Neue Handynummer: So lässt sich Whatsapp umstellen

18.12.2018

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

München - Ändert sich die Mobilfunknummer, lässt sie sich auch in der Messenger-Anwendung Whatsapp umstellen. Dazu legt man die neue SIM-Karte ins Smartphone ein und startet Whatsapp.

Per Fingertipp auf das Dreipunkte-Menü gelangt man in die Einstellungen und dort zum Account. Im Unterpunkt "Nummer ändern" wird zunächst die alte und dann die neue Nummer eingegeben. Anschließend verschickt der Dienst eine Bestätigungs-SMS an die neue Nummer, und der Vorgang ist abgeschlossen.

In Gruppen automatisch aktualisiert

Nun lässt sich der Messenger wie vorher verwenden, nur mit neuer Nummer. In Gruppen zusammengefasste Kontakte werden über den Nummernwechsel informiert. Einzelkontakten sollte man den Wechsel allerdings mitteilen, damit sie einen weiter kontaktieren können.