Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Gas-Umlage

Zur Abfederung der stark gestiegenen Großhandelspreise für die Bundesregierung eine zusätzliche Gas-Umlage ein, die von allen Gaskunden bezahlt werden muss. Mit Hilfe dieser Gas-Umlage (auch: EnSiG-Umlage) sollen die Gasimporteure entlastet werden, die durch die reduzierten Gasliefermengen aus Russland unter Druck geraten.

Neue Gas-Umlage erhöht Kosten zusätzlich

Die gesetzliche Grundlage der Gas-Umlage ist § 26 des Energiesicherungsgesetzes (EnSiG). Unternehmen, die durch die reduzierten Gas-Importe Verluste erleiden, erhalten über eine „saldierte Preisanpassung“ finanzierte finanziellen Ausgleich. So soll vermieden werden, dass die Gasimporteure zahlungsunfähig werden und es zu weiteren Lieferausfällen kommt. Denn dadurch könnte es zu vielen weiteren Insolvenzen von Gasversorgern kommen und die gesamte Gas-Lieferkette wäre bedroht.

Die EnSiG-Umlage wird am 1. Oktober 2022 eingeführt und soll bis zum April 2024 gelten. Ihre genaue Höhe wird am 15. August 2022 veröffentlicht. Sie soll im Bereich von 1,5 Cent/kWh und 5 Cent/kWh. Unter Berücksichtigung der Mehrwertsteuer können dadurch folgende Kosten entstehen:

Für einen Single-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 5.000 kWh Gas pro Jahr liegen die Mehrkosten zwischen 89 Euro und 298 Euro. In einem Paar-Haushalt mit einem jährlichen Jahresverbrauch von 12.000 kWh liegen die zusätzlichen Kosten zwischen 214 und 714 Euro, bei einem Haushalt mit Einfamilienhaus und einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh betragen die Mehrkosten durch die Gas-Umlage zwischen 357 und 1.190 Euro.

EnSiG-Umlage wird von Trading Hub Europe erhoben

Die für das deutsche Gasmarktgebiet verantwortliche Trading Hub Europe Gmbh (THE) erhebt die Gas-Umlage von den Bilanzkreisverantwortlichen - dabei handelt es sich beispielsweise um Energieversorger oder Energiehändler. Die Marktgebietsverantwortliche THE rechnet die Kosten für die Ausgleichszahlungen an die Gas-Importeure sowie die eigenen Kosten über die EnSiG-Umlage ab. Die umlagefähigen Kosten und Erlöse werden über ein Umlagenkonto verbucht. Die Höhe der Gas-Umlage kann alle drei Monate angepasst werden.

Hero Gaspreiskrise

+++Gaskrise in Deutschland+++

Warum die Preise steigen und was das für den Anbieterwechsel bedeutet.

+++Gaskrise in Deutschland+++

Jetzt informieren!

Jetzt Gaspreise vergleichen

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Gasvergleich
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln