Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Bankkredit

Verivox NGG Siegel

Mit der Nirgendwo-Günstiger-Garantie von Verivox sind Sie auf der sicheren Seite. Sollten Sie denselben Ratenkredit des jeweiligen Kreditinstituts, den sie über uns abgeschlossen haben, über das konkrete Kreditinstitut oder einen Kreditvermittler zu einem günstigeren Zinssatz erhalten, erstatten wir Ihnen die Zinsdifferenz - maximal jedoch einen Betrag in Höhe von insgesamt 300 € - in Form einer Einmalzahlung direkt auf Ihr Konto.

Mehr erfahren

Kreditvergleich
  • Top-Zinsen mit rund 40% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten im laufenden Jahr mit einem im Mittel 39,53% günstigeren eff. Jahreszinssatz rund 40% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (durchschnittlicher eff. Jahreszinssatz bundesweit: 5,71%. Errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft von Januar 2022 bis Juli 2022, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 08.09.2022)

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral

TÜV geprüftes Vergleichsportal

Verivox lässt seinen Ratenkredit-Vergleich freiwillig in regelmäßigen Abständen vom TÜV Saarland testen. Mit dem TÜV-Siegel bestätigen die Prüfer, dass der Kreditvergleich höchsten Qualitätsansprüchen genügt und für Verbraucherinnen und Verbraucher einfach und sicher nutzbar ist. Besonders positiv bewertet hat der TÜV bei seiner letzten Untersuchung die verbraucherfreundlichen Nutzungsbedingungen, die sichere Datenübermittlung, die nachvollziehbaren Filter- und Sortierkriterien sowie die hohe Anzahl der am Vergleich teilnehmenden Anbieter.

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Bankkredite vergleichen und Geld sparen

Ein Bankkredit stellt für viele Personen die einfachste Möglichkeit dar, um unkompliziert und zeitnah an Geld zu gelangen. Mancher Verbraucher benötigt die finanziellen Mittel für eine dringende Anschaffung. Andere möchten sich mit einem Kredit größere Wünsche wie eine Weltreise erfüllen oder den Bau eines Eigenheims verwirklichen. Da die Kosten je nach Anbieter sehr unterschiedlich ausfallen können, ist es in jedem Fall empfehlenswert, einen Kreditvergleich durchzuführen. Bei Verivox können Sie Hunderte von Banken und Sparkassen in alles Ruhe vergleichen oder in 5 Minuten verbindliche Angebote einholen und den für Sie optimal passenden Bankkredit abschließen.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 256832

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

So funktioniert der Bankkredit-Rechner

  1. Erste Kreditübersicht erhalten: Tragen Sie die gewünschte Kreditsumme, die Kreditlaufzeit und den Verwendungszweck in den Vergleichsrechner ein, um die verfügbaren Banken und Finanzdienstleister zu sehen. Mit Filteroptionen können Sie die Auswahl an Ihre individuellen Vorstellungen anzupassen.
  2. Individuelle Zinsen berechnen: Da die meisten Bankkredite bonitätsabhängig sind, geben Sie als Nächstes Ihre bonitätsrelevanten Daten an und stimmen Sie einer unverbindlichen Schufa-Anfrage zu, um Ihre individuellen Zinsen bei über 20 Banken und Finanzdienstleistern zu berechnen. In Sekundenschnelle erhalten Sie persönliche Kreditangebote, die Sie nun aussagekräftig vergleichen können.
  3. Bankkredit beantragen: Wenn Sie sich für ein Finanzinstitut entschieden haben, unterschreiben Sie den Kreditantrag und schicken die geforderten Unterlagen an die jeweilige Bank. Bei volldigitalen Krediten ist das online möglich, bei anderen Angeboten muss der Antrag ausgedruckt und per Post verschickt werden, bevor Sie Ihr Geld erhalten können.

Was ist ein Bankkredit?

Ein Bankkredit stellt ein von einer Bank oder Sparkasse vergebenes Darlehen dar. Für die Kapitalüberlassung verlangt der Kreditgeber vom Kreditnehmer einen Aufpreis, der über Zinsen realisiert wird. Jeder Bankkredit basiert auf einem Vertrag, welcher die Rückzahlung der Geldsumme inklusive Zinsen regelt. Der Kreditnehmer baut die aufgenommene Schuld dann über den im Vorhinein festgelegten Zeitraum ab.

Vorsicht: Kreditvermittler sind keine Banken

Der Verivox-Vergleichsrechner berücksichtigt auch einige Anbieter, die im traditionellen Sinn keine Bank darstellen. Ein Beispiel dafür ist auxmoney, ein Vermittler von Konsumentenkrediten. Doch auch bei auxmoney wird der Kreditabschluss über ihre Partnerbank SWK Bank abgewickelt.

Bankkredite lassen sich auf unterschiedliche Arten kategorisieren, beispielsweise nach dem Verwendungszweck oder dem Ausleihvolumen. Meist handelt es sich jedoch um einen Ratenkredit in Höhe von 1.000 bis 100.000 Euro, der eine Laufzeit von 12 bis 120 Monaten aufweist. Bei gleichbleibender Darlehenssumme gilt: Je länger die Kreditlaufzeit ausfällt, desto niedriger ist die monatliche Belastung. Die Kosten steigen jedoch an, was sich mit der längeren Verzinsung der Schulden begründet.

Baufinanzierung durch Banken

Auch Immobilienfinanzierungen werden oft von Banken vergeben. Da die Kreditsummen hier für gewöhnlich deutlich höher ausfallen, lohnt sich ein Baudarlehen-Vergleich umso mehr. Bereits ein um ein bis zwei Zehntel Prozentpunkte niedrigerer Zinssatz kann die Finanzierungskosten bei einer Gesamtlaufzeit von 20 Jahren um mehrere tausend Euro senken.

Baufinanzierung

Baufinanzierung
  • Beste Konditionen für Ihre Baufinanzierung

  • Über 400 Banken im Vergleich

  • Persönliche Beratung vor Ort

Die beste Bank für Ihren Kredit finden: Worauf Sie achten müssen

Wer einen Bankkredit aufnehmen möchte, entscheidet sich in der Regel für das Angebot mit den niedrigsten Zinsen. Verbraucher sollten jedoch beachten, dass der vom Kreditinstitut gewährte Zinssatz in vielen Fällen von der persönlichen Bonität abhängt. Hier zeigt der Verivox-Vergleichsrechner Ihnen zuerst eine Zinsspanne an. Unter dem Kreditangebot gibt die jeweilige Bank an, welchen Zinssatz zwei Drittel ihrer Kunden durchschnittlich erhalten. Im Allgemeinen gilt: Je besser die Bonitätsklasse des Kreditnehmers, umso geringer fällt der Zinssatz aus. Es gibt jedoch noch weitere Kreditkonditionen, die Sie nach Möglichkeit berücksichtigen sollten, beispielsweise:

  • Eine Rückzahlungspause gestattet es Ihnen, die Ratenzahlung vorübergehend auszusetzen.
  • Festzinsangebote zeichnen sich durch einen Einheitszins aus. (Bei einer überdurchschnittlichen Bonität bieten sich eher Zinsspannen an.)
  • Bei einem Bankkredit mit kostenlosen Sondertilgungen kann der Kreditnehmer über die vertraglich vereinbarten Leistungsraten hinausgehen, um die Laufzeit zu verkürzen und Zinskosten zu sparen.,
  • Ein Angebot mit kostenloser Gesamttilgung ermöglicht es Ihnen, den Kredit jederzeit im Ganzen zurückzahlen zu können, ohne zusätzliche Gebühren entrichten zu müssen.

Wer kann einen Bankkredit in Anspruch nehmen?

Es gibt einige grundsätzliche Voraussetzungen, die Verbraucher erfüllen müssen, wenn sie einen Kredit aufnehmen möchten. Einerseits ist es erforderlich, volljährig zu sein und über einen Wohnsitz und ein Konto in Deutschland zu verfügen. Andererseits besteht die Notwendigkeit, ein regelmäßiges, sicheres und ausreichend hohes Einkommen sowie die notwendige Bonität nachzuweisen. Oftmals haben die Kreditinstitute jedoch noch weitere Bedingungen festgelegt, unter anderem:

  • Der Kreditnehmer darf bis zum Ende der Rückzahlung ein definiertes Maximalalter nicht überschreiten – beispielsweise 65 oder 75 Jahre.
  • Der Kreditnehmer muss bereits einen bestimmten Zeitraum bei seinem aktuellen Arbeitgeber beschäftigt sein – meist sechs Monate.