Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit über die Cookie-Einstellungen, erreichbar über den Link "Cookies" im Footer wie auch unter Ziffer 11 unserer Datenschutzbestimmungen, ändern und widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Mercedes-Benz B-Klasse jetzt günstig versichern

Verivox NGG Siegel
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

Mehr erfahren

Kfz-Versicherung
  • 1-Klick-Kündigungsservice

    EXKLUSIVER VERIVOX Kündigungsservice:
    Beim Abschluss des neuen Vertrages kündigen wir – auf Wunsch – Ihren alten Vertrag. Für Sie: Einfach und kostenlos.

    Kündigungsgarantie:
    Verivox garantiert eine rechtswirksame Kündigung. So sind Sie sicher, dass Ihr alter Vertrag fristgerecht endet, wenn Sie in die Kündigung eingewilligt haben und Ihre Angaben korrekt sind.

    Ohne Papier und ohne Unterschrift:
    Eine Ummeldung bei Ihrer Zulassungsstelle ist nicht nötig. Die Behörde wird vom neuen Versicherer informiert.

  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie

    Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollte es denselben Tarif, den Sie über Verivox abgeschlossen haben, doch woanders günstiger geben, bezahlen wir den Preisunterschied. Darauf geben wir Ihnen unser Wort.

    Mehr erfahren

  • FINANZTIP(10/2023): Top-Preise bei Verivox

    FINANZTIP-Kfz-Studie (10/2023)

    Das unabhängige Verbraucherportal FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigsten Preisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Autofahrer fanden bei Verivox zuverlässig Top-Preise.

    FINANZTIP empfiehlt: "Vergleichsportale bieten den besten Überblick über die Preise und Bedingungen verschiedener Versicherer." Ein doppelter Vergleich – d. h. eine Kombination aus Portal und Direktversicherer – liefert die günstigsten Ergebnisse.

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich KFZ Versicherungsvergleich

FINANZTIP-Kfz-Studie (10/2023)

Das unabhängige Verbraucherportal FINANZTIP hat in seiner aktuellen Studie nach den günstigsten Preisen für Kfz-Versicherungen gesucht. Das Ergebnis: Autofahrer fanden bei Verivox zuverlässig Top-Preise.

FINANZTIP empfiehlt: "Vergleichsportale bieten den besten Überblick über die Preise und Bedingungen verschiedener Versicherer." Ein doppelter Vergleich – d. h. eine Kombination aus Portal und Direktversicherer – liefert die günstigsten Ergebnisse.

Stoerer 850 Euro sparen light

Berechnet anhand von

Fahrzeugwechsel; Volkswagen UP! (HSN: 0603, TSN: BGV), gebraucht, Neuwert ca. 15.000 €, Erstzulassung am 17.04.2017, Versicherungsbeginn 02.01.2024, normales Kennzeichen, gewünschter Versicherungsschutz= Haftpflicht und Vollkasko mit 1000 € SB inkl. Teilkasko mit 150 € SB, Fahrer ist Versicherungsnehmer; Mann, geboren am 10.07.1960, Führerschein 10.07.1980 in Deutschland, ledig, Angestellter; PLZ 22145 - Hamburg, keine Punkte in Flensburg, nur private Nutzung (inkl. Arbeitsweg), 30.000 km/Jahr, Zweitwagen vorhanden und versichert auf VN mit Haftpflicht (SF 30) und Vollkasko (SF 30), Halter Erst- und Zweitwagen = VN, keine Vorversicherung, nicht durch den Versicherer gekündigt; keine regulierten Schäden in den letzten 3 Jahren; Barkauf, Stellplatz= Garage, keine weiteren Rabatte, selbstbewohntes Wohneigentum; jährliche Beitragszahlweise. Anzeige aller möglichen Tarifvarianten.

Quelle: Verivox Versicherungsvergleich GmbH (11/2023)

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler - Erstinformation

Das sagen unsere Kunden über uns



4.9 von 5

  • 268874

    Bewertungen

  • 96% zufriedene Kunden

  • 100% neutrale Bewertungen




4.9 von 5

Kfz-Versicherungsvergleich

  • 461 Bewertungen bei Trustpilot
  • seit Dezember 2022
Inhalt dieser Seite
  1. Die beste Versicherung für Ihre B-Klasse
  2. Wichtige Versicherungskriterien
  3. Die richtige Versicherung finden
  4. Die Typklassen
  5. Kostenfaktoren beim Versicherungsbeitrag
  6. Unterhaltskosten
  7. Die beliebtesten Mercedes Benz Modelle

Die beste Versicherung für Ihre B-Klasse

Mercedes hat mit der B-Klasse einen Kompaktvan erschaffen, der in der ersten Generation zwischen 2005 und 2011 produziert wurde. Angewandt wurde dabei das sogenannte Sandwich-Konzept. Die zweite Generation ist 2011 erstmals vom Band gelaufen. Inzwischen ist Mercedes-Benz mit der B-Klasse bereits in der dritten Generation, die seit 2018 auf dem Markt zu finden ist.

Die Modelle gehören zu den erfolgreichsten Fahrzeugen von Mercedes-Benz. Sie lassen sich individuell anpassen, haben unterschiedliche Motorisierungen und Innenausstattungen.

Die Mercedes-Benz B-Klasse im Versicherungscheck

Mercedes-Benz ist seit vielen Jahrzehnten als zuverlässiger und traditioneller deutscher Automobilhersteller bekannt.

Der Kompaktvan präsentiert sich bei den Beiträgen für die Versicherung relativ stabil. Auch wenn es unterschiedliche Modelle gibt, lässt sich erkennen, dass die meisten der Mercedes-Benz B-Klasse Modelle im mittleren Preissegment bei der Kfz-Haftpflicht, der Vollkaskoversicherung und der Teilkasko zu finden sind. Je nach Modell, Regionalklasse, Fahrerfahrung und den persönlichen Sicherheitsbedürfnissen setzen sich die Versicherungsbeiträge und Bausteine zusammen.

Über unseren Versicherungsrechner ist es möglich, diese Bausteine miteinander zu verknüpfen und so die bestmögliche Absicherung für die B-Klasse von Mercedes-Benz zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Versicherungen unabhängig voneinander zu vergleichen. Ohne Verpflichtungen, ohne Kosten und ohne zusätzlichen Aufwand.

Die Versicherungskriterien bei der Mercedes-Benz B-Klasse

Die Kosten und Beiträge für die Versicherung der B-Klasse lassen sich nicht pauschal benennen. Sie sind immer variabel und werden immer von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst.

An erster Stelle stehen immer die Typklasse und die Regionalklasse. Beide Faktoren sind in allen Versicherungen relevant. In der Haftpflichtversicherung ebenso wie in der Vollkaskoversicherung und in der Teilkaskoversicherung.

Typklasse

Bei der Typklasse geht es darum, wie oft das ausgewählte Modell der B-Klasse in der Unfallstatistik beziehungsweise in der Schadensstatistik der Versicherungsunternehmen auftaucht. Betrachtet wird hierbei immer der Abrechnungszeitraum des letzten Jahres. Taucht das Fahrzeug dort wenig auf, wird eine niedrige Einstufung vorgenommen. Je öfter es auftaucht, umso höher wird die Typklasse. Die Versicherung haben einen Spielraum von Typklasse 10 bis Klasse 34.

Regionalklasse

Bei der Regionalklasse wird eine regionale Zuordnung vorgenommen. Sie orientiert sich an der Anmeldung des Fahrzeuges. Also an dem Ort beziehungsweise dem Landkreis, wo das Auto angemeldet wird. In Ballungszentren und Großstädten wird aufgrund der erhöhten Risiken eine relativ hohe Einstufung in den Regionalklassen vorgenommen. Im Gegenzug bedeuten ländliche Gebiete, kleine Ortschaften und dünn besiedelte Gegenden eine niedrige Regionalklasse, was sich positiv auf die Beiträge für die Versicherung niederschlägt.

Tipp: Anhand der Regionalklasse und der Typklasse lässt sich relativ gut berechnen, welche Versicherungsbeiträge zu zahlen sind. Wir empfehlen, im Vorfeld zu schauen, wie die B-Klasse von Mercedes-Benz eingestuft wird, um diese wichtigen Informationen in die Kaufentscheidung einfließen zu lassen.

Welche Kfz-Versicherung ist für die Mercedes-Benz B-Klasse sinnvoll?

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben. Ohne einen Beleg für den Abschluss der Haftpflichtversicherung ist es nicht möglich, das Fahrzeug anzumelden. Es werden keine Kennzeichen vergeben und das Fahrzeug wird somit nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Die Haftpflichtversicherung kann in ihren Beiträgen und Leistungen variabel sein. Deshalb empfehlen wir, immer einen Vergleich durchzuführen.

Ergänzend zur Haftpflichtversicherung für die Mercedes-Benz B-Klasse sollte über eine Kaskoversicherung nachgedacht werden. Zur Auswahl stehen die Vollkaskoversicherung und die Teilkaskoversicherung. Empfehlenswert ist es, hier den Wert und das Alter des Fahrzeuges in die Entscheidung einfließen zu lassen:

  • Ein Neuwagen, ein junger Gebrauchter oder ein Jahreswagen sollte bis zu einem Alter von 4 Jahren mit einer Vollkaskoversicherung geschützt werden.
  • Ist ein Auto älter als 4 Jahre, aber maximal 8 Jahre alt, sollte eine Teilkaskoversicherung gewählt werden.

Ohne Kaskoversicherung sind die Schäden am eigenen Fahrzeug nicht abgedeckt, wenn der Unfall oder der Schaden selbst verursacht wurde.

Auch die Höhe der Selbstbeteiligung ist bei der Kaskoversicherung wichtig. Je höher die Selbstbeteiligung, umso geringer die Beiträge für die Versicherung. Allerdings muss dann bedacht werden, dass bei jeder Schadensmeldung an die Versicherung zuerst die Selbstbeteiligung greift. Das bedeutet, dass der Fahrzeughalter zuerst einmal selbst den Schaden bezahlen muss, bis der Freibetrag der Selbstbeteiligung aufgebraucht ist.

Die Typklassen bei der B-Klasse von Mercedes-Benz

Die Typklasse ist wie die Regionalklasse wichtig für das Berechnen der Kfz-Versicherungskosten. Mercedes Benz hat mit der B-Klasse ein Fahrzeug-Spektrum, das unterschiedliche Typklassen hervorbringt. Um einen Überblick über die mögliche Einstufung des Fahrzeugs in die Typklasse zu ermöglichen, haben wir fünf verschiedene Fahrzeugtypen der B-Klasse von Mercedes-Benz herausgesucht.

Modell
HSN/TSN
Haftpflicht
Teilkasko
Vollkasko
Mercedes Benz B 150 0999/AMC 18 15 16
Mercedes Benz B 200 Turbo 1313/AFK 23 24 26
Mercedes Benz B 200 CDI T 1313/ELB 18 23 24
Mercedes Benz B 170 1313/AFO 19 25 25
Mercedes Benz B 220 CDI 1313/CWF 17 27 27

Unterschiedliche Kostenfaktoren beim Versicherungsbeitrag

Typklasse und Regionalklasse sind zwei Faktoren, die die Kosten beeinflussen. Ebenso die Schadenfreiheitsklasse, die Jahresfahrleistung, das Alter des Fahrzeughalters und die Frage, ob mehrere Fahrzeuge bei der Versicherung gemeldet sind.

Die Unterhaltskosten sind ein weiterer wichtiger Faktor

Mit Kaufpreis und Versicherung sind die Kosten für das Fahrzeug noch lange nicht gedeckt.

Das Auto benötigt Kraftstoff, muss zum TÜV, muss gewartet werden und verlangt nach Reparaturen. Auch Pflege und Kfz-Steuer müssen bei den Unterhaltskosten berücksichtigt werden. Wie hoch diese sind, hängt individuell vom Fahrzeugnutzer ab. Er entscheidet, wie er sein Fahrzeug pflegt, wie viele Kilometer er fährt und somit auch, wie viel Kraftstoff er benötigt.

Wir empfehlen Ihnen, diese Unterhaltskosten im Vorfeld zu berücksichtigen.

AdobeStock_62882207_Notfahrt

Mercedes-Finanzierung

Jetzt Autokredite vergleichen und günstige Mercedes-Finanzierung finden.

Mercedes-Finanzierung

Jetzt vergleichen