Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Elektroroller finanzieren

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollten Sie denselben Ratenkredit des jeweiligen Kreditinstituts, den sie über uns abgeschlossen haben, über das konkrete Kreditinstitut oder einen Kreditvermittler zu einem günstigeren Zinssatz erhalten, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz - maximal jedoch einen Betrag in Höhe von insgesamt 300 € - in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto.

Mehr erfahren

Kleinkredit
  • Top-Zinsen mit rund 40% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten 2020 mit einem durchschnittlich 39,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt rund 40% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,82%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2020, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 09.02.2021)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV geprüftes Vergleichsportal

Verivox lässt seinen Ratenkredit-Vergleich freiwillig in regelmäßigen Abständen vom TÜV Saarland testen. Mit dem TÜV-Siegel bestätigen die Prüfer, dass der Kreditvergleich höchsten Qualitätsansprüchen genügt und für Verbraucherinnen und Verbraucher einfach und sicher nutzbar ist. Besonders positiv bewertet hat der TÜV bei seiner letzten Untersuchung die verbraucherfreundlichen Nutzungsbedingungen, die sichere Datenübermittlung, die nachvollziehbaren Filter- und Sortierkriterien sowie die hohe Anzahl der am Vergleich teilnehmenden Anbieter.

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Inhalt dieser Seite
  1. Elektroroller: Überall mobil
  2. Wie kann ich einen Elektroroller finanzieren?
  3. Wichtige Kriterien für den Kredit
  4. Kredit ohne Vorfälligkeitsentschädigung wählen
  5. Volldigitale Elektroroller-Finanzierung
  6. Förderprogramme

Elektroroller: Überall mobil

Beim Thema Elektromobilität denkt man als Erstes an E-Autos, aber die elektrische Fortbewegung findet sich auch bei modernen Rollern. Gerade weil Elektroroller in einigen Regionen Deutschlands massiv gefördert werden, überlegen sich viele Verbraucher, einen Roller anzuschaffen. Die Förderung reicht natürlich nicht aus, um den vollen Kaufpreis zu bezahlen. Fehlt das nötige Kleingeld, um sich einen E-Roller zu kaufen, bietet sich eine E-Roller-Finanzierung an.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 254298

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Wie kann ich einen Elektroroller finanzieren?

Wer einen E-Roller finanzieren möchte, nimmt normalerweise einen Ratenkredit ohne Zweckbindung auf. Hier unterscheidet sich die Elektrorollerfinanzierung von einem Kredit für E-Autos – manche Banken bieten für Autokäufer günstigere Konditionen, wie zum Beispiel einen Festzins, an. E-Roller können damit aber nicht finanziert werden.

Auch Beamte, die mit dem Gedanken spielen, einen E-Roller zu finanzieren, müssen keinen speziellen Beamtenkredit aufnehmen. Wenn sie ihren Zinssatz für einen Ratenkredit ohne Zweckbindung berechnen lassen, wird der Beamtenstatus automatisch berücksichtigt und sie erhalten je nach Anbieter günstigere Zinsen als Arbeitnehmer aus der freien Wirtschaft. Hintergrund ist, dass das Kreditausfallrisiko aufgrund Arbeitslosigkeit entfällt.

Die wichtigsten Auswahlkriterien bei der E-Roller-Finanzierung

Bei der Auswahl der passenden Finanzierung steht der Zinssatz im Vordergrund. Viele Institute bieten einen günstigeren Zinssatz, wenn statt einem Antragsteller zwei Personen den Kredit beantragen. Damit erhöht sich für die Bank die Chance, bei dem Zahlungsausfall eines Kreditnehmers die offenen Raten von dem zweiten Darlehensnehmer zu erhalten.

Da die Zinsen in der Regel bonitätsabhängig sind, macht es Sinn, nicht nur bei dem Anbieter mit dem niedrigsten Zinssatz anzufragen. Wer im Vergleich auf der ersten Stelle rangiert, mag bei dem individuellen Angebot, welches die Bonität berücksichtigt, nur noch das drittbeste Angebot liefern. Auch wenn die Bonitätskriterien weitgehend identisch sind, gewichten die einzelnen Banken den einen oder anderen Punkt doch unterschiedlich.

Ein Blick auf den Zweidrittelzins gibt auch einen ersten Anhaltspunkt, welcher Zinssatz vermutlich anfällt. Der Zweidrittelzins gibt Auskunft darüber, welchen maximalen Zinssatz mindestens zwei Drittel der Kreditnehmer bezahlen. Es bringt wenig, wenn die Bank bei der Zinsspanne die niedrigste untere Zinsgrenze aufweist, wenn zwei Drittel der Kunden einen Zins bezahlen, der fast an der Obergrenze liegt.

Kredit ohne Vorfälligkeitsentschädigung wählen

Wer bereits bei Antragstellung weiß, dass er den Kredit vermutlich vor Ablauf der vereinbarten Kreditlaufzeit zurückzahlen wird, sollte darauf achten, dass die Bank auf eine Vorfälligkeitsentschädigung verzichtet. Die Vorfälligkeitsentschädigung beträgt bei einer Laufzeit von mehr als einem Jahr einheitlich ein Prozent der Restschuld. Sind es weniger als zwölf Monate, liegt sie noch bei 0,5 Prozent.

Volldigitale Elektroroller-Finanzierung

Bequemlichkeit kann auch ein Auswahlkriterium für eine Elektroroller-Finanzierung sein. Dem PostIdent-Verfahren mit dem papierhaften Versand von Kreditantrag und Kontoauszügen steht bei einigen Banken inzwischen der digitale Kreditvertrag gegenüber. Dieses Verfahren ermöglicht es, den gesamten Kreditvertrag, einschließlich elektronischer Unterschrift, von zuhause aus durchzuführen. Dabei ermöglicht es der Antragsteller der Bank einmalig, mit seinen Zugangsdaten auf sein Konto zuzugreifen, um eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Das Kopieren von Gehaltsbescheiden und Kontoauszügen entfällt.

Einige Förderprogramme, die eine E-Scooter-Finanzierung erleichtern

Einige Gemeinden fördern die Anschaffung eines Elektrorollers. Die nachfolgende Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da immer mehr Kommunen Prämien anbieten. Die Stadt München bietet mit Abstand den höchsten Bonus. Bis zu 2.500 Euro Förderung können Münchner bei der Anschaffung eines Elektrorollers erhalten. Der Bonus setzt sich aus diesen Kriterien zusammen:

  • Der Käufer erhält bis zu 1.000 Euro Zuschuss für die Anschaffung eines Elektrorollers.
  • Verschrottet er sein altes Gefährt, gibt es noch einmal bis zu 1.500 Euro Abwrackprämie.

Die Stadt Göttingen fördert den Erwerb eines Elektrorollers mit bis zu 400 Euro, sofern der Haushalt das Strompaket "GöStrom" der Stadtwerke Göttingen nutzt.

Kunden der Stadtwerke Lüdenscheid erhalten bei Kauf eines Elektro-Scooters 400 Euro Rabatt auf den Kaufpreis. Die Stadtwerke Würzburg honorieren den Umstieg auf einen E-Roller mit bis zu 400 Euro.

Eine Rückfrage bei der Kommune oder dem Stromversorger kann sich lohnen.

Der Umstieg von einem klassischen Roller auf ein E-Mobil lohnt sich also nicht nur während der Nutzung, sondern bereits bei der Anschaffung. Damit das Gesamtkonzept stimmt, hilft der Kreditvergleich, die individuell optimale Finanzierung zu finden.