Was, wenn die Vertragsbestätigung vom neuen Anbieter nicht kommt?

Text: Verivox

Wer zwei bis vier Wochen nach dem Wechselauftrag keine Vertragsbestätigung vom neuen Versorger erhält, ist nach Auffassung von Verbraucherschützern nicht mehr an den Auftrag gebunden. Man kann dem neuen Anbieter dann entweder eine Frist für eine Vertragsbestätigung setzen oder mitteilen, dass man sich nicht mehr an den Auftrag gebunden fühlt. Beides sollte in schriftlicher Form geschehen und auch dokumentiert werden.