Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Kabel-Telefon-Tarife: Günstige Tarife im Vergleich

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Kabel-Internet
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich DSL-LTE

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum siebten Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2023 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2022 haben die Heidelberger in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht.

DSL 380 Euro Cashback Stoerer dark
Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 268835

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.9 von 5

Internetvergleich

  • 340 Bewertungen
  • in den letzten 12 Monaten
Inhalt dieser Seite
  1. Kabel-Telefon, -Internet und -Fernsehen im Vergleich mit Verivox
  2. Kabel-Telefon: Telefonieren über das Kabelnetz
  3. Telefonanschluss über Kabel
  4. Kabel-Telefon und Internet
  5. Vorteile von Kabel-Telefon
  6. Häufig gestellte Fragen
  7. Jetzt Internet-Angebote vergleichen
  8. In 3 Schritten zum passenden Tarif:

Kabel-Telefon, -Internet und -Fernsehen im Vergleich mit Verivox

Um den günstigsten Kabel-Telefon- und Internet-Anbieter bzw. den am besten zu den eigenen Anforderungen passenden Tarif zu finden, lohnt sich ein Vergleich aller im Anschlussbereich (Telefonvorwahl) verfügbaren Optionen. Der Verivox-Preisvergleich bietet die Möglichkeit, anhand verschiedener Kriterien das passende Angebot zu finden.

Kabel-Telefon: Telefonieren über das Kabelnetz

Alternativ zum Telefonieren über einen Festnetz-Telefonanschluss ist es auch möglich, über das Kabelnetz zu telefonieren. Die Telefon-Angebote der Kabelanbieter können auch ohne Kabelfernsehen genutzt werden. Natürlich ist auch eine Kombination aus Kabel-Telefon, -Internet und -Fernsehen möglich (Triple Play). Voraussetzung zum Telefonieren über Kabel ist ein Kabelanschluss, an den dann das Telefon und gegebenenfalls der Router angeschlossen werden.

Telefonanschluss über Kabel

Mit einem Kabel-Telefonanschluss wird kein Telekom-Anschluss mehr benötigt, da die Telefonie über das Kabelnetz läuft. Die größten und bekanntesten Kabel-Anbieter sind Kabel Deutschland und Vodafone. Verschiedene Angebote sind verfügbar, sowohl mit als auch ohne Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. Bei einem Wechsel ist es möglich, die alte Rufnummer mitzunehmen – nach Ablauf des alten Telefonvertrags kann die Nummer dann auf den neuen Kabel-Telefonanbieter übertragen werden.

Kabel-Telefon und Internet

Über Kabel kann man nicht nur telefonieren und fernsehen, auch ein Internetanschluss kann dazugebucht werden, in der Regel in Form einer Kabel Internet Flatrate. Gleichzeitig über Kabel zu telefonieren und im Internet zu surfen ist ohne Probleme oder Einschränkung der Download-Geschwindigkeit möglich.

Vorteile von Kabel-Telefon

Wer Kabel-Telefon nutzt, ist vom Festnetz unabhängig und benötigt keinen extra Telekom-Anschluss. Kunden erhalten in vielen Angeboten zudem standardmäßig gleich zwei Telefonleitungen und auf Wunsch zwei Telefonnummern.

Kunden, die Telefon, Internet und Fernsehen vom gleichen Kabelanbieter beziehen, erhalten außerdem nur eine einzige Rechnung, was die Gesamtkosten übersichtlich und transparent macht.

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie Ihren Anbieter wechseln, können Sie Ihre Festnetznummer mitnehmen. Um sicherzustellen, dass die Rufnummernmitnahme reibungslos funktioniert, empfiehlt Verivox, den bisherigen Anschluss nicht selbst zu kündigen, sondern Ihren neuen Anbieter damit zu beauftragen. Geben Sie den Wunsch auf Rufnummernmitnahme einfach beim Wechselvorgang an. Der neue Anbieter kündigt für Sie den Anschluss beim alten Provider.

Wichtig zu wissen: Wenn Sie einen Neuanschluss beantragen oder in ein neues Ortsvorwahlgebiet ziehen, wird Ihnen eine neue Nummer zugeteilt.

Sie bekommen Ihre Rechnung grundsätzlich von der Gesellschaft, bei der Sie Ihren Direktanschluss haben. Darüberhinaus versenden einige Anbieter auch eigene Rechnungen für die Nutzung von Call-by-Call und Preselection. Andere rechnen diese Gebühren über die Rechnung des Direktanschluss-Anbieters ab. Auf Wunsch erhalten Sie einen Einzelgesprächsnachweis, dem Sie entnehmen können, welche Gespräche Sie über welche(n) Anbieter geführt haben.

Im Normalfall haben Sie einen Anschluss in Verbindung aus Telefon und Internet. Daher wird Ihnen Ihr DSL- oder Kabelanbieter beziehungsweise Glasfaserprovider eine Gesamtrechnung zur Verfügung stellen.

Mit „Voice over IP“ bezeichnet man das Telefonieren über die Internetleitung. Wörtlich übersetzt bedeutet es „Stimme über Internet-Protokoll“. „Voice over IP“ ist eine kostengünstige Alternative zum klassischen Telefon. Dabei wird die Sprache in Form von digitalen Datenpaketen übertragen. Für eine problemlose Übertragung sollten die Datenpakete mit einer Geschwindigkeit von mindestens zwei Megabit pro Sekunde übermittelt werden, denn bei niedrigeren Übertragungsraten könnte das Telefonieren über Internet verzögert werden. VoIP kann sowohl mit einem DSL-Anschluss als auch per Kabel-Internet oder Glasfaser genutzt werden.

Unter Taktung versteht man die Abrechnungsintervalle, in denen jeweils eine neue Gebühreneinheit fällig wird. Die Taktung kann den Preis für ein Gespräch in Abhängigkeit von der Gesprächslänge erheblich beeinflussen. Grundsätzlich gilt: Je kleiner die Intervalle, desto fairer und genauer die Abrechnung. Wer häufig sehr kurze Gespräche führt, sollte einen Tarif mit möglichst kurzer Taktung wählen.

Businesswoman arbeitet an Projekt vor Smartphone und Laptop an Holztisch

DSL-Komplettpakete

DSL-Komplettpakete bestehen für gewöhnlich mindestens aus einer Internet- und einer Festnetz-Flatrate, sie lassen sich je nach Anbieter um TV-Angebote oder einen Handytarif erweitern.

DSL-Komplettpakete

Mobilfunk DSL Streaming

DSL Anbieter

Die Anzahl der DSL-Anbieter hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Wir helfen Ihnen, den passenden Anbieter zu finden.

DSL Anbieter

Jetzt Internet-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet-Vergleich
  • Kostenlos Tarife vergleichen

  • Bis zu 620 € sparen

    So haben wir gerechnet:

    Mindestgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
    Inklusive: Internet, Telefon und Router
    Wohnort: Kiel, 24148, ausgewählte Adressen

    Aktueller Tarif: Telekom MagentaZuhause M (nach Mindestlaufzeit), Kosten für die nächsten 24 Monate: 1.077,60 Euro (monatlich: 39,95 Euro + 4,95 Euro für den Router)

    Günstigster Tarif: PŸUR Pure Speed 120, Kosten für 24 Monate (inkl. einmaliger Kosten und Vergünstigungen): 455,52 Euro (Durchschnittspreis pro Monat inklusive Router: 18,98 Euro)

    Einsparung: 622,08 Euro
    (Stand: 21.02.2024)

  • Günstige Tarif-Schnäppchen

Mehr rund um Internet

In 3 Schritten zum passenden Tarif

1

Illustration-Browser-Search
Adresse eingeben

Starten Sie den Verfügbarkeitscheck und erfahren Sie, welche Tarife an Ihrer Adresse möglich sind.

2

Illustration-Browser-Click
Wunschtarif auswählen

Filtern Sie die Suchergebnisse bei Bedarf und wählen Sie Ihren Wunschtarif mit einem Klick aus.

3

Illustration-Piggy-Bank
Online wechseln & sparen

Bestellen Sie in nur 5 Minuten einfach online. Wir leiten Ihre Bestellung an den Anbieter weiter.