Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Glasfaser-Internet

Glasfaser-Verfügbarkeit prüfen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Glasfaser-Internet
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Schnelles & stabiles Internet

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich DSL-LTE

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum siebten Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2023 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2022 haben die Heidelberger in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht.

Glasfaserverfügbarkeit prüfen: Das sollten Sie beachten

Die Glasfaserverfügbarkeit bis in die Wohnung (FTTH) ist vielerorts in Deutschland noch nicht gegeben. Eine Verfügbarkeitsprüfung ist ratsam, etwa mit unserem Tarifvergleich. Wir listen die für Ihren Standort bereits verfügbaren Glasfasertarife oder Alternativen mit schnellem Internet auf:

Verfügbarkeit prüfen

Inhalt dieser Seite
  1. Die wichtigsten Fakten zur Glasfaserverfügbarkeit
  2. Was bedeutet die unterschiedliche Glasfaserverfügbarkeit für Sie?
  3. Glasfaserverfügbarkeit in Deutschland
  4. Was ist Glasfaser und warum ist Verfügbarkeit wichtig?
  5. Das sind Ihre Alternativen zu Glasfaser
  6. Darum sollten Sie einen Tarifvergleich über Verivox durchführen
  7. Prüfen Sie jetzt Ihre Internet-Verfügbarkeit
  8. Weiterführende Links
  9. Weitere Infos rund um Glasfaser
  10. Regionale Glasfaserangebote in großen deutschen Städten

Die wichtigsten Fakten zur Glasfaserverfügbarkeit

  • Im Juni 2023 waren Glasfaseranschlüsse bis in die Wohnung der Kunden (FTTH) laut dem Breitbandatlas der Bundesnetzagentur für rund 21 Prozent der privaten Haushalte in Deutschland verfügbar.
  • Die Verfügbarkeit von FTTH-Glasfaser ist in den Bundesländern sehr unterschiedlich.
  • Flächendeckend soll Glasfaser bis 2030 in Deutschland verfügbar sein.

Was bedeutet die unterschiedliche Glasfaserverfügbarkeit für Sie?

Erst 2030 sollen reine Glasfaseranschlüsse flächendeckend in Deutschland verfügbar sein. Die Glasfaserverfügbarkeit in den 16 Bundesländern ist sehr unterschiedlich.

  • Laut Breitbandatlas der Bundesnetzagentur waren FTTH-Anschlüsse mit 1 Gbit/s und mehr im Juni 2023 für rund 21 Prozent der privaten Haushalte in Deutschland verfügbar.
  • In Niedersachsen und Schleswig-Holstein konnten zu diesem Zeitpunkt rund 46 Prozent beziehungsweise 42 Prozent der Haushalte bei Bedarf Glasfaser (FTTH) mit Gigabit-Speed nutzen.
  • In Thüringen und im Saarland lag die Verfügbarkeit von solch schnellen FTTH-Anschlüssen dagegen im Juni 2023 unter 10 Prozent.
  • Die Zahl der Kunden, die bereits aktiv einen FTTH-Glasfaseranschluss mit Tarif nutzen, ist noch relativ gering. Erst im Januar 2024 verzeichnete etwa die Telekom eine Million aktive FTTH-Glasfaserkunden.

Die Landkarte zeigt die Verfügbarkeit von FTTH-Glasfaser in den einzelnen Bundesländern:

Glasfaserverfügbarkeit in Deutschland

Wohnen Sie in einem Bundesland mit eher geringer Glasfaserverfügbarkeit ist die Chance kleiner, dass Sie schon jetzt Glasfaser bestellen und nutzen können. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf schnelles Internet verzichten müssen. Eventuell ist bei Ihnen ja Highspeed-Internet per Kabel mit bis zu 1 Gbit/s oder DSL mit bis zu 250 Mbit/s verfügbar.

Highspeed-Internet prüfen

Was ist Glasfaser und warum ist Verfügbarkeit wichtig?

Glasfaser ist eine zukunftsweisende Technologie, die nicht nur rasend schnelle Downloadgeschwindigkeiten bietet, sondern auch maximale Bandbreitenabdeckung und eine sichere sowie verlustfreie Datenübertragung ermöglicht. Im Vergleich zu herkömmlichen Kupferleitungen bietet Glasfaser eine deutlich höhere Geschwindigkeit und Stabilität. Daher ist es von großer Bedeutung zu wissen, ob Glasfaser in Ihrer Region verfügbar ist, um von diesen Vorteilen zu profitieren.

Überblick über den Glasfaser-Ausbau in Deutschland

Der Ausbau von Glasfaseranschlüssen in Deutschland schreitet voran. Laut einer Studie des Branchenverbandes VATM waren bis Ende 2023 hierzulande geschätzt bereits 16,2 Millionen Glasfaseranschlüsse auf Basis von FTTH (bis in die Wohnung) beziehungsweise FTTB (Glasfaser bis ins Gebäude) errichtet worden. Die Nachfrage nach Glasfaser wächst zwar auf Seiten der Verbraucher. Tatsächlich von Kunden aktiv genutzt wurden Ende 2023 allerdings erst 4,2 Millionen dieser Anschlüsse. Da der Glasfaserausbau noch lange nicht abgeschlossen ist, kann die genaue geografische Abdeckung und Verfügbarkeit von Glasfaser je nach Region variieren. Erst im Jahr 2030 soll eine flächendeckende Verfügbarkeit von Glasfaser in Deutschland erreicht werden.

Der Ausbau wird insbesondere von den Wettbewerbern der Deutschen Telekom vorangetrieben. Dazu zählen beispielsweise auch regionale Internetanbieter wie M-net, NetCologne und EWE, die über eigene Glasfasernetze in Bayern, im Rheinland oder im Nordwesten Deutschlands verfügen. 1&1 setzt auf das Glasfasernetz der Schwester 1&1 Versatel sowie auf Kooperationen mit diversen Partnern. Vodafone baut seit 2023 zusammen mit einem Partner ebenfalls verstärkt Glasfaseranschlüsse.

Telefónica o2 vermarktet Glasfaseranschlüsse von Kooperationspartnern. Zusammen mit der Allianz hat o2 aber auch das Gemeinschaftsunternehmen Unsere Grüne Glasfaser gegründet, das Glasfasernetze baut. Auch der Anbieter Deutsche Glasfaser errichtet vor allem in ländlichen Regionen Glasfaseranschlüsse. Deutsche Glasfaser kommt nach eigenen Angaben auf rund 2 Millionen verlegte FTTH-Glasfaseranschlüsse.

Die Telekom setzt stark auf den Ausbau von Glasfaseranschlüssen bis in die Wohnung (FTTH): Bis zu drei Millionen Glasfaseranschlüsse will der Bonner Konzern pro Jahr bauen. Anfang 2024 erreichte das Glasfasernetz der Telekom bereits eine Länge von über 750.000 Kilometern. Zu diesem Zeitpunkt konnten rund 8 Millionen Haushalte mit Glasfaser der Telekom versorgt werden.

Wie kann ich die Verfügbarkeit von Glasfaser prüfen?

Die Überprüfung der Glasfaser-Verfügbarkeit in Ihrer Region ist einfach. Folgen Sie diesen Schritten, um herauszufinden, ob Glasfaser bei Ihnen verfügbar ist:

  • Online-Verfügbarkeitsprüfung: Besuchen Sie die Websites der Glasfaser-Anbieter oder nutzen Sie Online-Tools, um Ihre Adresse einzugeben und die Verfügbarkeit von Glasfaseranschlüssen in Ihrer Region zu prüfen. Die Anbieter können Ihnen genaue Informationen über die Verfügbarkeit in Ihrer Nähe geben. Auch über den Tarifrechner von Verivox können Sie die Verfügbarkeit zahlreicher Glasfasertarife überprüfen und Angebote bei Bedarf gleich bestellen.
  • Kontaktieren Sie Ihren lokalen Anbieter: Falls Sie auf den Websites keine klaren Informationen finden, können Sie auch direkt mit Ihrem lokalen Internetanbieter Kontakt aufnehmen und nach der Verfügbarkeit von Glasfaser in Ihrer Region fragen.

Faktoren, die die Verfügbarkeit beeinflussen können

Die Verfügbarkeit von Glasfaseranschlüssen kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden, darunter:

  • Regionale Infrastruktur: Der Ausbau von Glasfasernetzen erfordert hohe Investitionen in die Infrastruktur. In einigen Regionen kann es aufgrund von geografischen oder wirtschaftlichen Gegebenheiten länger dauern, bis Glasfaser verfügbar ist.
  • Nachfrage: Die Nachfrage nach Glasfaseranschlüssen kann ebenfalls die Ausbaugeschwindigkeit beeinflussen. In Gebieten mit einer höheren Nachfrage besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Glasfaser schneller verfügbar wird. Viele Glasfaseranbieter starten in einem Ort zunächst eine Vorvermarktungsphase, um das Interesse von potentiellen Kundinnen und Kunden zu ermitteln. Wird eine bestimmte Quote an Vorverträgen für Glasfaseranschlüsse erreicht, so gibt es in der Regel grünes Licht für den Ausbau und die Bagger können anrollen.

Wie finde ich den besten Glasfaser-Anbieter?

Bei der Auswahl eines Glasfaser-Anbieters sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen:

  • Leistung: Überprüfen Sie die Geschwindigkeiten und Leistungspakete, die von den Anbietern angeboten werden, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entsprechen.
  • Tarife: Vergleichen Sie die Glasfasertarife verschiedener Anbieter, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten. Beachten Sie dabei auch einmalige Kosten etwa für den Anschluss sowie für die Nutzung von Hardware wie einen Glasfaser-Router.
  • Kundenservice: Achten Sie auf den Kundenservice und die Support-Qualität der Anbieter. Lesen Sie Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Kunden, um einen Eindruck von deren Servicequalität zu erhalten.

Das sind Ihre Alternativen zu Glasfaser

Sie sind noch ohne Internetanschluss oder nutzen bislang nur einen langsamen Internetzugang? Es gibt neben Glasfaser mit DSL und Kabel-Internet weitere Möglichkeiten, wie Sie schnelles Internet erhalten können:

Teaser_Glasfaser-LP-DSL-Steckdose
DSL

  • Bandbreiten von bis zu 250 Mbit/s
  • ausreichend für aktuelle Online-Anwendungen
  • fast flächendeckend in Deutschland verfügbar

Teaser_Glasfaser-LP-Kabel-Steckdose
Kabel-Internet

  • Bandbreiten von bis zu 1.000 Mbit/s
  • ausreichend auch für künftige Online-Anwendungen
  • für rund drei Viertel der Haushalte in Deutschland verfügbar

Ob Kabel-Internet oder DSL bei Ihnen verfügbar ist, können Sie mit unserem Tarifrechner durch Eingabe Ihrer Adresse prüfen

DSL und Kabel-Internet prüfen

Darum sollten Sie einen Tarifvergleich über Verivox durchführen

Warum sollten Sie unseren Tarifvergleich nutzen? Ein Vergleich der Internettarife von mehreren Anbietern hat gleich mehrere Vorteile:

  • Einfacher Preisvergleich: Wir errechnen für alle Tarife einen monatlichen Durchschnittspreis auf Sicht von 24 Monaten. Dies macht die Angebote einfacher vergleichbar.
  • Finden Sie das optimale Angebot für sich: Die beste Leistung für Ihren Bedarf zum günstigen Preis.
  • Profitieren Sie von exklusiven Vorteilen: Bei etlichen Tarifen können Sie sich einen Verivox-Cashback sichern.
Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 268716

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.9 von 5

Internetvergleich

  • 339 Bewertungen
  • in den letzten 12 Monaten

Prüfen Sie jetzt Ihre Internet-Verfügbarkeit

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Adresse eingeben

    Die Internet-Verfügbarkeit ist abhängig vom individuellen Wohnort. Unser Ziel ist es, Ihnen nur Tarife anzuzeigen, die an Ihrer Adresse verfügbar sind. Und genau dafür benötigen wir Ihre Adresse. Als Ergebnis einer Verfügbarkeitsprüfung erhalten Sie kostenlos und in wenigen Sekunden einen Tarifvergleich mit allen buchbaren Tarifen.

  • Verfügbare Tarife einsehen und vergleichen

  • Wunschtarif auswählen und bequem wechseln

Weiterführende Links

Themenseite Netzwerkkarte
Glasfaseranbieter im Überblick

Schnelles Internet per Glasfaser: Bei welchen Internetanbietern in Deutschland lassen sich Glasfaseranschlüsse für jeden Bedarf buchen? Wir stellen die führenden Provider vor.

AdobeStock_358533334_Glasfaserausbau-3
Glasfaserverlegung: So geht es

Wie werden Glasfaserleitungen eigentlich verlegt und welche Probleme kann es dabei geben? Wir erklären zudem, was der Unterschied zwischen FTTH, FTTB und FTTC ist.

AdobeStock_263903451_froehliches Paar mit Laptop
Internet-Tarifberater

Schnell und einfach zu Ihrem optimalen Internet-Tarif

  • Finden Sie Ihren optimalen Tarif
  • Individuell passend zu Ihrem Bedarf
  • Beantworten Sie nur wenige Fragen