Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Mietwagen in Santo Domingo finden!

Mietwagen Vergleich
    HEUTE
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    • Top-Preise: Bis zu 50% sparen

    • 60.000 Mietstationen in über 170 Ländern

    • Kein Risiko: Kostenlose Stornierung

    Das sagen unsere Kunden über uns
    
    

    4.9 von 5

    • 268693

      Bewertungen

    • 96% zufriedene Kunden

    • 100% neutrale Bewertungen

    
    

    4.8 von 5

    • 40681 Bewertungen
    • insgesamt bei Trustpilot
    Inhalt dieser Seite
    1. Urlaub in der Dominikanischen Republik: der Süden und Santo Domingo
    2. Viel Sonne und Artenreichtum
    3. Die schönsten Orte
    4. Reise-Vorbereitung

    Urlaub in der Dominikanischen Republik: der Süden und Santo Domingo

    Bei einem Urlaub in der Dominikanischen Republik erwarten Sie im Süden und der Hauptstadt Santo Domingo kilometerlange Sandstrände und viele Sehenswürdigkeiten. Sie erleben karibisches Flair an weißen Stränden, unter wehenden Palmen und in kristallklarem Wasser. Genießen Sie neben Traumstränden auch Kultur und Geschichte, eine atemberaubende Natur sowie tolle Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln.

    Die Hauptstadt Santo Domingo

    Santo Domingo ist nicht nur Hauptstadt, sondern auch das kulturelle Zentrum der Dominikanischen Republik. Es ist die erste Stadt, die in der "neuen Welt" gegründet wurde. Sie liegt direkt am Meer, hat kosmopolitischen Charme und vereint moderne Architektur mit geschichtsträchtigen Gebäuden. Die historische Altstadt von Santo Domingo wurde 1990 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Dort finden Sie viele Gebäude aus Kolonialzeiten und Museen: Das Museo de las Casas Reales beispielsweise präsentiert die lange Geschichte der Stadt.

    Für Santo Domingo sollten Sie einige Tage Aufenthalt einplanen, denn es gibt viel zu sehen. Angefangen beim Alcázar de Colón – die ehemalige Königsresidenz der Stadt. Dort hat einst Diego Kolumbus (der Sohn von Christopher Kolumbus) sein Amt als Vizekönig ausgeübt. Heute ist der Palast ein Museum, das Einblicke in das Leben der Gründertage gibt. Vom Palast aus genießen Sie auch einen tollen Blick über den Hafen der Stadt. In Santo Domingo finden Sie auch den Straßenmarkt Mercado Modelo mit vielen frischen Lebensmitteln; im überdachten Teil werden Souvenirs angeboten. Selbst wenn Sie nichts kaufen wollen, sollten Sie das authentische Marktgefühl einmal erleben.

    Mit der Convento de los Dominicos besuchen Sie eine der ersten Kirchen in der dominikanischen Republik. Für die Abendunterhaltung besuchen Sie unbedingt den Platz La Atarazana. Hier bekommen Sie gutes Essen und tanzen zu karibischen Klängen.

    Viel Sonne und Artenreichtum im Süden

    Im Süden des Landes herrscht ein trockenes Klima. Die Temperaturen liegen fast das gesamte Jahr über bei 30 °C. Die Wassertemperatur beträgt im Schnitt angenehme 27 °C und macht den Strandurlaub perfekt.

    Über 8.000 Pflanzenarten sind auf der Karibikinsel zu finden, viele davon im Süden. Mangroven, Palmen und über 300 Orchideenarten gehören zur karibischen Vegetation der Insel genauso wie Mango- und Orangenbäume. Artenreich ist auch die Tierwelt der Dominikanischen Republik, besonders unter Wasser: Bei Bootsausflügen können Sie mit etwas Glück Delfine, Schildkröten und Buckelwale beobachten, Barrakudas und Thunfische begegnen Ihnen bei Tauchgängen.

    Urlaub in der Dominikanischen Republik: die schönsten Orte im Süden

    Nicht weit von Santo Domingo finden Sie den Strand Playa Andrés de Boca Chica. Weißer Sand und azurblaues Wasser machen die Playa zu einem der beliebtesten Strände der Dominikanischen Republik. Hier befinden sich auch viele Hotels und Bars. Weitere schöne Badestrände sind der Strand Bayahibe, Playa Domincus und Playa de Juan Dolio.

    Möchten Sie mehr Natur erleben, besuchen Sie den Parque Nacional del Este. Auf 42.000 Hektar Fläche wandern Sie dort durch Mangrovenwälder und besichtigen Kalksteinhöhlen. Sie finden im Nationalpark auch ideale Bedingungen zum Schnorcheln mit einem Blick auf weitgehend unberührte Korallenriffe.

    In der Provinz La Romana ist das Künstlerdorf Altos de Chavón sehenswert: Es ist ein Nachbau eines Dorfes aus dem 16. Jahrhundert und wurde von zwei Mitarbeitern der Filmfirma Paramount Pictures erdacht. Mittlerweile leben dort vor allem Künstler und Handwerker, die ihre Werke ausstellen und zum Verkauf anbieten. Der Ort liegt auf einer Anhöhe und bietet einen traumhaften Ausblick. Altos de Chavón bietet romantische Architektur und märchenhafte Plätze. Das Zentrum des Dorfes bildet ein Amphitheater, in dem auch namhafte Künstler wie Frank Sinatra Konzerte gaben.

    Was benötigen Sie für einen Urlaub in der Dominikanischen Republik im Süden und in Santo Domingo?

    Deutsche Staatsangehörige dürfen sich mit einem noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass bis zu 90 Tage ohne Visum in der Dominikanischen Republik aufhalten. Dafür muss bei der Einreise eine Touristenkarte für etwa 10 Euro erworben werden, die für einen Aufenthalt von 30 Tagen gültig ist. Haben Sie vor, länger zu bleiben, müssen Sie die Touristenkarte beim Ausländeramt gegen eine Gebühr verlängern.

    Pflichtimpfungen gibt es keine, empfohlen werden aber Impfungen gegen Hepatitis A, Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Cholera.

    Junges lächelndes Paar morgens am Küchentisch vor dem Laptop

    Kfz-Versicherung

    Kfz-Versicherungen vergleichen, wechseln und sparen.

    Kfz-Versicherung

    Kreditkarten-Doppel

    Kreditkarten für Mietwagen

    Welche Vorteile kann die richtige Karte bei der Mietwagen-Versicherung haben?

    Kreditkarten für Mietwagen

    Junger Mann telefoniert mit seinem Handy an sein Auto gelehnt

    Telefonieren im Ausland

    Mit SIM-Karten lokaler Anbieter können Sie im Urlaub Roaming-Gebühren sparen.

    Telefonieren im Ausland