Mietwagen auf Elba zum besten Preis!

Mietwagen
    HEUTE
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    • Top-Preise: Bis zu 50% sparen

    • 60.000 Mietstationen in über 170 Ländern

    • Kein Risiko: Kostenlose Stornierung

    Das sagen unsere Kunden
    4.8 / 5
    • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
    • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
    • 100% neutrale Kundenbewertungen
    Kundenbewertung 22.07.2020 um 07:27 Uhr
    Der Mitarbeiter war sehr nett und Kompetent.Es wäre schön wenn ich 3 Monate vor Ablauf des Vertrages informiert werden würde das es wieder Zeit zum Wechseln ist damit ich nicht in den teuren Tarif des Anbieters komme. Vielen Dank D.P.
    Kundenbewertung 22.07.2020 um 04:54 Uhr
    Jederzeit erreichbar,gute Beratung hilfsbereite,höfliche Oersonal.
    Kundenbewertung 21.07.2020 um 21:12 Uhr
    gute Beratung und Unterstützung des Vermittlers
    Kundenbewertung 21.07.2020 um 20:51 Uhr
    Bei Vergleichen wäre es fairer, erstmal die Vergleichsangebote ohne Boni anzuzeigen.....
    Kundenbewertung 21.07.2020 um 20:26 Uhr
    - gute Beratung am Telefon: bis jetzt scheint es mit dem Stromanbieterwechsel gut geklappt zu haben - mein alter Versorger behauptet, er braucht 10 Werk-Tage ab Bearbeitung der Kündigung bis zur Wirksamwerdung - ist das korrekt? - mein alter Vertrag mit Yello-Strom wird jetzt am 04.08.20 gekündigt - der neue Vertrag mit eprimo beginnt am 11.08.20 - 1 Woche beim Grundversorger?
    Inhalt dieser Seite
    1. Auf den Spuren Napoleons: Ein Urlaub auf Elba, Italiens drittgrößter Insel
    2. Eisen, Steine und ein Kaiser im Exil
    3. Europas größter Meerespark mit den schönsten Stränden der Toskana
    4. Düfte, Uhren, Bier und ein paar Regeln zum Erhalt von Elbas Schönheit

    Auf den Spuren Napoleons: Ein Urlaub auf Elba, Italiens drittgrößter Insel

    Ein Urlaub auf Elba führt Sie auf Italiens drittgrößte Insel und zu über 150 schönen Stränden des Mittelmeers. Ein bergiger Nationalpark und eine interessante, bewegte Geschichte machen Elba zum perfekten Urlaubsziel für alle Arten von Reisenden. Mehr als 220 Quadratkilometer groß und mit einer höchsten Erhebung von 1.019 Metern ist Elba für mehr als 30.000 Einwohner das Zuhause, sie leben in der Hauptstadt Portoferraio oder einem der anderen sieben Orte der Insel. Nur rund 10 Kilometer von der Küste der Toskana entfernt, ist die Insel leicht zu erreichen und bietet Naturfreuden, Badeurlaubern und Geschichtsbegeisterten gleichermaßen Gründe, sie zu besuchen. Der bekannteste Besucher der Insel blieb übrigens nicht mal ein volles Jahr: Napoleon begann seinen Aufenthalt und gleichzeitig seine Herrschaft über die Insel im Mai 1814 und verließ Elba bereits wieder im Februar des darauffolgendes Jahres. Nichtsdestotrotz kann man seinem Geist noch heute auf der Insel nachspüren.

    Eisen, Steine und ein Kaiser im Exil

    Elbas Geschichte begann natürlich lange vor Ankunft Napoleons. Elba ist reich an Eisen und wurde deshalb bereits im Altertum umkämpft. Spätestens seit den Römern wurden dann auch auf der Westseite der Insel Marmor und Granit abgebaut und man kann heute die ausgegrabenen Mauern einer römischen Villa in der Nähe des Hafens von Portoferraio besuchen.

    Wie viele Mittelmeerinseln wurde auch Elba oft von Piraten angegriffen und machte sich die Berge zunutze, um eine Schutzfestung auf ihnen zu bauen. Elbas Festung heißt Volterraio und wem der steile Aufstieg nichts ausmacht, der kann ihre Ruine besuchen und einen herrlichen Ausblick über Elba und das umliegende Meer genießen.

    Das größte neuzeitliche Vermächtnis hinterließ allerdings doch Napoleon Bonaparte, der hier während seines Exils regierte. Er hat Straßen bauen lassen, brachte den Weinanbau voran und kaufte zwei Residenzen (eine im Hauptort und eine im Inland), die noch heute viele Besucher anziehen, die sich für historische Persönlichkeiten interessieren. An Napoleons Todestag, dem 5. Mai, findet jedes Jahr eine Messe zum Gedenken an ihn in Portoferraio statt.

    Europas größter Meerespark mit den schönsten Stränden der Toskana

    Bei einem Urlaub auf Elba finden Sie Italiens schöne Natur in ihrer ganzen Pracht. Wenigstens einen der Hunderten von Stränden sollte man besuchen und da es Abschnitte mit Kieseln genauso gibt wie Sandstrände, abgelegene Buchten ebenso wie Strände mit Bars und Liegestühlen, ist für jeden Urlauber etwas dabei.

    Das Innere der Insel bietet mit der Region um den Monte Capanne auf der Westseite der Insel eine herrliche Region zum Wandern. Entlang der Küste gibt es aber auch schöne Strecken. Wer lieber gemütlich spaziert, statt Berge zu erklimmen, der sollte sich in den botanischen Gärten der Insel umsehen. Auch empfehlenswert ist der Schmetterlingsweg zwischen dem Monte Perone und dem Sattel Le Filicaie. Wie der Name schon verrät, gibt es dort besonders viele schöne Falter zu sehen.

    Große Teile der Insel, das Meer um sie herum und andere Inseln des Toskanischen Archipels sind Teil des größten Meeresparks Europas. Deshalb können die Seepferdchen vor der Küste, die Mimosen auf der Insel und die vielen Vögel in den Lüften geschützt leben und lassen sich während Ihres Elba-Aufenthalts bestaunen. Einen ganz anderen Blick auf die Insel bekommen Sie bei einer Bootsfahrt rund um Elba. Vielleicht begegnen Sie dabei auch Delfinen und Walen, die sich hier ebenfalls sehr wohlfühlen.

    Düfte, Uhren, Bier und ein paar Regeln zum Erhalt von Elbas Schönheit

    Es gibt in den Sommermonaten durchaus Direktflüge von deutschen Flughäfen auf die Insel, aber man kann auch mit dem eigenen Auto und der Fähre anreisen. Es bietet sich auch an, mit dem Flugzeug anzureisen und auf Elba einen Mietwagen zu nutzen. Wer mit dem eigenen Motorboot eine Inseltour macht und hierher kommt, sollte respektieren, dass man sich dem Ufer nur bis auf 200 Meter mit laufendem Motor nähren darf und die Anlegestellen durch die gekennzeichneten Korridore anfährt.

    Überhaupt sollten zum Schutz der Insel und des Meers einig Regeln beachtet werden. Kein Feuer in freier Natur, Abfälle nur in vorgesehene Behälter werfen, Wasser und Elektrizität sparen ­– das sind die wichtigsten zu beachtenden Regeln. Um zum Teil sehr hohen Bußgeldern zu entgehen, sollten Sie auch keine gefälschten Designerartikel kaufen und archäologische Fundstücke nicht mitnehmen.

    Bei einem Urlaub auf Elba bekommen Sie überdies schöne Mitbringsel, die nichts mit gefälschten Taschen und historischen Steinen zu tun haben. Zum Beispiel gibt es das Acqua dell’Elba zu kaufen, dessen Duft dem Aromen der Insel nachempfunden wurde. Uhrenliebhaber wissen vielleicht, dass die Locman Uhren aus Elba kommen. Sie können hier selbstverständlich eine dieser Armbanduhren kaufen. Und sollte Ihnen das Kastanienbier der Insel schmecken, dann sind ein paar Flaschen dieser Spezialität sicher ebenfalls ein gutes Souvenir.

    Junges lächelndes Paar morgens am Küchentisch vor dem Laptop

    Kfz-Versicherungsvergleich

    Kfz-Versicherungen vergleichen, wechseln und sparen!

    Kfz-Versicherungsvergleich

    Kreditkarten-Doppel

    Kreditkarten für Mietwagen

    Welche Vorteile kann die Kreditkarte bei der Mietwagen-Versicherung haben?

    Kreditkarten für Mietwagen

    Schadenservice, telefonierender Mann angelehnt an Auto

    Telefonieren in Italien

    Mit SIM-Karten lokaler Anbieter können Sie in Italien Gebühren sparen.

    Telefonieren in Italien