Die Verivox Nirgendwo-Günstiger-Garantie
Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sie haben Ihren Internet- bzw. Mobilfunktarif zum besten Preis gefunden. Sollte es denselben Tarif doch woanders günstiger geben, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz über 24 Monate (max. 100 Euro). Darauf geben wir Ihnen unser Wort. Die Garantie gilt ausschließlich für Tarife, die im Vergleichsrechner von Verivox gelistet sind und über die Bestellstrecke von Verivox abgeschlossen wurden. Hier mehr erfahren.

OnePlus: ein Smartphone-Hersteller auf dem Weg nach oben

OnePlusObwohl erst im Dezember 2013 gegründet, kann der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus bereits beachtliche Erfolge aufweisen. Schon im nächsten Jahr erreichte der Umsatz des mittlerweile weltweit tätigen Unternehmens 300 Millionen US-Dollar. Im Zentrum stehen dabei die auf dem Betriebssystem Android basierenden Smartphones des Herstellers, die sich durch eine umfangreiche Ausstattung und einen vergleichsweise günstigen Preis auszeichnen. Alleine von 2014 bis 2017 brachte der Hersteller sechs erfolgreiche Smartphone-Modelle auf den Markt: OnePlus One, OnePlus 2, OnePlus X, OnePlus 3 und 3T sowie OnePlus 5.

OnePlus 3 und OnePlus 3T

Mit dem OnePlus 3 veröffentlichte OnePlus im Juni 2016 den offiziellen Nachfolger des OnePlus 2. Das Gerät ist seit dem Marktstart frei erhältlich – ein gesonderter Invite ist zum Kauf nicht notwendig. Das Gerät verfügt über einen 64 GB großen Speicher und über eine 16-Megapixel-Kamera, die mit Bildstabilisator und Autofokus ausgestattet ist. Das 5,5 Zoll große Smartphone wiegt 158 Gramm und zeichnet sich unter anderem durch sein sehr stabiles Aluminiumgehäuse aus. Zudem ist die schnelle Akku-Ladezeit des Smartphones hervorzuheben. In nur 30 Minuten kann das Smartphone auf über 60 Prozent geladen werden. In November 2016 kam mit dem OnePlus 3T ein aufgerüstetes Modell auf den Markt. Wie sich das 3T vom Vorgänger unterscheidet und ob sich der Aufpreis lohnt, sehen Sie im Test-Video.

Smartphone-Battle: OnePlus 3 VS OnePlus 3T

Das OnePlus 2 im Test

Mit dem im August 2015 auf den Markt gebrachten OnePlus 2 setzte OnePlus seine Linie fort. So überzeugt auch das zweite Smartphone des Herstellers mit einer umfangreichen Ausstattung. Neben der schon im Vorgängermodell verbauten Kamera mit sechs Linsen verfügt das 175 Gramm schwere Gerät beispielsweise über einen Fingerabdrucksensor zur Entsperrung. Zudem ist es Dual-SIM-fähig. Zur Auswahl stehen ein 16 und ein 65 GB großer Speicher. Wie das OnePlus 1 war auch das OnePlus 2 anfangs lediglich mit einem Invite zu bekommen. Erst im Dezember 2015 wurde das Smartphone auch ohne eine solche Einladung verfügbar.

Das OnePlus X

Schon im November 2015 veröffentliche OnePlus das in zwei Versionen (unterschiedliche Gehäuserückseite) verfügbare OnePlus X, das mit einem Einführungspreis von 269 Euro sehr günstig zu haben war. Das fünf Zoll große und 138 Gramm leichte Smartphone ist unter anderem mit einer 13 Megapixel-Kamera (drei Aufnahmemodi) ausgestattet und Dual-SIM-fähig. Der 16 GB große Speicher kann zudem mit einer microSD-Karte erweitert werden. Hierzu wird der zweite SIM-Karten-Slot verwendet.

Das OnePlus One

Mit dem OnePlus One gab OnePlus im April 2014 sein Debut auf dem Smartphone-Markt. Der Erfolg des 5,5 Zoll großen Geräts dürfte insbesondere durch dessen herausragende Ausstattung bedingt sein. So war das Smartphone standardmäßig mit dem auf Android basierenden Betriebssystem CyanogenMod ausgestattet. Dieses geht mit einer hohen Funktionsvielfalt und einer hervorragenden Leistung einher. Die drei Mikrofone (inklusive Rauschunterdrückung) sowie die präzise Hauptkamera, in der insgesamt sechs Linsen verbaut worden sind, sind weitere Beispiele dafür.

OnePlus: Beste Leistung zum besten Preis?

Im Vergleich zur Konkurrenz zeichnen sich die Smartphones von OnePlus durch eine umfangreiche Ausstattung aus. Zugleich ist das Unternehmen aber bestrebt, den Preis für die Geräte niedrig zu halten. Im Test-Video sehen Sie, ob das gelingt: Bietet das Oneplus 3 oder das Honor 8 das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis für 399 Euro?

Zwei 399-€-Smartphones im Video-Test: OnePlus 3 im Vergleich zu Honor 8

"Never Settle" – Der Anspruch von OnePlus

"Never Settle", so lautet das offizielle Motto von OnePlus. Zu Deutsch heißt das so viel wie „Gib dich niemals zufrieden“. Getreu dem Motto hat OnePlus Technik und Design seiner Geräte in den letzten Jahren beständig weiterentwickelt. Dazu greift der Smartphone-Hersteller auf ein multikulturelles Team aus aller Welt zurück. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der chinesischen Metropole Shenzhen. Von Konkurrenzunternehmen grenzt sich OnePlus durch eine ganze Reihe von Punkten ab, zum Beispiel:

  • Zu Beginn war der Kauf von OnePlus-Smartphones nur einer kleinen Gruppe vorbehalten. Bestellen konnte nur, wer eine entsprechende Einladung erhalten hatte.
  • Vom OnePlus One – dem ersten Smartphonemodell des Herstellers – wurden zunächst nur 100 Stück produziert.
  • Neben der Weiterentwicklung der verbauten Technologie legt OnePlus viel Wert auf die Entwicklung eines ansprechenden und innovativen Designs.
  • Mit „OxygenOS“ hat OnePlus eine eigene Android-Version entwickelt, die im Februar 2015 vorgestellt wurde.
Videotestberichte

Smartphone-Tests

Weitere Video-Tests aktueller Smartphones auf Verivox.de.

Smartphone-Tests
Mobiles Internet Ausland

Mobiles Internet im Ausland

Übersicht von Prepaid SIM-Karten für mobiles Surfen im Ausland.

Mobiles Internet im Ausland
Handytarife

Handytarife im Vergleich

Ob Prepaid oder Vertrag: Dank Vergleich den passenden Handytarif finden.

Handytarife im Vergleich