Vor dem Abflug in den Urlaub: Smartphone-Daten sichern

26.06.2017

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Köln – Der beste Zeitpunkt, um die kompletten Daten seines Smartphones zu sichern, ist vor der Abreise in den Urlaub. Zu einem solchen Backup rät der Branchenverband eco.

Nur so sind die Daten nicht unrettbar verloren, wenn dem Telefon im Ausland etwas zustoßen sollte. Die Datensicherung kann entweder auf dem eigenen Computer abgelegt werden. Dazu verbindet man iPhone oder Android per Kabel und nutzt die jeweilige Software. Oder man nutzt das Backup per Onlinespeicher.

Sowohl Apples iOS also auch Android bieten dazu im Einstellungsmenü die Gelegenheit. Apple-Nutzer schauen im Unterpunkt "iCloud" im Nutzermenü, Androidnutzer halten im Bereich "Sichern und zurücksetzen" Ausschau nach der entsprechenden Option.