Strom, Licht, Wärme, Fernwärme: Den günstigsten Anbieter für Energiedienstleistungen (EDL) finden

Auf einen starken Partner in Sachen Energiedienstleistungen ist jeder angewiesen. Vom Eigentümer über den Bauträger bis hin zum Planer: Sie alle benötigen kompetente Beratung, um eine optimale Energieversorgung für ihre Gebäude zu gewährleisten. Energiedienstleistungen helfen dabei, Primärenergie besser zu nutzen oder sogar einzusparen.

Der richtige Anbieter: Energieeffizienz steigern

Auch für Unternehmen spielen Energiedienstleistungen eine wichtige Rolle, um Einsparpotenziale offenzulegen und die Technik auf den neuesten Stand zu bringen. Doch viele verschiedene Energiedienstleister buhlen um die Gunst der Unternehmer. Daher lohnt es sich, bei der Suche nach einem kompetenten Partner eine unabhängige Instanz zu Rate zu ziehen. Hierfür bietet sich der Verivox-Energiedienstleistungservice an: Nach Eingabe der individuellen Parameter liefert unser Kundenservice Ihnen die besten und günstigsten Angebote.

Energiedienstleistungen – was gehört zum Leistungsspektrum?

Wer an Energie denkt, assoziiert damit meist Strom. Tatsächlich ist die Stromversorgung einer der wichtigsten Punkte, wenn es um die Konzeption und Durchführung von Energiekonzepten geht. Allerdings gibt es – je nach konkretem Fall – auch viele andere Anforderungen, die effiziente Lösungen erfordern. Gas, Erdgas, Licht und Wärme und Wärmeversorgung spielen für fast alle Nutz- und Wohngebäude eine wichtige Rolle. Manche benötigen zudem aber noch spezielle Kälteareale – etwa Krankenhäuser oder Lebensmittelhändler. Auch Dampf oder Druckluft gehören zu Spektrum der Energiedienstleistungen.

Energiedienstleistung: Energieeffizienz steigern

Gerade wenn die Immobilie schon etwas älter ist, stehen viele Hauseigentümer vor einem Problem: Sie heizen und heizen, doch die Wärme verflüchtigt sich größtenteils. Die Folgen sind steigende Heizkosten und verhältnismäßig kühle Räume. Auch hier ist es unter Umständen sinnvoll, Energiedienstleistungen in Anspruch zu nehmen, um zu ermitteln, wo genau die Wärme im Haus verlorengeht. Diese sogenannte Thermografie erfolgt meist per Infrarot-Messgerät. Sie gibt Aufschluss darüber, an welcher Stelle es eventuell Renovierungsbedarf gibt, und ob Fenster und Türen zusätzlich gedämmt werden müssen.

Contracting & Energieausweis

Für Eigentümer, die vermieten oder verkaufen möchten, ist seit kurzem ein Energieausweis obligatorisch. Er legt den Energieverbrauch des Hauses oder der Wohnung offen und soll dem künftigen Käufer oder Mieter Planungssicherheit geben. Bei jedem Abschluss eines Neuvertrages (Contracting) muss also ein solcher Energieausweis vorliegen – das Dokument können Energiedienstleister ebenfalls ausstellen. Auch wenn es darum geht, eine komplette Heizungsanlage nachzurüsten oder auszutauschen, stehen entsprechende Unternehmen dem Eigentümer beratend zur Seite.

Energiedienstleistungen – von der Planung bis zur Instandhaltung

Firmen, die professionelle Energiedienstleistungen anbieten, unterstützen Hauseigentümer, Unternehmer oder öffentliche Träger in jeder Planungsphase ihres Gebäudes. Der erste Schritt besteht meist in der Analyse der bestehenden Situation. Wo besteht Nachrüstungsbedarf und wie kann die Energiebilanz verbessert werden? Sind diese Fragen beantwortet, geht es an die Konzeption. Soll es ein Passivhaus sein, das dank Dämmung und Wärmeaustausch keine Heizung mehr benötigt? Sollen Solarzellen zur Energiegewinnung auf dem Dach platziert werden? Oder kommt gar ein eigenes kleines Heizkraftwerk infrage, um Energiekosten zu sparen? Egal was: Für jedes Vorhaben gibt es ein passendes Konzept. Der Energiedienstleister erstellt neben der Planung selbstverständlich auch einen ersten Vorschlag zur Finanzierung.

Energieeffizienzmaßnahmen umsetzen

Sind die theoretischen Schritte abgeschlossen, geht es an die Praxis: Es folgen die Implementierung der entsprechenden Technik sowie die eigentliche Speisung mit Energie – also Licht, Strom (u. a. Mieterstrom), Gas oder Wärme. Der Anbieter sorgt ebenfalls dafür, dass das System dauerhaft und fehlerfrei läuft – gerade für Großkunden ist der reibungslose Betrieb von immenser Bedeutung. Von der Wartung bis hin zum Monitoring sind all diese Aspekte in der Regel bereits in Energiedienstleistungen inbegriffen.

Wer weiß, welche Art von Energiedienstleistungen er benötigt, sich jedoch nicht darüber im Klaren ist, welche Firma diese Dienste im eigenen Umkreis zu den günstigsten Konditionen bietet, kann den Verivox-Energiedienstleistungsservice zur Unterstützung heranziehen. Verivox ist in Sachen Energieberatung, Dienstleistungen und Preisvergleich ein kompetenter Ansprechpartner – nicht nur, wenn es um Reisen, Handyverträge oder Versicherungen geht. Auch im Energiebereich lässt sich über Verivox bequem und schnell der beste Preis finden und so bares Geld sparen.

Energieaudit DIN EN 16247
Auditor finden mit Verivox
  • Schnell und effizient
  • Unverbindlich und kostenlos
  • BAFA-gelistete Partner
  • Verivox geprüft
Kundenservice
(0 62 21) 79 61 - 174
Mo-Do 8-16:30 Uhr
Fr 8-15 Uhr

Fax(0 62 21) 79 61 - 8174

Verivox-Bewertungen

eKomi Kundenauszeichnung Silber
4,5 / 5
Die Meinung unserer Kunden ist für uns wichtig und wertvoll.
  • 17.221 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • Über 5 Millionen vermittelte Verträge
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
© 2017 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.