Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Glasfaser: M-net startet neue Regio-Tarife

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Der bayerische Glasfaseranbieter M-net will weitere ländliche Gebiete mit FTTH-Anschlüssen versorgen. Dazu vermarktet der in München ansässige Provider ab dem 30. September drei neu Glasfaser-Regio-Tarife für Privatkunden. Der Einstieg ist für Neukunden in den ersten zwölf Monaten zum einheitlichen Preis von 24,90 Euro pro Monat möglich. M-net hat sein bisheriges „Surf&Fon-Fiber Regio“-Portfolio angepasst, um auch an staatlichen Gigabit-Förderprogrammen teilnehmen zu können.

Regio-Tarife zwölf Monate lang für 24,90 Euro pro Monat

Zur Wahl stehen „Surf&Fon-Fiber Regio“-Tarife mit Download-Bandbreiten von 400 bzw. 600 Mbit/s oder 1 Gbit/s. Die Upload-Geschwindigkeit erreicht bis zu 200, 300 oder 500 Mbit/s. Der reguläre monatliche Preis ab dem 13. Monat liegt bei 49,90 Euro für den 400 Mbit/s schnellen Tarif. Wer sich für den Tarif mit 600 Mbit/s entscheidet, zahlt ab dem zweiten Vertragsjahr 69,90 Euro pro Monat. Der Tarif mit Gigabit-Speed kostet ab dem 13. Monat regulär 89,90 Euro im Monat.

In allen drei Tarifen ist neben einer Internet-Flat auch eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz enthalten. Der Regio-Tarif mit 1 Gbit/s bietet zusätzlich eine Telefon-Flat in die deutschen Mobilfunknetze.

Internettarife von M-net vergleichen

Bereitstellungspreis entfällt derzeit

Der einmalige Bereitstellungspreis von jeweils 149,90 Euro entfällt aktuell im Rahmen einer Aktion. M-net gewährt zudem eine Wechselgarantie: Wer den Tarif mit 1 Gbit/s oder 600 Mbit/s gebucht hat, kann nach zwölf Monaten bei Bedarf ohne Mehrkosten auf einen niedrigeren Tarif wechseln. Kunden binden sich 24 Monate lang an M-net.

Wechselmöglichkeit für Bestandskunden von M-net

M-net-Bestandskunden, die in einem Gebiet wohnen, das von FTTC zu FTTH aufgerüstet wurde, sollen auf die schnelleren Tarife wechseln können. Der Tarif „Surf&Fon-Fiber 400 Regio“ kostet Bestandskunden 24 Monate lang 34,90 Euro pro Monat. Die FTTH-Glasfaseranschlüsse von M-net sind nach Unternehmensangaben in Kürze beispielsweise in den Kommunen Altenmünster, Mühldorf am Inn, Oberstdorf, Sulzberg, Vilsbiburg und Weilheim verfügbar. In Planung seien viele weitere Ausbauprojekte.

Die neuen Regio-Tarife sind in allen ländlichen Verbreitungsgebieten von M-net erhältlich, in denen das Glasfasernetz mit der Glasfasertechnologie XGS-PON realisiert wurde.

FTTH-Anschlüsse auch über andere Provider

In Bayern bieten auch etliche andere Anbieter schnelle Glasfaseranschlüsse an. So kann beispielsweise Glasfaser mit Gigabit-Speed in verschiedenen Kommunen bei der Telekom, Vodafone, 1&1, O2, Deutsche Glasfaser und weiteren Unternehmen gebucht werden.