit und Kündigungsfrist

In den meisten Fällen weisen Stromverträge von idealenergie eine Erstlaufzeit von zwölf Monaten auf. Die Angebotspalette umfasst aber auch einen Tarif mit einmonatiger Laufzeit. Wer sich für einen Jahresvertrag entscheidet, sollte beachten, dass die Kündigungsfrist mit zwölf Wochen sehr lang ausfällt. Wer dagegen flexibel bleiben möchte und sich für eine kurze Laufzeit entscheidet, kann mit einer Frist von zwei Wochen zum Vertragende kündigen. Falls keine Kündigung erfolgt, verlängert sich der Vertrag in der Regel erneut um die Erstlaufzeit – also je nach Tarif um ein Jahr oder um einen Monat.

Preisgarantie über die komplette Erstlaufzeit

Der Stromanbieter hat sämtliche seiner Tarife mit einer eingeschränkten Preisgarantie ausgestattet, die über die komplette Erstlaufzeit gilt. Die Garantie umfasst bis auf hoheitlich festgelegte beziehungsweise staatliche regulierte Komponenten und Netznetznutzungsentgelte sämtliche Preisbestandteile.