Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Mikrokredit in Deutschland

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollten Sie denselben Ratenkredit des jeweiligen Kreditinstituts, den sie über uns abgeschlossen haben, über das konkrete Kreditinstitut oder einen Kreditvermittler zu einem günstigeren Zinssatz erhalten, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz - maximal jedoch einen Betrag in Höhe von insgesamt 300 € - in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto.

Mehr erfahren

Kleinkredit
  • Top-Zinsen mit rund 40% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten im laufenden Jahr mit einem im Mittel 39,53% günstigeren eff. Jahreszinssatz rund 40% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (durchschnittlicher eff. Jahreszinssatz bundesweit: 5,71%. Errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft von Januar 2022 bis Juli 2022, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 08.09.2022)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV geprüftes Vergleichsportal

Verivox lässt seinen Ratenkredit-Vergleich freiwillig in regelmäßigen Abständen vom TÜV Saarland testen. Mit dem TÜV-Siegel bestätigen die Prüfer, dass der Kreditvergleich höchsten Qualitätsansprüchen genügt und für Verbraucherinnen und Verbraucher einfach und sicher nutzbar ist. Besonders positiv bewertet hat der TÜV bei seiner letzten Untersuchung die verbraucherfreundlichen Nutzungsbedingungen, die sichere Datenübermittlung, die nachvollziehbaren Filter- und Sortierkriterien sowie die hohe Anzahl der am Vergleich teilnehmenden Anbieter.

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Inhalt dieser Seite
  1. Mikrokredite in Entwicklungsländern
  2. Mikrofinanzierungen in Deutschland
  3. Nicht nur Mikrofinanzinstitute vergeben Mikrokredite
  4. Die Unterschiede zwischen einem Mikrodarlehen und einem Bankkredit
  5. Wer kann einen Mikrokredit aufnehmen?
  6. Mikrokredit beantragen
  7. Mikrofinanzierung als Geldanlage
  8. Verwandte Themen
  9. Das ist Verivox
Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 257027

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Mikrokredite in Entwicklungsländern

Die ersten Kleinkredite wurden Anfang der 1970er Jahre im afrikanischen Togo vergeben. Im Jahr 1976 übernahm der Unternehmer Muhammad Yunus aus Bangladesch diese Idee und gründete die Grameen Bank als erstes Mikrofinanzinstitut.

Mikrofinanzierungen in Deutschland

Seit Ende 2009 hat die GLS Gemeinschaftsbank eG im Auftrag der Bundesregierung ein landesweites Angebot an Mikrodarlehen aufgebaut. Dazu wurden Kooperationspartner als Mikrofinanzinstitute (MFI) gesucht, die die Vergabe der Mikrokredite abwickeln. Das jeweilige Mikrofinanzinstitut bleibt Ansprechpartner für die Kreditnehmer vom ersten Kontakt bis zur Rückzahlung des Darlehens. Einige Institute sind bundesweit tätig, während sich andere MFI auf einen regionalen Bereich oder ein Bundesland beschränken. Das Geld für die Kleinkredite stammt aus dem Mikrokreditfonds, der sich aus dem europäischen Sozialfonds und aus dem Bundeshaushalt finanziert. Die MFI werden von dem Verein Deutsches Mikrofinanz Institut e.V. unterstützt.

Nicht nur Mikrofinanzinstitute vergeben Mikrokredite

Neben den Mikrofinanzinstituten sind einige Banken in Deutschland als Vermittler für Kleindarlehen an Selbstständige oder Existenzgründer tätig. Dazu zählt die Investitionsbank Berlin (IBB) mit ihrem Förderprogramm KMU-Fonds (Kreditfonds für kleinere und mittlere Unternehmen). Auch in anderen deutschen Bundesländern haben sich Kreditinstitute auf die Vergabe von Mikrofinanzierungen an regionale KMU spezialisiert. Dazu gehören die Bremer-Aufbau-Bank (BAB), die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank), die NRW.Bank, die Sächsische Aufbaubank (SAB) oder die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB SH). Bundesweit vergibt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) über die Hausbanken der Kreditnehmer gewerbliche Förderkredite.

Die Unterschiede zwischen einem Mikrodarlehen und einem Bankkredit

Ein Mikrodarlehen bietet für Unternehmer und Existenzgründer mehrere Vorteile gegenüber einem Bankkredit:

  • Einen Mikrokredit erhalten auch Antragsteller, die von ihrer Hausbank kein Darlehen bekommen. Dazu gehören Existenzgründer ohne Eigenkapital, ausländische Kreditnehmer, Frauen mit einem Kleingewerbe oder Antragsteller mit Schulden.
  • Bei einem Mikrodarlehen profitieren die Kreditnehmer von einem Coaching oder fachlicher Unterstützung bei der Geschäftsführung.
  • Zunächst erfolgt die Auszahlung eines Teilbetrages, während ein Bankkredit komplett ausgezahlt wird.
  • Für einen Mikrokredit reichen meist geringere Sicherheiten aus als für einen Bankkredit. Das Darlehen kann auch komplett ohne Sicherheiten gewährt werden.
  • Die Abwicklung einer Mikrofinanzierung zur Existenzgründung kann schneller als ein Bankkredit erfolgen.

Um Bankkredit-Angebote zu vergleichen, nutzen Sie den Verivox-Rechner. Selbstständige und Gewerbetreibende sollten den Verwendungszweck "Gewerbe/Selbstständige" auswählen.

Wer kann einen Mikrokredit aufnehmen?

Um einen Mikrokredit in Deutschland zu erhalten, müssen KMU gewerblich tätig sein. Als Nachweis dient die Gewerbeanmeldung. Bei regionalen Kreditvermittlern ist der Geschäftssitz des Antragstellers ausschlaggebend. Einige Institute befürworten Mikrokredite nur, wenn die Interessenten Sicherheiten, Referenzen oder einen Bürgen stellt.

Eine Mikrofinanzierung ist zweckgebunden und darf nur zur Geschäftsgründung oder Geschäftserweiterung verwendet werden. Ein Mikrokredit ist ein Stufenkredit. Nur wenn für den Erstkredit mindestens sechs Monatsraten ordnungsgemäß zurückgezahlt wurden, erhält der Kreditnehmer weitere, höhere Beträge bis maximal 25.000,00 Euro. So betragen Mikrodarlehen aus dem Mikrokreditfonds höchstens 20.000,00 Euro, während die Investitionsbank Berlin (IBB) maximal 25.000,00 Euro aus dem KMU Fonds gewährt. Die monatliche Rate kann den finanziellen Möglichkeiten des Schuldners angepasst werden.

Mikrokredit beantragen

Selbstständige oder Freiberufler, die einen Mikrokredit beantragen möchten, können sich an ihre Hausbank, an ein MFI oder direkt an die zuständige Förderbank wenden. Viele Banken und Institute stellen auf ihrer Homepage das entsprechende Antragsformular online zur Verfügung. Interessenten müssen ihre persönlichen Daten angeben und Fragen zu ihrer finanziellen Situation beantworten. Außerdem müssen sie genau begründen, für welchen Verwendungszweck sie die Mikrofinanzierung benötigt. Bei der Kreditvergabe wird keine Personengruppe ausgeschlossen. Häufig entscheidet der persönliche Eindruck, den der Antragsteller hinterlässt, über die Bewilligung des Mikrodarlehens.

Wird ein Mikrokredit über ein Mikrofinanzinstitut vergeben, haftet das MFI vorrangig für das Darlehen. Das bedeutet, dass sich die GLS Gemeinschaftsbank eG bei Unregelmäßigkeiten nicht an Kreditnehmende, sondern an das vermittelnde Finanzinstitut wendet. Daher überprüfen die Institute die ordnungsgemäße Rückzahlung und übernehmen auch das Mahnverfahren. Eine erste Prüfung des Kreditantrags dauert circa fünf Werktage. Bis zur endgültigen Kreditentscheidung vergehen weitere zwei Wochen. Dazu muss der Antragsteller rechtzeitig alle erforderlichen Unterlagen einreichen und sich über das PostIdent-Verfahren legitimieren.

Mikrofinanzierung als Geldanlage

Anleger können in Finanzunternehmen investieren, die private Einlagen als Mikrodarlehen vergeben. Alternativ ist eine Investition in Mikrokreditfonds möglich. Die Renditen dieser Anlageform liegen in der Regel höher als bei klassischen Geldanlagen. Dafür muss der Sparer das Risiko in Kauf nehmen, dass er das angelegte Kapital ganz oder zum Teil verliert.

Mehr rund um Kredite

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren