Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Alten Kühlschrank nicht als Zweitgerät benutzen

22.06.2015 | 09:35

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Rostock - Wer einen neuen Kühlschrank kauft, um die Stromkosten zu senken, sollte das alte Gerät nicht im Keller weiter betreiben. Doch diese Idee haben viele - und sie ist schlecht: Einen neuen Kühlschrank kaufen, um die Stromkosten zu senken, aber im alten Modell noch das Bier kühlen. Denn statt der eigentlich gewünschten Ersparnis bei den Stromkosten, zahlt ein Haushalt dann drauf.

Darauf weist die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern hin. Ihre Berater entdecken viele solcher Zweitgeräte bei ihren Hausbesuchen.

Der Austausch und obendrein die Entsorgung des alten Gerätes lohnt sich: Heute gekaufte Kühl-Gefrierkombinationen der Energieeffizienzklasse A+++ verbrauchen den Informationen zufolge 150 Kilowattstunden pro Jahr. Ein 15 Jahre alter Kühlschrank benötigt rund 250 Kilowattstunden pro Jahr, ein 20 Jahre alter Gefrierschrank bis zu 950. Kann man auf einen der letzteren beiden verzichten, spart der Haushalt bei den aktuellen Strompreisen rund 70 beziehungsweise 240 Euro pro Jahr.