Gas bei Sw Karlsruhe: Tarife im Vergleich

87

Stadtwerke Karlsruhe GmbH

Daxlander Straße 72

76185 Karlsruhe

Informationen und Bewertungen zu Sw Karlsruhe

Gastarife der Stadtwerke Karlsruhe GmbH

Die Stadtwerke Karlsruhe beliefern Sie wahlweise mit herkömmlichem Erdgas oder mit Ökogas. Bei letzterem handelt es sich zwar um konventionell gefördertes Gas, doch die wärmebedingten Kohlenstoffdioxid-Emissionen kompensiert der Gaslieferant durch Engagements in Klimaschutzprojekte, die vom TÜV Nord kontrolliert werden. Außerdem lässt sich beim Anbieter auch eine Biogas-Option finden. Falls Sie sich für die Zusatzoption entscheiden, mischen die Stadtwerke dem Erdgas zehn Prozent Biogas – also aus Biomasse produziertes Gas – bei.

Wie fallen die Vertragsbedingungen bei Gastarifen der Stadtwerke Karlsruhe aus?

Abgesehen von der Grundversorgung weisen Gasverträge der Stadtwerke Karlsruhe GmbH im Regelfall eine Mindestlaufzeit von zwölf Monaten auf. Die Kündigungsfrist liegt bei einem Monat. Nach der Erstlaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch um drei weitere Monate, wenn keine Kündigung erfolgt. Der Grundversorgungstarif lässt sich dagegen stets mit einer Frist von zwei Wochen kündigen. Die wahlweise Biogas-Option können Sie monatlich abbestellen. Erwähnenswert ist außerdem der Wechselbonus, den neue Kundinnen und Kunden von den Stadtwerken Karlsruhe erhalten.