Tarifvergleich spart ein Vermögen bis zur Rente

Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Stromvergleich
Mehr Informationen zum Stromvergleich
Bonusversprechen Rechner

Das Verivox-Bonusversprechen garantiert Ihnen, dass Sie nach einem erfolgreichen Neuabschluss eines Strom- oder Gasvertrags alle zugesicherten Wechselprämien und Boni erhalten – versprochen!

Mehr erfahren

Gasvergleich
Mehr Informationen zum Gasvergleich
Verivox NGG Siegel
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung
Mehr Informationen zur Kfz-Versicherung
Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn Sie bei einer Bank oder einem Kreditvermittler (einschließlich anderer Vergleichsportale) ein Kreditangebot erhalten, das günstiger ist, als das günstigste vergleichbare Kreditangebot bei Verivox, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto, wenn Sie den Kredit über Verivox abschließen.

Mehr erfahren

Kreditvergleich
Mehr Informationen über Kredite
Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet+Telefon
Mehr Informationen zum DSL-Vergleich
Handytarife
Mehr Informationen über Handytarife
  • Bis zu 820 Euro sparen

    So haben wir gerechnet

    Wohnort: Glinde, 21509
    Jahresverbrauch: 6.000 kWh

    Günstigster Tarif: immergrün! Energie, immerfair!, Kosten im ersten Jahr: 1.425,16 Euro
    Grundversorgungstarif: E.ON Grundv. Strom, Kosten: 2.246,94 Euro

    (Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

    Einsparung: 821,78 Euro

    (Stand: 07.07.2021)

  • Über 1.000 Stromanbieter

  • Über 15.000 Tarife im Vergleich

So haben wir gerechnet

Wohnort: Glinde, 21509
Jahresverbrauch: 6.000 kWh

Günstigster Tarif: immergrün! Energie, immerfair!, Kosten im ersten Jahr: 1.425,16 Euro
Grundversorgungstarif: E.ON Grundv. Strom, Kosten: 2.246,94 Euro

(Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

Einsparung: 821,78 Euro
(Stand: 07.07.2021)

  • Bis zu 1.200 Euro sparen

    So haben wir gerechnet

    Wohnort: Gotha, 99867
    Jahresverbrauch: 21.000 kWh

    Günstigster Tarif: PriogasSofort12Öko, Kosten im ersten Jahr: 801,03 Euro
    Grundversorgungstarif: Stadtwerke Gotha Grundversorgung, Kosten: 2.014,72 Euro

    (Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

    Einsparung: 1213,69 Euro
    (Stand: 16.11.2020)

  • Exklusive Tarife
  • Schnell und sicher wechseln

So haben wir gerechnet

Wohnort: Gotha, 99867
Jahresverbrauch: 21.000 kWh

Günstigster Tarif: PriogasSofort12Öko, Kosten im ersten Jahr: 801,03 Euro
Grundversorgungstarif: Stadtwerke Gotha Grundversorgung, Kosten: 2.014,72 Euro

(Über ein Viertel der deutschen Haushalte beziehen laut Bundesnetzagentur den örtlichen Grundversorgungstarif. Sie können jederzeit wechseln.)

Einsparung: 1213,69 Euro
(Stand: 16.11.2020)

  • 1-Klick-Kündigungsservice

    EXKLUSIVER VERIVOX Kündigungsservice:
    Beim Abschluss des neuen Vertrages kündigen wir – auf Wunsch – Ihren alten Vertrag. Für Sie: Einfach und kostenlos.

    Kündigungsgarantie:
    Verivox garantiert eine rechtswirksame Kündigung. So sind Sie sicher, dass Ihr alter Vertrag fristgerecht endet, wenn Sie in die Kündigung eingewilligt haben und Ihre Angaben korrekt sind.

    Ohne Papier und ohne Unterschrift:
    Eine Ummeldung bei Ihrer Zulassungsstelle ist nicht nötig. Die Behörde wird vom neuen Versicherer informiert.

  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

    Mehr erfahren

  • FINANZTIP (09/2020): "Beste Preise bei Verivox"

    FINANZTIP-Kfz-Studie (09/2020)

    Das unabhängige Verbraucherportal FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigstenPreisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Die besten Angebote gibt es bei Verivox. Verivox hat die niedrigste durchschnittliche Abweichung vom günstigsten Marktpreis.

    FINANZTIP empfiehlt: Ein doppelter Vergleich – d.h. eine Kombination von Portal und Direktversicherer - liefert die besten Ergebnisse.

Wie berechnen wir die Ersparnis?
Günstigstes Angebot: 542,07 Euro
Teuerstes Angebot: 1403,20 Euro
Ersparnis: 861,13 Euro jährlich
Modellfall – Nur leistungsstarke Tarife im Vergleich:
Tarifleistungen: freie Werkstattwahl, Schutz bei grober Fahrlässigkeit, Marderschäden inkl. Folgeschäden, erweiterte Wildschäden
Volvo V50 T5 (9101/AJL); Erstzulassung 06/2012; Kauf 01/2018
Beamter (50) in Heidelberg (PLZ 69123); weiterer Fahrer: Kind (20); Jahresfahrleistung 6.000 km
Haftpflicht und Vollkasko mit 300/150 Euro Selbstbehalt bei SF 12
Quelle: Verivox Versicherungsvergleich GmbH, Oktober 2020.

  • Top-Zinsen mit rund 40% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten 2020 mit einem durchschnittlich 39,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt rund 40% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,82%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2020, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 09.02.2021)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 650 € sparen
  • Günstige Tarif-Schnäppchen

  • Mit Verivox-Sofortbonus

  • Top-Handys zu Spitzenpreisen

  • Exklusive Deals und Online-Vorteile

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation

*0,00% eff. Zins+Sollzins geb. p.a., Nettokreditbetrag 1.000 €, 12 Raten à 83,33 € mtl., Gesamtbetrag 1.000 €. Repr. Bsp. gem. §6a PAngV.: 6,30% Sollzins geb. p.a., 6,49% eff. Zins p.a., 12 Raten à 86,21 € p.M., Gesamtbetrag 1.034,52 €. Solarisbank AG, Cuvrystraße 53, 10997 Berlin

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 251094

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Tarife vergleichen, wechseln und sparen
  2. Beispielrechnung: Mit Tarifvergleichen ein Vermögen bis zur Rente sparen
  3. Grafik: So viel spart Max Mustermann bis zur Rente
  4. Und nun sind Sie dran: Wie Sie Ihre Tarife bei Verivox vergleichen
  5. Tarifvergleiche für Strom und Gas
  6. Tarifvergleich für Telekommunikation
  7. Tarifvergleiche für Finanzen und Versicherungen

Tarife vergleichen, wechseln und sparen

Strom, Gas, Internet, Finanzen und Versicherungen - grundlegende Tarife des Alltags benötigt jeder und sie kosten Geld. Ein Tarifvergleich kann leicht mehr als hundert Euro im Jahr sparen. Wer seine wichtigsten Verträge regelmäßig unter die Lupe nimmt, kann bis zur Rente ein richtiges Vermögen anhäufen.

Beispielrechnung: Mit Tarifvergleichen ein Vermögen bis zur Rente sparen

Für unsere Musterrechnung begleiten wir zwei Brüder durchs Leben: Max und Moritz Mustermann. Je nach Lebensphase benötigen sie verschiedene Verträge rund um den Haushalt: Strom und Gas, Telefon und Handy sowie Hausrat-, Haftpflicht-, Kfz-Versicherung und eine Baufinanzierung. Die Anzahl der Verträge ist bei beiden identisch. Der entscheidende Unterschied liegt im regelmäßigen Tarifvergleich: Denn nur Max Mustermann optimiert Jahr für Jahr seine Verträge und setzt das dadurch Ersparte als Geldanlage ein. Bis zur Rente summieren sich so über 1.200.000 Euro gegenüber seinem Alter Ego Moritz Mustermann – der aus seinen Verträgen keinerlei Ersparnis herausholt.

Clevere Tarifauswahl: So viel spart Max Mustermann bis zur Rente

19 bis 23 Jahre: Die erste eigene Wohnung

In der ersten eigenen Wohnung in Berlin werden die ersten wichtigen Verträge abgeschlossen: ein Strom-, Gas- und DSL-Tarif sowie eine Hausrat- und Berufsunfähigkeitsversicherung. Max Mustermann wählt günstige Tarife und optimiert fortan jährlich seine Auswahl. Im Schnitt spart er pro Jahr gegenüber Moritz mehr als 1.000 Euro Kosten ein. Das Ersparte legt er nicht auf sein Konto, sondern investiert in einen ETF auf den MSCI World. Nach den ersten fünf Jahren, in denen beide in ihrer eigenen Wohnung leben, liegen so bereits 8.145 Euro auf dem Konto von Max.

24 bis 33 Jahre: Die Freundin zieht ein, das Paar gründet eine Familie

Mit Mitte Zwanzig sind beide Mustermänner Berufsanfänger. Zum ersten Mal muss die Krankenversicherung selbst gezahlt werden, neben einer Privathaftpflicht- gehen außerdem auch die Kosten für eine Hausrat- und Kfz-Versicherung vom ersten Gehalt ab. Der Haushalt wird größer, die Freundin zieht ein.

Max entscheidet sich bei seinen Verträgen weiterhin für günstige Anbieter und clevere Tarife: Für die größere Wohnung wählt er beispielsweise Strom- und Gastarife mit Bonuszahlungen. Zur Geburt des ersten Kindes wird ein neues Auto gekauft – bei Max natürlich möglichst günstig finanziert. Die Kostenersparnis bei den Verträgen liegt in diesem Zeitraum insgesamt bei 31.026 Euro. Im Alter von 33 Jahren sind so in Kombination mit einer guten Anlagestrategie bereits 60.853 Euro angespart.

34 bis 53 Jahre: Größere Immobilie, mehr Sparpotenziale

Es ist Zeit fürs Eigenheim: Max und Moritz erwerben eine Doppelhaushälfte in Stadtrandlage. Damit wird die Finanzierung des Baukredits zum größten Kostenposten der Familien. Aber auch die Energiekosten steigen nun merklich – gleichzeitig wachsen die Sparpotenziale bei Strom und Gas zusammen auf über 1.200 Euro im Jahr. Auch Internet und Handy bilden mit mehr als 800 Euro einen ordentlichen Ersparnisbeitrag: Zu Max´ Sparstrategie gehört dabei, dass er seine beiden Kinder mit günstigen Prepaidtarifen ausstattet. Für alle anfallenden Verträge ergeben sich pro Jahr in dieser Lebensphase durchschnittlich deutlich über 4.000 Euro Kostenunterschiede – hier macht Max gegenüber Moritz am meisten Ersparnis gut. Mit 53 Jahren hat Max Mustermann bereits eine Kostenersparnis von 127.563 Euro auf der Habenseite.

54 bis 66 Jahre: Die Kinder verlassen das Haus, Endspurt bis zur Rente

Ab Mitte 50 nähern sich Max und Moritz mit großen Schritten dem Austritt aus dem Berufsleben. In dieser Phase verlassen die Kinder das Haus – damit sinken zum Beispiel Strom- und Handykosten deutlich. Auch das Auslaufen der Kredite und der Lebensversicherung sparen ab 60 Jahren Kosten ein. Die günstigen Tarifkonditionen von Max Mustermann machen sich weiterhin bezahlt – und ihn selbst schließlich zum Millionär: Zum Eintritt in die Rente hat Max insgesamt 180.742 Euro gespart. Durch die Investition in den ETF hat sein Depot bei Renteneintritt einen Wert von 1.273.672 Euro. Beim Verkauf der Anteile bleiben Max davon nach Steuern noch 1.071.891 Euro. Moritz Mustermann hingegen kann keinen Cent verbuchen.

Sparen: Besonders wichtig in Krisenzeiten

Wer Geld spart, muss nicht auf gute Leistungen verzichten: Es gibt in allen Bereichen Tarife, die sowohl günstige Preise als auch alle wichtigen Leistungsstandards bieten. Gerade jetzt sollten Haushalte für ihre Verträge keinen Euro mehr zahlen als nötig, sagt Verivox-Finanzexperte Oliver Maier: „Angesichts von Kurzarbeit und ausbleibenden Aufträgen in der Corona-Pandemie können sich viele Menschen keine unnötigen Ausgaben leisten. Für unsere Berechnungen wurden lediglich die durch Tarifwechsel eingesparten Beträge reinvestiert: Übrig bleibt eine Millionensumme zum Eintritt ins Rentenalter.“

Methodik

Für die Berechnung wurden 14 typische Verträge rund um den Haushalt ausgewählt und die jährliche Ersparnis ermittelt (für die Bereiche Strom, Gas, Internet, Handy, Girokonto, Baufinanzierung, Autokredit, Kfz-Versicherung, Auslandskrankenversicherung, Privathaftpflicht, Risikolebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Hausratversicherung, Krankenkasse). In der Hochrechnung legt Max Mustermann die Ersparnis eines Jahres zum Beginn des Folgejahres in einen ETF auf den MSCI World an. Dabei wurde mit einer jährlichen Rendite von 8 Prozent gerechnet. Das entspricht in etwa der durchschnittlichen Rendite des MSCI World bei einer langfristigen Anlage (15 Jahre).

Die Abrechnung erfolgt am Ende des 66. Lebensjahres, wenn Max und Moritz in Rente gehen. Die Hochrechnung berücksichtigt die Abgeltungssteuer inkl. Solidaritätszuschlag (26,375% jährlich) ohne Kirchensteuer. Es handelt sich um eine Modellrechnung. Rendite- und Steuerbetrachtung weichen je nach Anlageform davon ab.

Und nun sind Sie dran: Wie Sie Ihre Tarife bei Verivox vergleichen

Ob Energie, Finanzen, Versicherungen oder Telekommunikation – die Tarifvergleiche von Verivox ermitteln für Sie schnell und kostenfrei die günstigsten Tarife. Ein Anbieterwechsel nach dem Tarifvergleich ist unkompliziert. Unter Kündigungsschreiben können Sie eine automatisierte Kündigung an den bisherigen Anbieter verschicken oder sich über die Kündigungsbedingungen unterschiedlicher Verträge informieren.

Tarifvergleiche für Strom und Gas

Wer den Tarifvergleich bei Verivox durchführt, kann sich sicher sein, dass nur faire Tarife empfohlen werden, bei denen sich keine überraschenden Fallstricke im Kleingedruckten verbergen. Anhand Ihrer Postleitzahl und Ihres Verbrauchs ermittelt der Tarifvergleich für Strom wie auch der Tarifvergleich für Gas die günstigsten Tarife und Anbieter. Mithilfe des Tarifvergleichs sehen Sie nicht nur, wie viel Sie durch einen Wechsel Ihres Versorgers sparen können – alle vertragsrelevanten Informationen, wie Vertragslaufzeit, Kündigungsfristen und mögliche Preisgarantien, werden übersichtlich dargestellt. Wenn Sie sich für einen neuen Anbieter entschieden haben, können Sie meist gleich nach dem Tarifvergleich den Anbieterwechsel online in Auftrag geben.

Tarifvergleich für Telekommunikation

Ob Tarife für Ihr Handy oder Smartphone, für das Internetsurfen zuhause oder unterwegs – mit den Tarifvergleichen im Bereich Telekommunikation finden Sie mit nur wenigen Klicks den passenden Tarif. Passende Mobilfunktarife zeigt Ihnen unser Handypreisvergleich. Benötigt werden nur ein paar Angaben zu Ihren Nutzungsgewohnheiten, schon zeigt Ihnen der Mobilfunk Tarifvergleich die besten Angebote. Mit dem Tarifvergleich für DSL und Kabelinternet finden Sie den passenden Tarif zum Internetsurfen zuhause. Wenn Sie auch unterwegs nicht aufs Internet verzichten möchten, zeigt Ihnen unser Tarifvergleich für mobiles Internet die passenden Tarife für Surfsticks, Tablets und Notebooks.

Tarifvergleiche für Finanzen und Versicherungen

Mit dem Tarifvergleich für Kfz-Versicherung vergleichen Sie die Angebote der verschiedenen Versicherer und finden so schnell und einfach die beste Police für Ihre Bedürfnisse. Dabei berücksichtigt der Tarifvergleich auch alle Aspekte, die zu einem Prämienrabatt führen können.

Der Tarifvergleich für Tages- und Festgeld vergleicht die Angebote sämtlicher Banken und Sparkassen, deren Produkte deutschlandweit verfügbar sind und den Verivox-Aufnahmekriterien entsprechen. Wer einen finanziellen Engpass überbrücken will oder sich eine teurere Anschaffung leisten möchte, findet mit dem Ratenkreditvergleich ein passendes Angebot: Der Tarifvergleich für Ratenkredite zeigt Ihnen anhand des gewünschten Betrags und der Laufzeit die Kreditkonditionen der einzelnen Banken übersichtlich auf.

Weitere Tarifvergleiche für Finanzen und Versicherungen helfen Ihnen etwa dabei, die günstigste Krankenkasse oder die beste Kreditkarte zu finden.

Junge Frau mit Handy

Smartphone-Tarifvergleich

Handytarife mit und ohne Smartphone übersichtlich vergleichen.

Smartphone-Tarifvergleich

Frau arbeitet am Laptop

Kreditrechner

Individuelle, unverbindliche Kreditangebote vergleichen.

Kreditrechner