Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Die günstigsten Tarife für das Samsung Galaxy S8

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Heidelberg - Das neue Smartphone-Flaggschiff von Samsung heißt Galaxy S8. Welche Tarife passen am besten zu dem neuen Edel-Handy? Wir haben nachgerechnet. Das Ergebnis: Ein kombinierter Kauf von Handy und Vertrag lohnt sich nur selten. Die meisten Verbraucher können mehrere Hundert Euro sparen, wenn sie sich für einen günstigen Tarif entscheiden und das Gerät separat kaufen.

Verglichen wurden die günstigsten Tarife für drei Nutzerprofile – jeweils sowohl für den getrennten Kauf von Gerät und Tarif als auch für die gebündelte Version.

Samsung Galaxy S8 mit Tarif finden

Zum Test des Samsung Galaxy S8

Profil Wenignutzer: 50 Minuten und 500 Megabyte (MB) Datenvolumen

„Der Vergleich für Wenignutzer offenbart große Preisunterschiede“, sagt Christian Schiele, Chief Product Officer Telecommunications bei Verivox. „Beim günstigsten Angebot zahlen Verbraucher über 24 Monate insgesamt knapp 900 Euro, bei den teuersten Angeboten rund 1.500 Euro – also fast 600 Euro mehr. Der separate Kauf von Gerät und Tarif ist erheblich günstiger, insbesondere über Discounter. Allerdings sollte der Nutzer bei so einem Topgerät eventuell auf einen größeren Tarif ausweichen, um es sinnvoll nutzen zu können.“

Profil Normalnutzer: 100 Minuten und 2 Gigabyte (GB) Datenvolumen

Auch für dieses Profil ergibt der Tarifvergleich über 24 Monate einen Unterschied von fast 600 Euro zwischen dem günstigsten und dem teuersten Angebot. Die Ersparnis schlägt sich entsprechend auch in den monatlichen Effektivpreisen nieder: Für die günstigen Tarife zahlen Kunden rund 40 Euro im Monat, für die teuren rund 60 Euro. Auch hier sind Discounttarife mit getrenntem Gerätekauf deutlich günstiger als die Angebote der Netzbetreiber.

Profil Vielnutzer: Telefon-Flatrate und 6 GB Datenvolumen

In diesem Profil zeigen sich deutlich geringere Preisunterschiede als in den anderen beiden Profilen. „Für Vielnutzer mit einem sehr hohen Datenbedarf kann ein kombinierter Kauf von Handy und Vertrag interessant sein“, sagt Christian Schiele. „Je höher der Datenverbrauch, desto geringer sind die Preis-Leistungs-Unterschiede zwischen Discounter- und Netzbetreibertarifen.“