Gas bei Greenline: Tarife im Vergleich

90

Greenline - alternative energien GmbH

Edelmannstr. 22

39218 Schönebeck

Informationen und Bewertungen zu Greenline

Gastarife der Greenline - alternative energien GmbH

Greenline bietet seine Gastarife bundesweit an, vertreibt jedoch ausschließlich fossiles Erdgas. Zumindest momentan beinhaltet die Angebotspalette weder einen Ökogastarif noch einen Biogastarif.

Die vertraglichen Konditionen fallen im Sinne der Kundinnen und Kunden aus. Auf Verträge mit langer Laufzeit verzichtet der Gasanbieter. In der Regel binden Sie sich für zwölf Monate an Greenline, wenn Sie einen Gasvertrag mit dem Energielieferanten abschließen. Falls Sie den Vertrag nicht auflösen, verlängert sich die Laufzeit automatisch immer wieder um ein weiteres Jahr. Im Falle einer Kündigung – die in Textform erfolgen muss – gilt es, die vom Versorger festgelegte vierwöchige Frist zum Ende der Laufzeit zu beachten.

Eingeschränkte Preisgarantie in jeden Gastarif integriert

Greenline-Kundinnen und -Kunden profitieren stets von einer zwölfmonatigen Preisgarantie, welche folglich die komplette Erstlaufzeit abdeckt. Die eingeschränkte Garantie erstreckt sich sowohl auf die Beschaffungs- und Vertriebskosten als auch auf die Netzentgelte. Lediglich Steuern, Abgaben und Umlagen – also Preisbestandteile, auf die der Gasanbieter keinen Einfluss hat – sind von dem Garantieversprechen ausgeschlossen.