Kabel-Telefon-Tarife: Günstige Tarife im Vergleich

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Kabel-Internet
  • Kostenlos Tarife vergleichen
  • Bis zu 650 € sparen
  • Schnell und sicher wechseln

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich DSL-LTE
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert
Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 250933

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Kabel-Telefon, -Internet und -Fernsehen im Vergleich mit Verivox
  2. Kabel-Telefon: Telefonieren über das Kabelnetz
  3. Telefonanschluss über Kabel
  4. Kabel-Telefon und Internet
  5. Vorteile von Kabel-Telefon
  6. Häufig gestellte Fragen
  7. Jetzt DSL-Angebote vergleichen
  8. In 3 Schritten zum passenden Tarif:

Kabel-Telefon, -Internet und -Fernsehen im Vergleich mit Verivox

Um den günstigsten Kabel-Telefon- und Internet-Anbieter bzw. den am besten zu den eigenen Anforderungen passenden Tarif zu finden, lohnt sich ein Vergleich aller im Anschlussbereich (Telefonvorwahl) verfügbaren Optionen. Der Verivox-Preisvergleich bietet die Möglichkeit, anhand verschiedener Kriterien das passende Angebot zu finden.

Kabel-Telefon: Telefonieren über das Kabelnetz

Alternativ zum Telefonieren über einen Festnetz-Telefonanschluss ist es auch möglich, über das Kabelnetz zu telefonieren. Die Telefon-Angebote der Kabelanbieter können auch ohne Kabelfernsehen genutzt werden. Natürlich ist auch eine Kombination aus Kabel-Telefon, -Internet und -Fernsehen möglich (Triple Play). Voraussetzung zum Telefonieren über Kabel ist ein Kabelanschluss, an den dann das Telefon und gegebenenfalls der Router angeschlossen werden.

Telefonanschluss über Kabel

Mit einem Kabel-Telefonanschluss wird kein Telekom-Anschluss mehr benötigt, da die Telefonie über das Kabelnetz läuft. Die größten und bekanntesten Kabel-Anbieter sind Kabel Deutschland und Unitymedia. Verschiedene Angebote sind verfügbar, sowohl mit als auch ohne Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. Bei einem Wechsel ist es möglich, die alte Rufnummer mitzunehmen – nach Ablauf des alten Telefonvertrags kann die Nummer dann auf den neuen Kabel-Telefonanbieter übertragen werden.

Kabel-Telefon und Internet

Über Kabel kann man nicht nur telefonieren und fernsehen, auch ein Internetanschluss kann dazugebucht werden, in der Regel in Form einer Kabel Internet Flatrate. Gleichzeitig über Kabel zu telefonieren und im Internet zu surfen ist ohne Probleme oder Einschränkung der Download-Geschwindigkeit möglich.

Vorteile von Kabel-Telefon

Wer Kabel-Telefon nutzt, ist vom Festnetz unabhängig und benötigt keinen extra Telekom-Anschluss. Kunden erhalten in vielen Angeboten zudem standardmäßig gleich zwei Telefonleitungen und auf Wunsch zwei Telefonnummern.

Kunden, die Telefon, Internet und Fernsehen vom gleichen Kabelanbieter beziehen, erhalten außerdem nur eine einzige Rechnung, was die Gesamtkosten übersichtlich und transparent macht.

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie Ihren Anbieter wechseln, können Sie Ihre Festnetznummer mitnehmen. Um sicherzustellen, dass die Rufnummernmitnahme reibungslos funktioniert, empfiehlt Verivox, den bisherigen Anschluss nicht selbst zu kündigen, sondern Ihren neuen Anbieter damit zu beauftragen. Geben Sie den Wunsch auf Rufnummernmitnahme einfach beim Wechselvorgang an. Der neue Anbieter kündigt für Sie den Anschluss beim alten Provider.

Wichtig zu wissen: Wenn Sie einen Neuanschluss beantragen oder in ein neues Ortsvorwahlgebiet ziehen, wird Ihnen eine neue Nummer zugeteilt.

Sie bekommen Ihre Rechnung grundsätzlich von der Gesellschaft, bei der Sie Ihren Direktanschluss haben. Darüberhinaus versenden einige Anbieter auch eigene Rechnungen für die Nutzung von Call-by-Call und Preselection. Andere rechnen diese Gebühren über die Rechnung des Direktanschluss-Anbieters ab. Auf Wunsch erhalten Sie einen Einzelgesprächsnachweis, dem Sie entnehmen können, welche Gespräche Sie über welche(n) Anbieter geführt haben.

Im Normalfall haben Sie einen Anschluss in Verbindung aus Telefon und Internet. Daher wird Ihnen Ihr DSL- oder Kabelanbieter eine Gesamtrechnung zur Verfügung stellen.

Mit „Voice over IP“ bezeichnet man das Telefonieren über die Internetleitung. Wörtlich übersetzt bedeutet es „Stimme über Internet-Protokoll“. „Voice over IP“ ist eine kostengünstige Alternative zum klassischen Telefon. Dabei wird die Sprache in Form von digitalen Datenpaketen übertragen. Für eine problemlose Übertragung sollten die Datenpakete mit einer Geschwindigkeit von mindestens zwei Megabit pro Sekunde übermittelt werden, denn bei niedrigeren Übertragungsraten könnte das Telefonieren über Internet verzögert werden.

Unter Taktung versteht man die Abrechnungsintervalle, in denen jeweils eine neue Gebühreneinheit fällig wird. Die Taktung kann den Preis für ein Gespräch in Abhängigkeit von der Gesprächslänge erheblich beeinflussen. Grundsätzlich gilt: Je kleiner die Intervalle, desto fairer und genauer die Abrechnung. Wer häufig sehr kurze Gespräche führt, sollte einen Tarif mit möglichst kurzer Taktung wählen.

Businesswoman arbeitet an Projekt vor Smartphone und Laptop an Holztisch

DSL-Komplettpakete

DSL-Komplettpakete bestehen für gewöhnlich mindestens aus einer Internet- und einer Festnetz-Flatrate, sie lassen sich je nach Anbieter um TV-Angebote oder einen Handytarif erweitern.

DSL-Komplettpakete

Mobilfunk DSL Streaming

DSL Anbieter

Die Anzahl der DSL-Anbieter hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Wir helfen Ihnen, den passenden Anbieter zu finden.

DSL Anbieter

Jetzt DSL-Angebote vergleichen

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden.

Mehr erfahren

Internet+Telefon
  • Kostenlos Tarife vergleichen
  • Bis zu 650 € sparen
  • Schnell und sicher wechseln

Mehr rund um Internet

In 3 Schritten zum passenden Tarif:

1.

DSL-Preise im Direktvergleich

Einfach Vorwahl eingeben, Vergleich starten und aktuelle Online-Vorteile sichern!

2.

Kostenlose Expertenberatung

Tarif individuell anpassen – bei Fragen hilft unser ausgezeichneter Kundenservice weiter!

3.

Online wechseln & sparen

In nur 5 Minuten einfach online abschließen: Ihr neuer Anbieter kümmert sich um den Wechsel.