Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen diese ab. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service, Verbesserungen der Benutzererfahrung, Werbung usw. speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und rufen sie auf. Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung dazu. Sie können dies jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Microsoft schließt Sicherheitslücke im Internet Explorer

02.05.2014 | 10:13

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: AFP

Washington - Der US-Softwareriese Microsoft hat das am Wochenende aufgetauchte Sicherheitsproblem bei seinem Internet Explorer nach eigenen Angaben behoben. Das Unternehmen stellte am Donnerstag ein Update für das Browser-Programm bereit, das die Sicherheitslücke schließen soll.

"Die Sicherheit unserer Produkte ist etwas, das wir sehr ernst nehmen", erklärte Microsoft-Managerin Adrienne Hall. Sogar für das ältere Betriebssystem Windows XP, das Microsoft seit vergangenem Monat eigentlich nicht mehr unterstützt, wird noch einmal ein Sicherheits-Update angeboten.

Der Softwarekonzern hatte am Sonntag mitgeteilt, dass Hacker den Fehler in dem weit verbreiteten Browser bereits für "begrenzte, zielgerichtete Angriffe" genutzt hätten. Die Angreifer konnten demnach über die Sicherheitslücke Benutzerrechte stehlen und missbrauchen. Eine US-Behörde zur Computersicherheit hatte daraufhin ausdrücklich vor der Nutzung des Microsoft-Browsers gewarnt.