BaFin warnt vor unseriösen Kreditvermittlern

01.12.2020 | 17:58

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt aktuell vor unseriösen Kreditangeboten. Immer wenn Kreditvermittler schnelle Hilfe in finanziellen Notlagen versprechen und Darlehen ohne Sicherheiten und Bonitätsprüfung in Aussicht stellen, sollten Verbraucher misstrauisch werden.

Seriöse Banken müssen die Bonität prüfen

Die Vermittler könnten selbst überhaupt keine Kredite vergeben, sondern leiten die Anfragen lediglich an Banken weiter, erklären die Finanzaufseher. Über die Kreditvergabe entschieden dann allein die angefragten Banken. „Dabei sind die Banken in Deutschland gesetzlich verpflichtet, die Kreditwürdigkeit des Kunden zu prüfen“, stellt die Bafin klar.

Niemals in Vorleistung gehen

Die Behörde erhalte regelmäßig Hinweise zu unseriösen Darlehensvermittlern oder Kreditbetrügern. Darunter auch Angebote aus dem europäischen Ausland. Die Bafin nennt beispielhaft betrügerische Anbieter aus Frankreich. Häufig werde dabei versucht, mit vermeintlichen Briefköpfen von Regierungsbehörden einen offiziellen und besonders seriösen Eindruck zu erzeugen.

Woran Verbraucher schwarze Schafe erkennen

Spätestens wenn Kreditinteressenten Gebühren bezahlen sollen, noch bevor die Bank überhaupt ein Darlehen gewährt hat, sollten die Alarmglocken schrillen. Wer in Vorleistung geht, bleibt oft auf diesen Kosten sitzen. Denn der erhoffte und oft dringend benötigte Kredit wird nicht ausgezahlt. Nachdem die Kunden bezahlt haben, könnten sie häufig gar keinen Kontakt mehr zum Anbieter herstellen, so die Bafin.

Günstige Kredite von seriösen Anbietern finden

Die beste Chance auf einen Kredit von seriösen Anbietern haben Verbraucher mit einem Online-Vergleich. Denn hier fragen sie in einem Schritt nicht nur eine, sondern zahlreiche Banken auf einmal an. Dadurch erhöht sich zum einen die Wahrscheinlichkeit, ein Kreditangebot zu erhalten. Zum anderen schließen Darlehensnehmer ihren Kredit durch den Anbietervergleich im Schnitt auch zu deutlich günstigeren Konditionen ab.

Im Kreditvergleich von Verivox finden Verbraucher ausschließlich Kreditinstitute, die bei der Bafin oder der Bankenaufsicht eines anderen EU-Mitgliedstaates gelistet sind. Kreditvermittler ohne eigene Banklizenz werden von Verivox nur nach sorgfältiger Prüfung ihrer Seriosität berücksichtigt. Bei allen Angeboten im Vergleich erfolgt vor der Kreditvergabe eine gründliche Bonitätsprüfung.