Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Telekom droht Prepaid-Kunden: Aufladen oder Kündigung

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Bonn - Prepaid-Karten sind besonders bei Wenig-Telefonierern beliebt – bei der Deutschen Telekom jedoch überhaupt nicht. Denn die Prepaid-Karten spülen nur wenig Geld in die Kasse des Anbieters. Deshalb droht die Telekom jetzt mit Vertragskündigungen.

Der Mobilfunkanbieter fordert laut einem Bericht von n-tv Prepaid-Kunden dazu auf, ihre Prepaid-Karte aufzuladen, andernfalls werde der Vertag gekündigt. „Diese Friss-oder-Stirb-Ankündigung entbehrt jedoch einer Rechtsgrundlage in den eigenen AGB“, betont die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

In den AGB der Telekom können keine Anhaltspunkte für einen solchen Schritt entdeckt werden. Im Gegenteil: In den AGB steht, dass der Vertrag nach Freischaltung der SIM-Karte auf unbestimmte Zeit läuft.

Die Verbraucherzentrale empfiehlt Kunden, im Falle einer Kündigung auf die Erstattung des noch nicht verbrauchten Guthabens zu pochen. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Oberlandesgericht Köln entschieden, dass das Restguthaben auch von bereits abgelaufenen Karten zu erstatten ist.