Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Hybrid: Telekom will DSL-Anschluss mit 5G beschleunigen

30.11.2021 | 17:46

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Die Deutsche Telekom will ihren Hybrid-Anschluss mit mehr Bandbreite ausstatten. Aktuell lässt sich LTE-Mobilfunk zu einem DSL-Anschluss hinzuschalten und die Surfgeschwindigkeit dadurch erhöhen. In Zukunft ist 5G-Hybrid geplant. Vor einer breiten Markteinführung wird nun zunächst ein bundesweiter Feldtest durchgeführt.

5G soll Hybrid-Anschluss mehr Speed bringen

Bereits seit 2015 bietet die Deutsche Telekom Kunden mit langsamen DSL-Anschlüssen ihr Produkt "MagentaZuhause Hybrid" an. Dabei handelt es sich um eine Kombination von Festnetz- und Mobilfunkanschluss. Ist der Festnetzanschluss ausgelastet und zu langsam, wird automatisch das LTE-Mobilfunknetz hinzugeschaltet. Künftig soll auch 5G für den Hybrid-Anschluss der Telekom zum Einsatz kommen. Der breite Einsatz für alle Kunden wird aber noch dauern: Der Bonner Konzern wird bis August 2022 zunächst einen bundesweiten Feldtest für 800 Interessierte durchführen.

Speedport Smart 4 wird mit 5G-Empfänger hybridfähig

Technisch wird die Kombination von Festnetz und Mobilfunk über die Speedport-Router der Telekom realisiert. Wie das Unternehmen zu Wochenbeginn mitteilte, soll der Speedport Smart 4 der erste Router sein, der mit einem wetterfesten 5G-Empfänger für den Außenbereich hybridfähig sein wird. Kunden sollen durch die Nutzung beider Zugangstechniken von mehr Bandbreite profitieren. Der WLAN-Router soll automatisch die 5G-Bandbreite hinzuschalten, wenn Daten dadurch schneller übertragen werden können.

5G-Option kostenlos für Teilnehmer des Feldtests

5G mit einer zusätzlichen Download-Bandbreite von bis zu 500 Mbit/s soll im Rahmen des seit dem 29. November 2021 laufenden Feldtests für Testteilnehmer als Zubuchoption zu bestehenden Festnetz-Tarifen kostenfrei verfügbar sein. Auch den 5G-Empfänger gibt es für die Tester während des Testzeitraums kostenlos. Angaben zur späteren Preisgestaltung bei Einführung der neuen 5G-Hybrid-Option machte die Telekom noch nicht.