Ratenkredit-Vergleich von Verivox erneut vom TÜV zertifiziert

28.10.2020 | 11:51

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Der Ratenkredit-Vergleich von Verivox erfüllt höchste Standards in Marktabdeckung, Funktionalität und Datensicherheit. Davon hat sich der TÜV Saarland im Rahmen einer jährlichen Überprüfung überzeugt und die Zertifizierung des Kreditvergleichs als „Geprüftes Vergleichsportal“ bestätigt.

Top-Bewertungen bei Datensicherheit und einfacher Bedienung

Einmal im Jahr lässt Verivox seinen Ratenkredit-Vergleich freiwillig vom TÜV Saarland auf Herz und Nieren prüfen. Dabei bewerten die TÜV-Experten einerseits, ob der Kreditvergleich für Verbraucher einfach, verständlich und sicher nutzbar ist. Aber auch die Prozesse zur Qualitätssicherung im Hintergrund spielen für die TÜV-Zertifizierung eine wichtige Rolle – zum Beispiel, dass neue Funktionen im Kreditrechner nur nach sorgfältiger und erfolgreicher Erprobung eingeführt werden.

Am 23. Oktober hat der TÜV Saarland seine jährliche Überprüfung abgeschlossen und bestätigt, dass der Kreditvergleich von Verivox die strengen Anforderungen für die Zertifizierung als TÜV-geprüftes Vergleichsportal erfüllt. Besonders positiv bewertet haben die Tester dabei unter anderem die verbraucherfreundlichen Nutzungsbedingungen, die sichere Datenübermittlung, die nachvollziehbaren Filter- und Sortierkriterien sowie die Anzahl der am Vergleich teilnehmenden Anbieter.

So viel sparen Verbraucher mit einem Kreditvergleich

Über Verivox fragen Kreditinteressenten in einem Schritt individuelle Kreditangebote bei über 20 Banken an – Schufa-neutral und unverbindlich. Unmittelbar nach dem Abschicken der Anfrage sehen Verbraucher, welche Banken ihnen ein Angebot machen. Aus den Kreditangeboten können Sie dann einfach den Onlinekredit mit den günstigsten Konditionen auswählen und direkt abschließen.

Wie sehr sich der umfassende Anbietervergleich für Kreditnehmer rentiert, zeigt eine einfache Modellrechnung: 2019 zahlten Verivox-Kunden im Schnitt 36,6 Prozent weniger Zinsen als Kreditnehmer im Bundesdurchschnitt. Bei einem Kredit über 15.000 mit 7 Jahren Laufzeit ergäben sich daraus fast 1.200 Euro Ersparnis bei den Zinskosten.