Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service, Verbesserungen der Benutzererfahrung, Werbung usw. speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen sie auf. Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung dazu. Sie können dies jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Grad der Selbstfinanzierung

Wenn ein Kreditinstitut eine Anfrage auf Kreditgewährung erhält, holt es eine Kreditauskunft ein, um die Kreditwürdigkeit eines Geschäftspartners zu überprüfen, ist dieses Verfahren heutzutage besonders vor dem Abschluss finanziell gewichtiger Verträge üblich.

Das Verhältnis von Eigen- zu Gesamtkapital

Um den Grad der Selbstfinanzierung eines Unternehmens festzustellen, wird sein Eigenkapital dem Gesamtkapital gegenübergestellt. Eine Kennzahl gibt dann an, wie das Verhältnis von Fremdkapital und Eigenkapital ist. Je höher diese Zahl ausfällt, desto höher ist der Anteil des Eigenkapitals, also der Grad der Selbstfinanzierung.

Die Formel zur Berechnung lautet:

  • Selbstfinanzierungsgrad = Gewinnrücklagen : Eigenkapital

Mit steigendem Fremdkapital sinkt der Grad der Selbstfinanzierung

Der Grad der Selbstfinanzierung ist besonders wichtig für Kreditgespräche mit Banken. Dafür sollte die ermittelte Kennzahl so hoch wie möglich sein, denn so hat die Bank eine hohe Sicherheit. Der Kreditnehmer hat im Zweifelsfall genug Eigenkapital, auf das für die Rückzahlung des Darlehens zugegriffen werden kann. Mit zunehmender Fremdfinanzierung sinkt entsprechend der Grad der Selbstfinanzierung. Um ihn wieder zu verbessern, können Unternehmen auf Beteiligungen zurückgreifen. Beteiligen sich Investoren mit ihrem Kapital an einem Unternehmen, steigen das Eigenkapital und damit der Grad der Selbstfinanzierung. Dies macht es wiederum einfacher, Fremdkapital zu erhalten.