Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Können Schüler einen Kredit aufnehmen?

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollten Sie denselben Ratenkredit des jeweiligen Kreditinstituts, den sie über uns abgeschlossen haben, über das konkrete Kreditinstitut oder einen Kreditvermittler zu einem günstigeren Zinssatz erhalten, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz - maximal jedoch einen Betrag in Höhe von insgesamt 300 € - in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto.

Mehr erfahren

Kleinkredit
  • Top-Zinsen mit rund 40% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten im laufenden Jahr mit einem im Mittel 39,53% günstigeren eff. Jahreszinssatz rund 40% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (durchschnittlicher eff. Jahreszinssatz bundesweit: 5,71%. Errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft von Januar 2022 bis Juli 2022, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 08.09.2022)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV geprüftes Vergleichsportal

Verivox lässt seinen Ratenkredit-Vergleich freiwillig in regelmäßigen Abständen vom TÜV Saarland testen. Mit dem TÜV-Siegel bestätigen die Prüfer, dass der Kreditvergleich höchsten Qualitätsansprüchen genügt und für Verbraucherinnen und Verbraucher einfach und sicher nutzbar ist. Besonders positiv bewertet hat der TÜV bei seiner letzten Untersuchung die verbraucherfreundlichen Nutzungsbedingungen, die sichere Datenübermittlung, die nachvollziehbaren Filter- und Sortierkriterien sowie die hohe Anzahl der am Vergleich teilnehmenden Anbieter.

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Kredit für Jugendliche
  3. Volljährige Schüler
  4. Kredite für Auszubildende und Berufsschüler
  5. Das Abendgymnasium – Schüler mit 30
  6. Kredite für Umschüler

Das Wichtigste in Kürze

  • Ob Schüler einen Kredit aufnehmen können, hängt davon ab, ob es sich um Jugendliche, Berufsschüler, Abendschüler oder Umschüler handelt.
  • Selbst für volljährige Schüler ist es nicht leicht, einen Kredit zu erhalten. Banken vergeben ein Darlehen meist nur an Kreditnehmer mit regelmäßigem Einkommen in ausreichender Höhe.
  • Schüler ohne ausreichende Kreditwürdigkeit können mit einem weiteren Antragsteller, der mehr verdient, ihre Chancen auf ein Darlehen verbessern.
  • Die besten Aussichten auf einen Kredit haben Schüler dann bei besonders spezialisierten Anbietern. Wir empfehlen dafür Maxda. Nutzen Sie einfach den Verivox-Kreditrechner und tragen Sie Ihre Daten ein. Wenn Sie keine Bankangebote erhalten, können Sie Ihre Anfrage direkt aus dem Rechner an Maxda schicken.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 255888

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Kredit für Jugendliche

Bei dem Wort „Schüler“ denken wir natürlich zunächst an Jugendliche, die noch auf der Realschule oder dem Gymnasium sind. In diesem Fall kann ein Kredit nicht ohne weiteres aufgenommen werden, da dieser Personenkreis in der Regel nicht volljährig ist. Minderjährige brauchen in Deutschland nicht nur die Zustimmung beider Eltern beziehungsweise gesetzlicher Vertreter, sondern auch die des Familiengerichts, um einen Kredit aufzunehmen. Das gilt nicht nur für den Ratenkredit, sondern auch den Dispositionskredit und klassische Kreditkarten.

Volljährige Schüler

Es kann natürlich sein, dass der Schüler volljährig ist und einer geregelten Tätigkeit mit einem ausreichenden pfändbaren Einkommen nachgeht. In diesem Fall könnte er einen Kredit erhalten. Der Einkommensnachweis ist allerdings nicht die einzige Voraussetzung. Die meisten Banken verlangen meistens auch Folgendes:

In den meisten Fällen wäre für volljährige Schüler ein Kleinkredit das Thema, da neben der Schule meist kein hohes Einkommen erzielt werden kann. Um die mögliche Kredithöhe zu überprüfen, können sie den folgenden Rechner nutzen:

Wie viel Kredit bekomme ich?

Kredite für Auszubildende und Berufsschüler

Mit Beginn der Ausbildung kommt häufig der Wunsch nach dem ersten eigenen Auto auf. Nicht selten geht dieser Wunsch allerdings mit der Notwendigkeit, einen Kredit aufzunehmen, einher. Auch wenn Azubis volljährig sind, stellt sich die Kreditvergabe dennoch kritisch dar. Auszubildende erfüllen zwar normalerweise das Kriterium des regelmäßigen Einkommens. Dem steht jedoch gegenüber, dass eine Weiterbeschäftigung nach Abschluss der Lehre nicht garantiert wird. Kredite werden nur in Anlehnung an das Einkommen des Auszubildenden und mit einer Laufzeit vergeben, die nicht über die Dauer der Ausbildung hinausgeht.

Kredit zusammen mit den Eltern aufnehmen

Etwas einfacher gestaltet es sich, wenn die Eltern als Bürgen oder, besser noch, Mitkreditnehmer auftreten. Auch wenn eine Zusage zur Übernahme nach Abschluss der Ausbildung besteht, sind viele Banken bereit, den Kredit zu vergeben. Bei Darlehen mit bonitätsabhängigen Zinsen wird der Kredit dadurch auch noch günstiger.

Das Abendgymnasium – Schüler mit 30

Abendgymnasiasten und Nutzer des zweiten Bildungsweges gehen in der Regel einer Berufstätigkeit nach und können dadurch viel einfacher einen Kredit erhalten. Es geht nicht mehr darum, ob der Antragsteller Schüler ist oder nicht – die Bonitätsprüfung zielt rein auf die finanziellen Aspekte in Zusammenhang mit der Berufstätigkeit ab: Bleibt nach Abzug der Lebenshaltungskosten noch genügend Geld auf dem Girokonto, um die monatlichen Raten bezahlen zu können? Wie hoch die Rate ausfällt, hängt natürlich davon ab, welcher Umfang und welche Laufzeit Sie für den Kredit festlegen. Im Kreditrechner bei Verivox können Sie schnell prüfen, welche monatliche Rate bei welcher Laufzeit zu erwarten ist.

Solange der Kredit auf das Einkommen abgestimmt ist und kein negativer Schufa-Eintrag besteht, vergibt fast jede Bank einen Kredit an Abendgymnasiasten. Es lohnt sich, möglichst viele unverbindliche Angebote einzuholen, um zu prüfen, welche der vielen Banken Ihnen persönlich die günstigsten Zinsen anbietet.

Kredite für Umschüler

Für Umschüler stellt sich die Kreditaufnahme allerdings etwas schwieriger dar. Häufig stellen öffentliche Mittel die einzige Form des Einkommens dar. Da diese nicht gepfändet werden können, vergibt in diesem Fall fast keine Bank einen Kredit ohne weitere Sicherheiten. Wer jedoch neben der Umschulung noch über ein Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit verfügt, kann einfach einen Kreditvergleich machen. Mit einer einzelnen Anfrage können bei einer Vielzahl von Banken individuelle, unverbindliche Angebote eingeholt werden, um die Höhe der möglichen Zinsen zu überprüfen und schnell den günstigsten Kredit zu finden. Das hat übrigens keine negativen Auswirkungen auf die individuelle Schufa-Score.