Kostenlos Tarife berechnen

Lebensversicherung Rechner

Risikolebensversicherung
  • Unverbindlich und kostenlos
  • Finanzielle Sicherheit für Sie und Ihre Angehörigen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsvermittler ‒ Erstinformation

In wenigen Schritten die optimale Lebensversicherung finden

Mit Online-Rechnern können Sie nicht nur die günstigsten Versicherer finden, sondern auch den Leistungsumfang, den Sie benötigen, genau bestimmen. Das unabhängige Verbraucherportal Verivox führt auch für die Lebensversicherung Vergleichsrechner im Angebot. Geben Sie einfach die entsprechenden Daten ein und vergleichen Sie passende Policen schnell und bequem von zu Hause aus.

Inhalt dieser Seite
  1. Die passende Versicherung finden
  2. Hilfe beim Sparen
  3. Warum eine Lebensversicherung?
  4. Risikolebensversicherung
  5. Kapitallebensversicherung
  6. Versteuerung der Kapitalerträge
  7. Der Vergleich lohnt sich
  8. Das ist Verivox

Mit den Lebensversicherungs-Rechnern zur passenden Police

Nutzen Sie unsere kostenfreien Vergleichs-Rechner, um Ihre Lebensversicherung online zu berechnen und sich den günstigsten Tarif mit dem besten Leistungsumfang zu sichern!

Risikolebensversicherung Auszahlung

Die Risikolebensversicherung

Starten Sie jetzt Ihren Vergleich zur Risikolebensversicherung und sichern Sie sich eine umfangreiche Police.

Die Risikolebensversicherung

Zum Vergleich

Lebensversicherung beleihen

Die Kapitallebensversicherung

Erhalten Sie hier einen vollständigen Überblick zu Vorteilen der Kapitallebensversicherung und starten Ihren Tarifvergleich.

Die Kapitallebensversicherung

Zum Vergleich

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 250933

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Der Lebensversicherungs-Rechner hilft beim Sparen

Der Lebensversicherungs-Rechner von Verivox hilft entscheidend beim Sparen, denn nur in einem Vergleich können Sie die günstigste und gleichzeitig sicherste Police ermitteln. Für die Berechnung der Beitragsraten Ihrer Lebensversicherung spielt es eine entscheidende Rolle, ob Sie lediglich Ihre Familie absichern wollen oder ob Sie mit der Versicherung zusätzlich eine kapitalbildende Maßnahme verbinden wollen. Werden Lebensversicherungen nach der Kapitalbildung unterschieden, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Risikolebensversicherung: Es erfolgt keine Kapitalbildung. Die Versicherungssumme wird nur beim Ableben des Versicherten ausgezahlt.
  • Kapitallebensversicherung: Ein Teil der Versicherungsbeiträge wird zur Bildung von Kapital verwendet. Nach Ende der Laufzeit wird die Versicherungssumme nebst Überschussbeteiligung ausbezahlt. Das ist auch der Fall, wenn der Versicherte zu diesem Zeitpunkt noch lebt.

Warum eine Lebensversicherung sinnvoll ist

Wenn der Alleinversorger einer Familie stirbt, stehen die Hinterbliebenen mitunter vor dem finanziellen Ruin, wenn nicht mit einer geeigneten Lebensversicherung vorgesorgt wurde. Ohne ein geregeltes Einkommen können meist auch die Raten für ein Baudarlehen nicht mehr bedient werden. Dazu kann es leicht durch eine Änderung der Lebensumstände kommen, beispielsweise durch den Verlust des Arbeitsplatzes. Deshalb gibt es für solche Fälle verschiedene Maßnahmen zur Vorsorge.

Die beiden bekanntesten Lebensversicherungen sind die Risiko- und die Kapitallebensversicherung. Allerdings gibt es auch andere Formen, die wie eine Rentenversicherung lebenslang eine Rente auszahlen. Für Sparer mit mehr Risikobereitschaft bietet sich eine fondsgebundene Lebensversicherung an, welche höhere Renditen verspricht.

Mit der Risikolebensversicherung die Hinterbliebenen absichern

Eine der günstigsten Formen der Hinterbliebenenvorsorge ist die Risikolebensversicherung (RLV). Sie leistet eine Einmalzahlung, wenn der Versicherungsnehmer vor Ende der vereinbarten Laufzeit verstirbt. Erlebt er das Ende der Laufzeit jedoch, erfolgt keine Auszahlung der Versicherungssumme. Dennoch sind die Beiträge in so einem Fall nicht vergebens gewesen, da während der gesamten Zeit Versicherungsschutz bestand. Die Familie war dementsprechend lange Zeit gegen einen möglichen finanziellen Ruin abgesichert.

Um die Kosten Ihrer Risikolebensversicherung online berechnen zu können, müssen Sie nur wenige Daten eingeben. Vor allem die garantierte Todesfallleistung und die Versicherungsdauer sind hierbei wichtig. Haben Sie Kinder, sollte die Versicherungssumme so hoch sein, dass die Lebenshaltungskosten der Familie für die Zeit bis zum Abschluss einer Berufsausbildung gedeckt sind.

Bevor Sie zur Berechnung der Beiträge für eine Risikolebensversicherung unseren Rechner nutzen, sollten Sie sich beraten lassen, welche Versicherungssumme in ihrer konkreten Situation sinnvoll ist. Als Orientierung dient das 3 bis 5-fache des Bruttojahresgehalts des Hauptverdieners. Fordern Sie einen individuellen Vergleich über den Lebensversicherungs-Rechner an, kontaktiert Sie ein passender Versicherungspartner, mit dem Sie diese Fragen besprechen können.

Kapitallebensversicherung im Rechner

Die Kapitallebensversicherung (KLV) verbindet die Hinterbliebenenabsicherung mit einer Altersvorsorge. Neben der Risikoprämie für die Absicherung des Todesfalls zahlt der Versicherte eine Sparrate, um Anlagekapital zu bilden. Das Versicherungsunternehmen legt diese an und erwirtschaftet damit eine Rendite. Aufgrund der Rendite ist die Auszahlung an den Versicherungsnehmer in der Regel höher als die Summe seiner Einzahlungen.

Mit dem Geld, welches der Versicherte einzahlt, werden auch Rückstellungen für den Todesfallschutz gebildet und Verwaltungskosten gedeckt. Sind diese Kosten zu hoch, lohnt sich die KLV nicht. Mit dem von Verivox bereitgestellten Lebensversicherungs-Rechner können Sie Ihre Kapitallebensversicherung unkompliziert online berechnen. Durch den Vergleich verschiedener Tarife können Sie so auch prüfen, ob sich die jeweilige Versicherung für Sie lohnt.

Steuern bei der kapitalbildenden Lebensversicherung

Bei der KLV sind nicht zuletzt auch steuerliche Aspekte zu berücksichtigen. Verträge, die vor dem 01.01.2005 abgeschlossen wurden, sind hinsichtlich der Steuer am vorteilhaftesten. Da die Beiträge als Sonderausgaben deklariert werden können, wird die Versicherungsleistung gegebenenfalls steuerbefreit ausbezahlt. Voraussetzung hierfür sind folgende Punkte:

  • Vertragslaufzeit über wenigstens 12 Jahre
  • Mindestens fünf Jahren wiederkehrende Prämienzahlungen
  • Der Todesfallschutz macht mindestens 60 Prozent der Prämiensumme aus
  • Keine Rechteabtretung zwecks Darlehensabsicherung

Wichtig:

Bei Verträgen, die nach dem 01.01.2005 abgeschlossen wurden, müssen Sie die Kapitalerträge versteuern. Je nach Abschlussdatum, Laufzeit und dem Alter bei der Auszahlung betrifft das die Hälfte des Gewinns oder den gesamten Ertrag, der durch die Kapitalanlage generiert wurde.

Ein Versicherungsvergleich lohnt sich immer

Auf Grund des niedrigen Zinsniveaus ist der Abschluss einer KLV aktuell wenig rentabel. Experten empfehlen die Altersvorsorge und den Hinterbliebenenschutz zu trennen. Risikolebensversicherungen sind dahingehend die bessere Alternative. Die Beiträge sind deutlich günstiger und das eingesparte Geld kann anderweitig angelegt werden. Der Nachteil ist allerdings, dass im Erlebensfall keine Auszahlung erfolgt.

Um den für Sie besten Lebensversicherungs-Tarif zu berechnen, steht Ihnen jeweils ein Online-Rechner für Risiko- und Kapitallebensversicherungen zur Verfügung. Wählen Sie nach einem Vergleich verschiedener Versicherer und Tarife der jeweiligen Versicherungsart diejenige, die am besten zu Ihnen passt. Es gibt oft erhebliche Unterschiede bei der monatlichen Beitragszahlung – bei gleicher Versicherungssumme. Teilweise werden Versicherungsnehmer in Form einer Überschussbeteiligung auch am Gewinn des Unternehmens beteiligt. Ist die Rendite der Lebensversicherung nicht hoch genug, können Sie auch über eine andere Form der Altersvorsorge nachdenken.

Achtung!

Sie sollten für Ihre Lebensversicherung nicht nur anfallende Kosten berechnen, sondern auch andere Leistungspunkte prüfen. So kann für die Sicherung eines Baudarlehens beispielsweise eine fallende Versicherungssumme vereinbart werden. Des Weiteren sollten Sie die Ablaufleistung der Lebensversicherung beachten. Die wichtigsten Vertragsdetails können Sie im Lebensversicherungs-Rechner einsehen.

Weitere interessante Artikel

Lebensversicherung Verkaufen

Lebensversicherung beleihen

Wie funktioniert das Beleihen einer bestehenden Lebensversicherung?

Lebensversicherung beleihen

Mehr erfahren

Lohnfortzahlung

Rückkaufswert der Lebensversicherung

Was ist beim Rückkauf einer Lebensversicherung zu beachten und wann lohnt er sich?

Rückkaufswert der Lebensversicherung

Mehr erfahren

Ertragsanteilbesteuerung

Fondsgebundene Lebensversicherung

Welche Vorteile hat eine fondsgebundene Lebensversicherung und welche steuerlichen Aspekte sind wichtig?

Fondsgebundene Lebensversicherung

Mehr erfahren

Montag - Freitag 8.30-18.30 Uhr

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren