Die Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden. Hier mehr erfahren .

Telefonieren im Ausland ohne Sorgen um die Kosten

Beim Telefonieren im Ausland sind Verbraucher mitunter großen Preisschwankungen ausgesetzt – es sei denn, sie reisen innerhalb der EU. Doch auch bei vielen Reisezielen außerhalb der EU können sie die Preise schnell und einfach in den Griff bekommen, wenn sie sich im Voraus informieren.

  • Australien Australien
      • beachsim Daten+Telefon
        bis 7,2 Mbit/s
        3G oder LTE
        • Netze: Vodafone, Telstra & Optu
        • auch in Neuseeland nutzbar
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 9,90 Zum Anbieter
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • Netze: Three UK & Partner
        • bis zu 12 GB optional
        • Einheiten für Anrufe & SMS nach Europa
      • ab 19,99 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis 20 Mbit/s
        LTE
        • Netze: Vodafone, Telstra & Optus
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 27,80 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • Netze: Vodafone, Telstra & Optus
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • China China
      • travSIM Datenkarte
        LTE
        • inklusive Hongkong & Macau
        • bis zu 5 GB optional
        • Tethering möglich
      • ab 19,49 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        bis 7,2 Mbit/s
        LTE
        • Netz: China Unicom
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 5 GB optional
      • ab 24,90 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Datenkarte
        bis 30 Mbit/s
        LTE
        • Netz: China Unicom
        • auch in Hongkong nutzbar
        • bis zu 10 GB optional
      • ab 28,80 Zum Anbieter
  • Europa Europa
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • gilt in den EU-Ländern + Schweiz
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 15,99 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • in der EU und Norwegen nutzbar
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 16,60 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis 50 Mbit/s
        LTE
        • inklusive Schweiz
        • auch reine Datenkarte verfügbar
        • bis zu 22 GB optional
      • ab 16,80 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • mehrere Netz
        • inklusive Schweiz
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Frankreich Frankreich
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • bis zu 12 GB optional
        • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
      • ab 15,99 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        bis zu 7,2 Mbit/s
        3G
        • mehrere Netze
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 16,70 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis zu 50 Mbit/s
        LTE
        • Netz: u.a. Bouygues
        • auch in übriger EU nutzbar
        • bis zu 22 GB optional
      • ab 29,80 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • Netze: Orange, Bouygues & Free Mobile
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Großbritannien Großbritannien
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • Netz: Three UK
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 19,98 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        mehrere Netze
        3G oder LTE
        • Netz: Three
        • auch in Irland nutzbar
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 21,90 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis zu 7,2 Mbit/s
        3G
        • in weiteren 11 Ländern nutzbar
        • bis zu 3 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        LTE
        • Netz: Hutchison
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Italien Italien
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • bis zu 12 GB optional
        • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
      • ab 15,99 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        bis 7,2 Mbit/s
        3G oder LTE
        • Netze: TIM und WIND
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 16,50 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis 50 Mbit/s
        LTE
        • Netz: WIND
        • in weiteren europ. Ländern nutzbar
        • bis zu 22 GB optional
      • ab 16,80 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • Netze: H3G & WIND
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Kanada Kanada
      • travSIM Daten+Telefon
        4G
        • Netze: T-Mobile & Partner
        • auch in den USA und Mexiko nutzbar
        • bis zu 22 GB optional
      • ab 23,95 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        bis 7,2 Mbit/s
        3G oder LTE
        • Netze: Telus & Bell
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 5 GB optional
      • ab 24,90 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        LTE
        • Netz: Bell
        • bis zu 10 GB optional
      • ab 49,80 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        LTE
        • Netz: Rogers
        • auch in den USA & Mexiko nutzbar
        • bis zu 22 GB optional
      • ab 65,90 Zum Anbieter
  • Neuseeland Neuseeland
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • Netz: Three UK
        • bis zu 12 GB optional
        • Einheiten gelten für Anrufe nach Europa
      • ab 19,99 Zum Anbieter
      • beachsim Datenkarte
        3G
        • auch in Australien und weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 21,90 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • Netze: Spark & Two Degrees
        • auch in Australien und weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 27,80 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        LTE
        • Netze: Spark & Two Degrees
        • auch in Australien nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Österreich Österreich
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • bis zu 12 GB optional
        • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
      • ab 19,49 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Datenkarte
        bis 100 Mbit/s
        LTE
        • Netze: Hutchison & Orange Austria
        • bis zu 20 GB optional
      • ab 19,80 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • mehrere Netze
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 19,90 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        bis 7,2 Mbit/s
        3GB
        • Netz: H3G
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Polen Polen
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • bis zu 12 GB optional
        • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
      • ab 15,99 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        3G
        • in der EU und Norwegen nutzbar
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 16,90 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Datenkarte
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • Netze: Play & T-Mobile
        • in EU und Norwegen nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Schweiz Schweiz
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • auch in Liechtenstein nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 19,99 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • Netze: Salt & Sunrise
        • auch in Schweizer Nachbarländern nutzbar
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 23,90 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis 20 Mbit/s
        LTE
        • Netze: Salt, Sunrise & Swisscom
        • auch in Schweizer Nachbarländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 25,90 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • Netz: Salt
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Spanien Spanien
      • travSIM Daten+Telefon
        3G
        • bis zu 12 GB optional
        • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
      • ab 15,99 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        bis zu 7,2 Mbit/s
        3G
        • in allen EU-Ländern nutzbar
        • bis zu 24 GB optional
      • ab 16,50 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis 100 Mbit/s
        LTE
        • Netz: Vodafone
        • bis zu 60 GB optional
      • ab 19,80 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        bis 7,2 Mbit/s
        3G
        • Netze: Telefónica Movistar, Yoigo
        • in weiteren Ländern nutzbar
        • bis zu 12 GB optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter
  • Türkei Türkei
      • travSIM Datenkarte
        3G
        • bis zu 20 GB optional
        • Tethering möglich
      • ab 19,99 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        LTE
        • Netze: Türk Telekom & Turkcell
        • bis zu 10 GB optional
      • ab 24,90 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Datenkarte
        LTE
        • Netz: Türk Telekom
        • bis zu 10 GB optional
      • ab 29,80 Zum Anbieter
  • USA USA
      • travSIM Daten+Telefon
        4G
        • Netze: T-Mobile oder Lycamobile
        • bis zu 50 GB optional
        • Tethering bei T-Mobile möglich
      • ab 4,50 Zum Anbieter
      • beachsim Daten+Telefon
        LTE
        • Netze: T-Mobile & AT&T
        • bis zu 40 GB optional
        • 3G bei Datentarifen, 2G im Router
      • ab 4,70 Zum Anbieter
      • Prepaid-Global Daten+Telefon
        bis 10 Mbit/s
        LTE
        • Netz: AT&T
        • bis zu 30 GB optional
      • ab 4,80 Zum Anbieter
      • simlystore Datenkarte
        LTE
        • Netze: T-Mobile & AT&T
        • bis zu 30 GM optional
      • ab 29,90 Zum Anbieter

Mit örtlichen SIM-Karten günstiger im Ausland telefonieren

Wenn in Hotels, Cafés oder ähnlichen Einrichtungen kostenloser Internet-Zugang angeboten wird, können Reisende mit VOIP günstig telefonieren. Ist dies nicht möglich, können sie eine Prepaid-SIM-Karte eines Anbieters vor Ort besorgen. Damit telefonieren sie zu Inlandspreisen ohne Roaming-Gebühren. In der folgenden Tabelle finden Sie Anbieter aus unterschiedlichen Ländern, deren Prepaid-SIM-Karten vor der Reise online bestellt werden können. Damit können Sie Roaming-Gebühren umgehen oder günstigere Tarife finden.

Was ist beim Kauf von Prepaid-SIM-Karten zu beachten?

Solche Karten können in den üblichen Fachgeschäften, an Flughäfen oder an Informationsstellen für Touristen erworben werden. Alternativ können sie aber auch gleich in Deutschland bestellt werden, um jegliche Schwierigkeiten von vornherein zu vermeiden.

Telefonieren im Ausland ist mit einer lokalen Prepaid-Karte meist deutlich günstiger – aber nur, wenn sich der Gesprächspartner im gleichen Land aufhält. Falls Sie sich also mit Ihren Reisepartnern in Verbindung setzen möchten, sparen Sie durch diese Karten. Beachten Sie aber, dass Telefonate ins Ausland – also beispielsweise zurück nach Deutschland – auch mit den Prepaid-Angeboten oft noch teuer sind. Je nach Reiseziel sollten Sie außerdem daran denken, Ihren Personalausweis oder einen Reisepass mit sich zu führen, da Prepaid-Karten in einigen Ländern registriert werden müssen.

Einige Online-Anbieter verkaufen jedoch bereits registrierte SIM-Karten. Beachten Sie darüber hinaus, dass Sie eine SIM-Karte brauchen, die mit Ihrem eigenen Smartphone kompatibel ist. „Alte“ SIM-Karten passen möglicherweise nicht mehr in moderne Geräte mit einem Micro- oder Nano-SIM-Anschluss. Zudem muss das Handy SIM-Lock-frei sein.

Näheres zu einzelnen Ländern

Auslandstarife deutscher Anbieter

Manche Mobilfunkanbieter in Deutschland bieten Handyverträge an, die eine bestimmte Anzahl an Freiminuten oder MB enthalten, die im europäischen Ausland benutzt werden dürfen. Solche Auslandstarife finden Sie im Mobilfunkrechner des Verbraucherportals Verivox.

Telefonieren im Ausland ohne Auslandstarife

In der EU können Reisende durch die Abschaffung der Roaming-Gebühren auch mit ihren gewöhnlichen deutschen Handyverträgen bereits zum Inlandstarif telefonieren. Doch manche Tarife erlauben kein Roaming – mit denen ist kein Telefonieren außerhalb von Deutschland möglich. Wer einen solchen Tarif hat, kann sich für die Dauer der Reise eine lokale SIM-Karte besorgen.

Die Kosten fürs Telefonieren mit einem Standard-Tarif im Nicht-EU-Ausland können dagegen praktisch unbegrenzt in die Höhe schießen. Die Netzbetreiber außerhalb der EU sind nicht dazu verpflichtet, Kunden über hohe Kosten zu informieren. Möglicherweise erfahren Reisende von den entstandenen Gebühren also erst mit der Rechnung, wenn es bereits zu spät ist. Auch wenn der Kunde beim Telefonieren nicht wusste, dass er hohe Kosten verursacht, ist er zur Bezahlung der Rechnung verpflichtet.

Wodurch entstehen die hohen Kosten fürs Telefonieren?

Sobald Sie sich im Ausland befinden, wird Ihr Handy versuchen, sich in ein dort vorhandenes Mobilfunknetz einzuwählen. Ist dies geschehen, rechnet zwar Ihr eigener Anbieter die Kosten für das Telefonieren im Ausland ab, aber Sie nutzen dafür natürlich die Mobilfunknetze örtlicher Betreiber. Da diese jedoch ihre Netze nicht kostenlos zur Verfügung stellen, kommt es zu Roaming-Gebühren – und diese Kosten unterscheiden sich von Land zu Land und können teilweise astronomische Höhen erreichen.

Bei lokalen Prepaid-Karten entfallen Roaming-Gebühren, da Sie damit unvermittelt auf das örtliche Mobilfunknetz zugreifen. Wer weiterhin den bestehenden deutschen Vertrag nutzen will, sollte sich bei seinem Anbieter darüber informieren, wie viel Geld er pro Minute für das Telefonieren bezahlen muss. Auch bei weiteren Unklarheiten in Bezug auf die Nutzung Ihres eigenen Anbieters gilt: Fragen Sie im Zweifelsfall vor Reiseantritt nach, um teure Irrtümer direkt zu vermeiden.

Achtung: Im Ausland kostet auch die Annahme von Telefonaten Geld! Sogar ein Anruf von zu Hause treibt die Rechnung in die Höhe beziehungsweise braucht das Guthaben auf. Beachten Sie auch, dass nicht nur reine Telefongespräche Kosten verursachen. Gerade versendete Daten – SMS-Versand oder auch Internet-Nutzung – können exorbitante Rechnungen zur Folge haben.

Mobiles Internet

Günstige Tarife fürs Surfen im Ausland

Prepaid-Karten für reine Datentarife vergleichen.

Surfen im Ausland
telefonieren

Vom Festnetz aus ins Ausland telefonieren

Festnetz-Auslandstarife mit Call-by-Call vergleichen.

Call-by-Call-Rechner
Handy Urlaub

Tipps: Handy-Nutzung im Urlaub

Handy vor Wasser und Sand schützen.

Handy im Urlaub