Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Bequem und risikofrei online wechseln

Gasanbieter Hessen

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Gasvergleich
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 255807

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Gasanbieter in Ihrer Stadt
  2. Gasanbieter in Hessen: Welcher Anbieter ist eigentlich für die Grundversorgung zuständig?
  3. Gasanbieter Hessen: Machen Sie jetzt den Gaspreisvergleich für Ihre Postleitzahl
  4. Wie sieht eigentlich die Gaspreisentwicklung in Hessen aus?
  5. Ein Gasanbieterwechsel kann Ihr Portemonnaie spürbar entspannen
  6. Finden Sie jetzt den richtigen Gasanbieter in Hessen
  7. Jetzt Gaspreise vergleichen
  8. Das ist Verivox

Gasanbieter in Hessen: Welcher Anbieter ist eigentlich für die Grundversorgung zuständig?

In Hessen gibt es nicht einen alleinigen Gasanbieter, der für die Grundversorgung des gesamten Bundeslandes zuständig ist. Vielmehr sind eine Vielzahl unterschiedlichster Gasanbieter in Hessen für die Gasversorgung von Städten und Kommunen verantwortlich. So wird zum Beispiel die Lahnmetropole Wetzlar vom Konzern enwag mit dem Tarif WetzlarGas grundversorgt. In der documenta-Stadt Kassel ist die Städtische Werke AG für die Grundversorgung mit Gas zuständig. Und in Frankfurt am Main ist die Mainova AG nicht nur der größte lokale Gasanbieter - das Unternehmen zählt zudem zu den größten regionalen Energiekonzernen in Deutschland und versorgt auch die Bundesländer Thüringen und Bayern mit Gas.

Ein Vergleich der Tarife unterschiedlichster Gasanbieter in Hessen lohnt sich - denn je nach Haushaltsgröße und jährlichem Verbrauch können Sie bei einem Gasanbieterwechsel jede Menge Geld sparen. Mit dem Tarifrechner von Verivox finden Sie sofort heraus, mit welchen tagesaktuellen Tarifen die einzelnen Gasanbieter in Hessen aufwarten. Der Preisvergleich ist ganz einfach und unkompliziert. Dazu müssen Sie einfach nur Ihre Postleitzahl und Ihren letzten Jahresverbrauch eingeben - und schon zeigt Ihnen der Vergleichsrechner auf einen Blick, welcher Gasanbieter in Hessen Ihnen den optimalen Tarif anbieten kann.

Gasanbieter Hessen: Machen Sie jetzt den Gaspreisvergleich für Ihre Postleitzahl

Ob Sie in Darmstadt, Fulda oder Wiesbaden wohnen oder im Odenwald, dem Taunus oder in Groß-Gerau zu Hause sind – finden Sie jetzt heraus, welcher Gasanbieter in Hessen den besten Tarif für Sie bietet. Denn viele Kunden wissen gar nicht, dass der Wechsel zu einem anderen Gasanbieter in Hessen erhebliche Einsparungen mit sich bringen kann. Mit einem Gaspreisvergleich können Sie ganz einfach und unkompliziert herausfinden, ob sich der Wechsel für Sie wirklich lohnt.

Wie sieht eigentlich die Gaspreisentwicklung in Hessen aus?

Bei der Bildung des Gaspreises kommen mehrere Faktoren ins Spiel. Mehr als die Hälfte der Kosten ist auf den Einkauf von Gas und die damit einhergehenden Vertriebskosten des Gasanbieters zurückzuführen. Auf diese Preiselemente kann der Gasanbieter auch tatsächlich einen Einfluss ausüben. Andere Preiskomponenten hingegen - wie etwa steuerliche Abgaben oder die von der Bundesnetzagentur festgelegten Netzgebühren - kann ein Gasversorger nicht beeinflussen. Im Jahr 2017 bleibt abzuwarten, ob der Trend zu einem niedrigen Gaspreis auch weiterhin bestehen bleibt.

Als Reaktion auf die Energiemarktentwicklung hat etwa die Frankfurter Mainova AG zum Jahresbeginn 2016 ihren Grundversorgungstarif gesenkt. Die unsichere Entwicklung des Ölpreises und mehr Kosten für die Netznutzung könnten jedoch zur Folge haben, dass sich der Gaspreis langfristig wieder erhöht. Welcher Gasanbieter in Hessen derzeit den besten Tarif für Sie bietet, können Sie jetzt ganz einfach online mit unserem Gasvergleich herausfinden.

Ein Gasanbieterwechsel kann Ihr Portemonnaie spürbar entspannen

Wenn Ihr aktueller Gasanbieter die Preise erhöht, können Sie als Kunde von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und den Wechsel zu einem neuen Anbieter beantragen. Ansonsten können Sie immer zum Ende der Vertragslaufzeit hin Ihren Gasanbieter wechseln. Wenn Sie Ihren Gastarif noch nie zuvor gewechselt haben, werden Sie in der Regel nach dem Grundversorgungstarif beliefert. Die Grundversorgung ist im Vergleich zu den Tarifen anderer Gasanbieter oft sehr teuer - deshalb lohnt sich ein Preisvergleich der jeweiligen Gasanbieter in Hessen. Denn weil die Preisunterschiede mitunter bis zu mehrere hundert Euro im Jahr betragen können, zeigt Ihnen ein unverbindlicher Gasvergleich, ob die Zeit für einen Anbieterwechsel gekommen ist. Ein Vorteil der Grundversorgung besteht darin, dass hier die Kündigungsfristen recht kurz sind und Sie daher schnell zu einem günstigeren Gasanbieter in Hessen wechseln können.

Finden Sie jetzt den richtigen Gasanbieter in Hessen

Hessen gehört zu den wirtschaftsstärksten und am dichtesten besiedelten Bundesländern in Deutschland. Die Hauptstadt des über 6 Millionen Einwohner zählenden Landes ist Wiesbaden. Die größte Stadt in Hessen ist die Banken- und Businessmetropole Frankfurt am Main mit dem international bedeutenden Luftfahrt-Drehkreuz Frankfurt Airport. Fünf der Top-30-Dax-Firmen haben in der im Süden Hessens gelegenen Rhein-Main-Region ihren Hauptsitz. Zu den wichtigsten Branchen des Landes gehören die Elektroindustrie, die chemische und pharmazeutische Industrie, der Maschinen- und Fahrzeugbau sowie der Bank- und Dienstleistungsbereich.

Auch touristisch hat Hessen jede Menge zu bieten. Die Bandbreite reicht dabei von der documenta-Stadt Kassel und der Brüder-Grimm-Stadt Hanau bis hin zu reizvollen historischen Orten wie Limburg, Marburg oder Wetzlar. Hessen besitzt zudem dreißig Heilbäder, erholsame Kurorte und wunderschöne Landschaften wie den Odenwald, den Hochtaunus oder das UNESCO Biosphärenreservat Rhön.

Gibt es eigentlich ein spezielles Klimaschutz-Programm für Hessen?

Im Jahr 2015 hat Hessens Landesregierung mit dem integrierten Klimaschutzplan für Hessen (iKSP) langfristige Klimaschutzziele beschlossen. So soll das Bundesland bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden. Im Vergleich zum Jahr 1990 möchte die hessische Regierung bis 2050 den Ausstoß von Treibhausabgasen um mindestens 90% senken. Ein kontinuierlicher Stufenplan sieht dabei vor, dass bis zum Jahr 2020 die Emissionen um 30% und bis zum Jahr 2025 um 40% reduziert werden sollen.

Das Klimaschutzprogramm für Hessen hat insgesamt 140 unterschiedliche Maßnahmen zum Schutz der klimatischen Bedingungen eingeplant. Insgesamt sollen bis zum Jahr 2019 zusätzlich 140 Millionen Euro für die 42 wichtigsten Projekte investiert werden. Im Fokus dieser als besonders wichtig eingestuften Schritte liegt vor allem der Verkehrsbereich, der mit rund 35 Prozent der Treibhausgasemissionen in Hessen zu Buche schlägt. Zusätzlich sollen unter dem Motto 'Monitoring des Gebäudebestandes in Hessen' Gebäude und Wohnungen klimatechnisch und umweltfreundlich für die Zukunft umgerüstet werden.

AdobeStock_190388794_Stromkabel-mit-Muenzen

Stromanbieter in Hessen

Finden Sie einen günstigen und zuverlässigen Stromversorger in Ihrem Bundesland.

Stromanbieter in Hessen

Stromanbieter finden

Jetzt Gaspreise vergleichen

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Gasvergleich
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

Mehr rund um Gas

  • Eine Kilowattstunde (kWh) Gas kostet für private Verbraucher durchschnittlich knapp 6 Cent. Das ist jedoch nur ein grober Schätzwert. Wichtig zu beachten: Die meisten Gasversorger geben einen „Arbeitspreis“ in Cent pro Kilowattstunde (kWh) an. Hinzu kommt noch ein monatlicher fester Grundpreis, der unabhängig vom Verbrauch berechnet wird.

    Wer ermitteln möchte, was eine Kilowattstunde (kWh) bei einem Gasversorger kostet, muss diesen Grundpreis berücksichtigen. Der jährliche Gasverbrauch wird mit dem Arbeitspreis multipliziert und das Ergebnis mit dem jährlichen Grundpreis addiert. Anschließend wird das Ergebnis durch den jährlichen Gasverbrauch in kWh dividiert. Das Ergebnis sind die effektiven Kosten pro 1 Kilowattstunde (kWh) Gas.

  • Erdgas für private Verbraucher wird meistens in einem Gastarif abgerechnet, der aus einem festen Grundpreis pro Monat und aus einem Preis pro verbrauchte Kilowattstunde (kWh) besteht. Zusammengerechnet kostet eine Kilowattstunde (kWh) Gas ungefähr 5 bis 7 Cent. Es gibt jedoch große Unterschiede je nach Region und Gasversorger. Daher sollten private Verbraucher regelmäßig die Gaspreise vergleichen und einen möglichst günstigen Gastarif mit empfehlenswerten Bedingungen wählen.

    Zum Gaspreisvergleich

  • In aller Kürze: Um einen Schätzwert zu erhalten, können Sie die Kubikmeter (m3) mit 10 multiplizieren und erhalten so den ungefähren Jahresverbrauch in Kilowattstunden (kWh).

    Im Detail: Sollte Ihnen der Gasverbrauch nur in Kubikmetern (m3) bekannt sein, können Sie ihn wie folgt in kWh umrechnen: Multiplizieren Sie den Gasverbrauch in m3 mit dem Brennwert und der Zustandszahl (z-Zahl). Der Brennwert gibt die Wärmemenge an, die bei der Verbrennung freigesetzt wird. Er variiert je nach Gasnetz und liegt etwa zwischen 8,0 und 12,5 pro m3. Die Zustandszahl drückt den örtlichen Temperaturdurchschnitt und Luftdruck aus. Die beiden Werte finden Sie auf Ihrer Gasrechnung oder sie können beim örtlichen Netzbetreiber erfragt werden. Sind Brennwert und Zustandszahl nicht bekannt, kann die Kubikmeterzahl mit 10 multipliziert werden, was einen guten Schätzwert ergibt.

    Wichtig: Die Preise des neuen Gasanbieters richten sich nach den verbrauchten Kilowattstunden (kWh). Der Brennwert des örtlichen Gases und die Zustandszahl ändern sich durch den Anbieterwechsel nicht.

  • Der Grundversorger ist meistens der Gasversorger, der die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet beliefert. Er ist verpflichtet, alle Haushaltskunden zu den veröffentlichten allgemeinen Bedingungen und Preisen zu versorgen.

    Die Grundversorgung ist die Energielieferung des Grundversorgers an Haushaltskunden zu diesen Bedingungen und Preisen. Die Grundversorgung ist in der Regel ein teurer Tarif, der sich jedoch mit einer Frist von zwei Wochen kündigen lässt. Die Kündigung übernimmt der neue Gasanbieter für Sie.

Wir sind persönlich für Sie da!

06221 777 00 10

06221 777 00 10

Montag - Freitag 8-22 Uhr

Wochenende 9-22 Uhr

[email protected]

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren