Strom bei ORIGINAL ENERGIE: Tarife im Vergleich

83

ORIGINAL ENERGIE - eine Marke der Stadtwerke Oranienburg GmbH

Klagenfurter Str. 41

16515 Oranienburg

Informationen und Bewertungen zu ORIGINAL ENERGIE

Stromtarife von ORIGINAL ENERGIE

ORIGANAL ENERGIE als eine Marke der Stadtwerke Oranienburg GmbH bietet Privat- und Geschäftsleuten ausschließlich Ökostromtarife an. Der Energiemix beinhaltet weder Kohle und Kernkraft noch Erdgas, sondern setzt sich zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen wie Wind-, Wasser- und Solarkraft zusammen. Demzufolge fallen im Zuge der Energieerzeugung keine Kohlenstoffdioxid-Emissionen sowie radioaktive Abfälle an. Damit eignen sich die Stromangebote des Energielieferanten optimal für umweltbewusste Verbraucherinnen und Verbraucher, die einen Beitrag zur Klimawende leisten wollen. Die klimafreundlichen Tarife lässt ORIGINAL ENERGIE jährlich vom TÜV NORD zertifizieren. Das Siegel garantiert, dass der Strom zu 100 Prozent aus Anlagen stammt, die erneuerbare Energien erzeugen.

Nützlicher Tipp:

Die Angebotspalette von ORIGINAL ENERGIE umfasst neben Haushaltsstrom auch Heizstrom für Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen.

Auf die Wünsche von Kundinnen und Kunden abgestimmte Vertragsbedingungen

ORIGINAL ENERGIE ermöglicht es privaten Haushalten und Unternehmen, flexibel zu bleiben. Neben einem Tarif mit zwölf Monaten Erstlaufzeit umfasst das Angebot des Stromlieferanten auch einen Tarif ohne Mindestlaufzeit, der sich mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende kündigen lässt. Beim Standardtarif liegt die Kündigungsfrist dagegen bei sechs Wochen.

Fast zu 100 Prozent gegen Preiserhöhungen abgesichert

Sämtliche Stromtarife des Anbieters beinhalten eine vollständige Preisgarantie, die über einen Zeitraum von zwölf Monaten gilt. Das Preisversprechen schließt lediglich von staatlicher Seite veranlasste, neu eingeführte Mehrbelastungen aus. Mit diesem Preisversprechen gelingt es ORIGINAL ENERGIE, sich von einem Großteil der Konkurrenz abzusetzen. Schließlich bieten die meisten Energielieferanten ihren Kundinnen und Kunden lediglich eingeschränkte Garantien an, die sich nur auf den Grund- und den Arbeitspreis beziehen.