Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Der Begriff „Wagnisklasse“ stammt aus der Kfz-Versicherung. Er fasst bestimmte Fahrzeugarten in Kategorien zusammen. Jede Kategorie oder Klasse hat eine eigene Wagniskennziffer (WKZ).

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Der Grund für die Einstufung in Wagnisklassen
  3. Die wichtigsten Wagnisklassen
  4. Verwandte Themen
  5. Weiterführende Links
  6. Kfz-Versicherungen vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Versicherer haben für alle denkbaren Fahrzeugarten Wagnisklassen zur Zuordnung erstellt.
  • Diese orientieren sich entweder an der Leistung des Fahrzeuges oder am Verwendungszweck.
  • Einer der wenigen Gründe, weshalb ein Versicherer einen Antrag ablehnen darf, ist, dass er die entsprechende Wagnisklasse generell nicht versichert.

Der Grund für die Einstufung in Wagnisklassen

Unterschiedliche Fahrzeugarten sind mit unterschiedlichen Risikowahrscheinlichkeiten behaftet. Ein Berliner Taxi dürfte eher einen Unfall verursachen als ein Mähdrescher im Alpenvorland. Die statistische Auswertung von Unfalldaten innerhalb der Wagnisklassen ermöglicht eine präzisere Interpretation der Daten. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GdV) kennt insgesamt 141 Wagnisklassen, wobei die WKZ 000 aufgeführt, aber nicht belegt ist.

Der Pkw zur Selbstnutzung wird unter der WKZ 112 geführt. Personenmietwagen haben beispielsweise die WKZ 140. Anhand der WKZ und der Regionalklasse lässt sich jetzt sehr schnell feststellen, ob Personenmietwagen in Berlin eine höhere Unfallhäufigkeit aufweisen als in München. Wäre dies der Fall, würde der Beitrag für die Kfz-Versicherung in Berlin höher ausfallen als in München. Die Wagnisklasse unterscheidet beispielsweise Taxen in Berlin (WKZ 159) und Taxen außerhalb Berlins (WKZ 150).

Nachfolgend die wichtigsten Wagnisklassen:

Wagnisklasse
Fahrzeug
112 Auto
1 Kleinkrafträder und -roller bis 50 ccm
3 Krafträder und -roller über 50 ccm
127 Wohnmobile
271 Miet-Lieferwagen
361 Lkw über 3,5 t zul. Gesamtgewicht im gewerbl. Güterverkehr
451 Landwirtschaftliche Zugmaschinen mit grünem Kennzeichen
581 Private Anhänger
140 Miet-Pkw
150 und 159 Taxen

Allein bei LKWs über einer Tonne existieren zehn Wagnisklassen. Diese hängen vom Transportgut ab. Leichenwagen werden ebenfalls einer eigenen Wagnisklasse (WKZ 709) zugeordnet. Selbiges gilt für Mähdrescher (WKZ 802), Krankenwagen (WKZ 705) oder Straßenreinigung (WKZ 705).

Kfz-Versicherungen vergleichen

Verivox NGG Siegel
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung
  • 1-Klick-Kündigungsservice

    EXKLUSIVER VERIVOX Kündigungsservice:
    Beim Abschluss des neuen Vertrages kündigen wir – auf Wunsch – Ihren alten Vertrag. Für Sie: Einfach und kostenlos.

    Kündigungsgarantie:
    Verivox garantiert eine rechtswirksame Kündigung. So sind Sie sicher, dass Ihr alter Vertrag fristgerecht endet, wenn Sie in die Kündigung eingewilligt haben und Ihre Angaben korrekt sind.

    Ohne Papier und ohne Unterschrift:
    Eine Ummeldung bei Ihrer Zulassungsstelle ist nicht nötig. Die Behörde wird vom neuen Versicherer informiert.

  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

    Mehr erfahren

  • FINANZTIP(10/2021): Top-Preise bei Verivox

    FINANZTIP-Kfz-Studie (10/2021)

    Das unabhängige Verbraucherportal FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigsten Preisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Top-Preise finden Autofahrer bei Verivox. In der Untersuchung zählte Verivox zu den Testsiegern unter den Vergleichsportalen.

    FINANZTIP empfiehlt: „Vergleichsportale bieten den besten Überblick über die Preise und Bedingungen verschiedener Versicherer.“ Ein doppelter Vergleich – d.h. eine Kombination von Portal und Direktversicherer - liefert am häufigsten den günstigsten Preis.