Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

FTTH von Vodafone

Vodafone Glasfaser: Internet mit Giga-Speed

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Glasfaser-Internet
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Schnelles & stabiles Internet

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich DSL-LTE

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum siebten Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2023 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2022 haben die Heidelberger in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht.

Inhalt dieser Seite
  1. Vodafone bietet GIGA-Glasfaser
  2. Vodafone: Aktuelle Glasfaser-Angebote
  3. Die Vorteile von Vodafone Glasfaser
  4. Zunächst vier Glasfasertarife zur Wahl - Verfügbarkeit noch gering
  5. Was ist für einen Glasfaseranschluss erforderlich?
  6. Kein Glasfaser verfügbar ? Das sind die Alternativen
  7. Jetzt Internet-Angebote vergleichen
  8. In 3 Schritten zum passenden Tarif

Vodafone bietet GIGA-Glasfaser

Als Internetanbieter ist Vodafone vor allem wegen seiner Anschlüsse per Kabelnetz bzw. per DSL bekannt. Auf der Webseite des Providers finden sich aber auch erste Glasfasertarife. 2022 hatte Vodafone bekanntgegeben, dass der Düsseldorfer Konzern zusammen mit dem Kooperationspartner Altice in den Glasfaserausbau einsteigt. Insgesamt soll das Gemeinschaftsunternehmen FibreCo sieben Milliarden Euro in neue Glasfaseranschlüsse investieren. Innerhalb von rund sechs Jahren sollen bundesweit sechs Millionen Haushalte mit FTTH-Glasfaseranschlüssen versorgt werden.

Derzeit ist die Verfügbarkeit von Vodafone-Glasfaseranschlüssen aber noch gering. Bis 2025 will Vodafone Glasfaser für zunächst eine Million Haushalte bereitstellen. Bitte beachten Sie, dass Glasfaser in vielen Orten noch nicht oder nicht überall verfügbar ist. Es kann daher sein, dass ein Glasfaservergleich für Ihre Adresse aktuell kein Ergebnis anzeigt. Dann werden Sie vielleicht bei DSL und Kabel-Internet fündig - bei Kabel sogar bis zu Gigabit-Bandbreiten von 1.000 Mbit/s.

Zu den Glasfasertarifen von Vodafone

Vodafone: Aktuelle Glasfaser-Angebote

Vodafone
GigaZuhause 100 Glasfaser

  • Internet-Flat per Glasfaser mit bis zu 100 Mbit/s
  • Upload mit bis zu 50 Mbit/s
  • Festnetz-Flat inklusive
  • 1.-6. Monat: 19,99 Euro/Monat, danach 44,99 Euro/Monat
41,66 Euro
Durchschnittspreis pro Monat (24 Monate)
Vodafone
GigaZuhause 250 Glasfaser

  • Internet-Flat per Glasfaser mit bis zu 250 Mbit/s
  • Upload mit bis zu 50 Mbit/s
  • Festnetz-Flat inklusive
  • 1.-6. Monat: 19,99 Euro/Monat, danach 49,99 Euro/Monat
45,41 Euro
Durchschnittspreis pro Monat (24 Monate)

Die Vorteile von Vodafone Glasfaser

  • Highspeed-Internet mit bis zu 1.000 Mbit/s im Download
  • Hohe Ausfall- und Zukunftssicherheit
  • Keine Installationskosten bei Bestellung während der Vorvermarktung

Zunächst vier Glasfasertarife zur Wahl - Verfügbarkeit noch gering

DSL_Anbieter-Verfuegbarkeit_VodafoneDerzeit bietet Vodafone schon einige Glasfasertarife mit Download-Bandbreiten von 100, 250, 500 und 1.000 Mbit/s an. Der Upload erreicht je nach Tarif 50, 100 oder 200 Mbit/s. Mit dem Aufbau eines eigenen Glasfasernetzes hat Vodafone im Frühjahr 2023 begonnen - und damit deutlich später als die Telekom. Der Bonner Konzern und Vodafone-Konkurrent verfügte zu diesem Zeitpunkt bereits über knapp 6 Millionen FTTH-Anschlüsse.

Was ist für einen Glasfaseranschluss erforderlich?

Ein geeigneter Router sowie ein Glasfasermodem für den Glasfaserzugang: Vodafone bietet als Mietgerät unter anderem den für den Glasfaserzugang optimierten WLAN-Router Fritz!Box 5590 an. Der Router verfügt über ein integriertes Glasfasermodem. Daneben ist zum Beispiel auch die Fritz!Box 7590 AX erhältlich. Es handelt sich dabei jedoch um keinen speziellen Glasfaser-Router. Zur Nutzung hinter einem Glasfaseranschluss lässt sich der Router jedoch per LAN-Kabel an das von Vodafone bereitgestellte Glasfasermodem anschließen.

Ein Glasfaser-Hausanschluss: Ist Ihr Haus bereits an das Vodafone-Glasfasernetz angeschlossen und das Netz bereits in Betrieb, so können Sie direkt einen der Glasfasertarife buchen. Ist das Haus noch nicht an das Glasfasernetz angeschlossen, so lohnt sich ein Hausanschluss bereits in der Ausbauphase des Netzes vorzunehmen. Denn viele Anbieter, auch Vodafone, berechnen dann keine einmaligen Kosten für den Anschluss des Hauses an ihr Glasfasernetz. Wird ein Gebäude erst nach Abschluss des Glasfaserausbaus ans Glasfasernetz angeschlossen, kann es teuer werden und sogar vierstellige Eurobeträge kosten.

Ein Tarif für den Glasfaseranschluss: Nicht immer haben Sie bei einem Glasfaseranschluss die Wahl zwischen mehreren Anbietern. Lediglich im Rahmen des "Open Access"-Prinzips vermarkten mehrere Provider ihre eigenen Tarife über das Glasfasernetz eines Netzbetreibers. Vodafone ist als Betreiber eines eigenen Glasfasernetzes noch am Anfang. Der Anbieter hat aber bereits eine langjährige Open-Access-Kooperation mit dem Provider Deutsche Glasfaser geschlossen. Zudem will Vodafone sein Glasfasernetz auch selbst anderen Anbietern öffnen.

AdobeStock_260201057_Glasfaserausbau-2

Glasfaseranbieter in der Übersicht

Schnelles Internet per Glasfaser: Bei welchen Internetanbietern in Deutschland lassen sich gigabitfähige Glasfaseranschlüsse buchen? Wir stellen die führenden Provider vor.

Glasfaseranbieter in der Übersicht

Mehr erfahren

AdobeStock_285896747_Glasfaser

Glasfaser per FTTH, FTTB und FTTC - das sind die Unterschiede

Die Zahl der Glasfaseranschlüsse in Deutschland steigt stetig. Wir erläutern, was ein Glasfaseranschluss ist und welche Vor- und Nachteile dieser hat.

Glasfaser per FTTH, FTTB und FTTC - das sind die Unterschiede

Zum Ratgeber

Hände von Person an einem Laptop

Was kostet ein Glasfaseranschluss?

Wer mit einem schnellen Glasfaseranschluss liebäugelt, sollte sich über die monatlich und einmalig anfallenden Kosten bewusst sein. Wir geben einen Überblick.

Was kostet ein Glasfaseranschluss?

Zum Ratgeber

Kein Glasfaser verfügbar ? Das sind die Alternativen

Ist bei Ihnen vor Ort noch kein Glasfaseranschluss von Vodafone erhältlich, so heißt dies nicht, dass Sie auf Highspeed-Internet verzichten müssen. Denn schnelle Internetanschlüsse per DSL oder per Kabelnetz sind bereits in vielen Orten verfügbar. Bundesweit bietet Vodafone rund 24 Millionen Kabelhaushalten bei Bedarf Kabel-Internet mit Gigabitgeschwindigkeit an. Und per VDSL werden von Vodafone und anderen Providern Tarife mit bis zu 250 Mbit/s vermarktet.

Welche Internettarife bei Ihnen vor Ort verfügbar sind, können Sie mit unserem Tarifrechner herausfinden. Durch Eingabe Ihrer Adresse werden die für Sie verfügbaren Internettarife angezeigt. Der Vorteil bei einer Buchung eines Angebots über Verivox: Sie erhalten bei vielen Tarifen einen Verivox-Cashback obendrauf. Dadurch sind zahlreiche Tarife bei Verivox günstiger als beim Anbieter.

Jetzt Internet-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 268716

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.9 von 5

Internetvergleich

  • 339 Bewertungen
  • in den letzten 12 Monaten

In 3 Schritten zum passenden Tarif

1

Illustration-Browser-Search
Adresse eingeben

Starten Sie den Verfügbarkeitscheck und erfahren Sie, welche Tarife an Ihrer Adresse möglich sind.

2

Illustration-Browser-Click
Wunschtarif auswählen

Filtern Sie die Suchergebnisse bei Bedarf und wählen Sie Ihren Wunschtarif mit einem Klick aus.

3

Illustration-Piggy-Bank
Online wechseln & sparen

Bestellen Sie in nur 5 Minuten einfach online. Wir leiten Ihre Bestellung an den Anbieter weiter.