Berufsrechtsschutz: Versicherungen vergleichen und Kosten sparen

Rechtsschutzversicherung

  • Schutz vor hohen Anwaltskosten
  • Direkt wechseln und bis zu 80% sparen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
Kundenbewertung 20.11.2019 um 02:56 Uhr Übersichtliche Vergleiche und sehr gute Angebote!
Kundenbewertung 20.11.2019 um 01:46 Uhr Einfache Handhabung, logischer Aufbau
Kundenbewertung 20.11.2019 um 01:32 Uhr Die Beratung war mega. :) immer wieder gerne
Kundenbewertung 20.11.2019 um 01:04 Uhr Klar verständlich super
Kundenbewertung 20.11.2019 um 01:02 Uhr Der Vergleich der Tarife war sehr schnell exakt unkompliziert und äußerst effektiev. Keine überflüssige werbung oder Formularwust. Nur die wesentlichen Daten abgefragt, Angebote verglichen und gleich den Wechsel erledigt. Bester Service , schnell und *** gleich Strom und Gas gewechselt und spare ein Drittel der bisherigen Kosten. Dabei hatte ich erst vor 3 Jahren gewechselt und glaubte beim günstigsten Anbieter zu *** Danke

Warum eine Berufsrechtsschutz-Versicherung sinnvoll ist

Eine Rechtsschutzversicherung lässt viele Verbraucher ruhiger schlafen – denn Konfliktpotenziale gibt es in allen Lebensbereichen. Wer sich gegen Ärger am Arbeitsplatz absichern möchte, wählt entsprechend einen Rechtsschutz, der den Baustein Berufsrechtsschutz integriert. Die Kosten und den Leistungsumfang, die dabei zur Auswahl stehen, zeigt der Rechtsschutzversicherungs-Vergleich von Verivox.

Schritt für Schritt stellen Sie Ihr individuelles Versicherungspaket zusammen und erhalten Angebote für einen günstigen und umfassenden Berufsrechtsschutz, der Sie als Arbeitnehmer bei Rechtsstreitigkeiten finanziell absichert. Nutzer sollten dabei beachten, dass es den Berufsrechtsschutz nur in Verbindung mit dem Privat-Rechtsschutz gibt und dass Selbstständigen spezielle Tarifoptionen zur Verfügung stehen.

Berufsrechtsschutz-Versicherungen vergleichen

Nutzer sind von der optimalen Rechtsschutzversicherung mit integriertem Berufsrechtsschutz nur wenige Klicks entfernt: Zunächst sind die aktuelle berufliche Tätigkeit und das Alter in den Rechner einzutragen. Denn je nach Berufsgruppe kann es zu Unterschieden kommen. So sollte bei Beamten stets der Disziplinar-Rechtsschutz versichert sein.

Für einen umfassenden Versicherungsschutz ist die Kombination aus einer privaten Rechtsschutzversicherung („Privater Bereich“), Berufsrechtsschutz („Arbeit und Beruf“) sowie Kfz-Rechtsschutz („Verkehr und Familie“) bereits voreingestellt. Für den Abschluss der Berufsrechtsschutzversicherung wird dabei die private Rechtschutzversicherung benötigt. Auf Wunsch können neben dem Berufsrechtsschutz noch weitere Module hinzugefügt werden, um beispielsweise für Konflikte, die im Mietrecht („Eigentum und Mieter“) entstehen könnten, Vorsorge zu treffen. Dabei sind Transparenz, Top-Angebote und Bedienerfreundlichkeit beim Versicherungsvergleich von Verivox oberstes Gebot.

Berufsrechtsschutz: Mit präzisen Angaben Rabatte sichern

Es lohnt sich, für die Beantwortung der Fragen ein wenig Zeit zu investieren, um möglichst präzise Angaben zu machen. So kann mithilfe der rabattrelevanten Angaben ordentlich Geld gespart werden. Bei einer längeren Laufzeit der Police honorieren das die Versicherungsgesellschaften meist mit günstigeren Tarifbeiträgen. Gleiches gilt für Fragen zur Vorversicherung: Bei einem lückenlosen Übergang vom alten zum neuen Vertrag gewähren manche Anbieter einen Nachlass beim Selbstbehalt oder weitere Vorteile. Liegt der letzte gemeldete Schaden dabei auch noch viele Jahre zurück oder verlief die bisherige Rechtsschutzversicherung sogar schadenfrei, wirkt sich auch das bei der Tarifberechnung äußerst günstig aus.

Auf Wunsch können mit „Weiteren Angaben“ die Anforderungen an den Berufsrechtsschutz spezifiziert werden. In diesem Fall erhalten Sie mit einem Klick auf „Berechnen“ nur solche Policen, die alle gewünschten Leistungen bieten. Danach präsentiert der Rechner eine Reihe günstiger Rechtsschutzversicherungen mit integriertem Berufsrechtsschutz.

Leistungsmerkmale des Berufsrechtsschutzes

Um Ihnen das mühsame Lesen der AGBs zu sparen, können Sie mit einem Klick auf „Leistungsvergleich“ die Leistungsmerkmale der einzelnen Versicherer schnell und übersichtlich vergleichen. Beim Berufsrechtsschutz ist das beispielsweise die Wahrnehmung Ihrer Interessen bei:

  • Abmahnungen, Arbeitszeugnissen, Kündigungsschutzklagen oder Abfindungen;
  • Streitigkeiten bei Lohn- und Gehaltszahlungen (auch Weihnachts- oder Urlaubsgeld);
  • Versetzungen, verbunden mit Kürzungen des Gehalts;
  • Streitigkeiten mit dem Rentenversicherungsträger (Erwerbsunfähigkeits- oder Altersrente) sowie
  • juristischen Auseinandersetzungen mit der Agentur für Arbeit.

Ausreichend hohe Deckungssumme wählen

Versicherte sollten darauf achten, die Deckungssumme ausreichend hoch zu wählen. Gehen Streitigkeiten über mehrere Instanzen, können die Kosten schnell ansteigen. Auch eine Begrenzung der Deckungssumme der Berufsrechtsschutzversicherung bei Vermögensschäden oder außerhalb der EU sollte geprüft werden.

Desweiteren unterscheiden sich die Tarife beim Berufs-Rechtsschutz teilweise in der Höhe der Selbstbeteiligung und ob Rechtsstreitigkeiten bei einem Job im Ausland versichert sind.

Umfassenden Versicherungsschutz beantragen

Ein Vergleich der Tarife beim Berufs-Rechtsschutz lohnt sich in jedem Fall. So können Sie schnell und unkompliziert die Police mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis finden. Haben Sie sich für eine bestimmte Police entschieden, können Sie diese fast immer schnell, einfach und sicher online beantragen.

Wasserschaden im Haus nach Überschwemmung

Hausratversicherung: Vergleich

Sichern Sie Ihr Hab und Gut gegen Einbruch und Brand.

Hausratversicherung: Vergleich

Mann mit Laptop auf dem Schoß in Motorradwerkstatt

Risikolebensversicherung

Wie Sie eine Police wählen, die zu Ihnen am besten passt.

Risikolebensversicherung