Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Schutz für die ganze Familie

Familienunfallversicherungen im Vergleich

Unfallversicherung
  • Schneller Marktüberblick
  • Beratung durch Experten

  • 100% kostenlos

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

Die Unfallversicherung für die ganze Familie

Wer eine Familie hat, will diese auch bestmöglich absichern. Eine Familienunfallversicherung schützt vor den finanziellen Folgen bei einem Unfall und daraus folgender Invalidität. Zudem können Familien von Rabatten profitieren, wenn sich die ganze Familie versichert.

Inhalt dieser Seite
  1. Die Unfallversicherung für die ganze Familie
  2. So finden Sie eine passende Familienunfallversicherung
  3. Was ist die Familienunfallversicherung genau?
  4. Leistungen
  5. Gute Gründe für die Familienversicherung
  6. Zielgruppen
  7. Häufig gestellte Fragen

So finden Sie eine passende Familienunfallversicherung:

  1. Im Vergleich die Anzahl der zu versichernden Personen angeben und den gewünschten Versicherungsschutz für jede Person auswählen.
  2. Die geeignete Absicherung auswählen.
  3. Direkt online den Versicherungsschutz mit sofortiger Wirkung beantragen.

Zum Vergleich

Was ist die Familienunfallversicherung genau?

Im Rahmen einer Familienunfallversicherung werden in der Police alle Familienmitglieder erfasst. Auch wenn der Versicherungsschutz für jede versicherte Person individuell gestaltet werden kann, benötigt nicht jedes Familienmitglied einen eigenen Vertrag.

Einige Versicherer gewähren Rabatte, wenn mehr als eine Person im Antrag versichert wird. Übt ein Familienmitglied eine Sportart aus, für die der Versicherer im Schadensfall nicht eintritt, beispielsweise Tauchen oder Motorsport, hat das keine Auswirkungen auf den Versicherungsschutz für die übrigen versicherten Familienmitglieder.

Welche Leistungen bietet die Familienunfallversicherung?

Das Leistungsspektrum der Unfallversicherung für Familien ist in den Jahren immer weiter angewachsen. Neben Kapitalzahlungen ist bei einer Invalidität von mehr als 50 Prozent auch die Zahlung einer lebenslangen Unfallrente möglich. Folgende Leistungen erbringt eine gute Familienunfallversicherung:

  • Invaliditätsleistung
  • Todesfallleistung
  • Übergangsleistung
  • Krankenhaustagegeld
  • Genesungsgeld
  • Unfallrente
  • Reha-Maßnahmen
  • Leistung bei unfallbedingtem Zahnersatz
  • Rehabeihilfe
  • Bergungskosten
  • Unfall-Assistent
  • Leistungen für Spätfolgen aus Zeckenbissen und Strahlenschäden
  • Folgen von Insektenstichen

Wichtig: Gute Familienunfallversicherungen schließen für die mitversicherten Kinder bei einem Krankenhausaufenthalt auch die Kostenübernahme für das Rooming-in eines Elternteils mit ein.

Für wen kommt eine Familienunfallversicherung infrage?

Die Versicherung gilt für alle Familienmitglieder.

Beginnen wir mit dem berufstätigen Elternteil. Fällt dessen Einkommen unfallbedingt weg, wird es finanziell vermutlich schwierig. Zum einen fällt das Einkommen weg. Mit dem Eintritt eines höheren Invaliditätsgrades entstehen zum anderen meist auch Kosten für Umbauten in der Wohnung oder am Auto. Die Krankenkasse kommt dafür nicht unbedingt auf.

Tipp: Die Versicherungssumme sollte als Faustformel bei Berufstätigen das zehnfache Jahreseinkommen betragen.

Erleidet der nicht berufstätige Elternteil einen Unfall und ist von Invalidität betroffen, kommen ebenfalls mögliche Umbaukosten auf die Familie zu. Ob sich die Person dann noch um die Kinder kümmern kann, ist eine weitere Frage. Vermutlich muss eine Haushaltshilfe und, zumindest bei kleineren Kindern, eine Tagesmutter eingebunden werden.

Es bleibt noch die Frage, weshalb Kinder in einer Familienunfallversicherung unbedingt abgesichert werden sollten. Verunglückt ein Kind im Kindergarten oder in der Schule, sind die Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) so gering, dass eine Existenz als Erwachsene ohne zusätzliche Grundsicherung nicht möglich ist.

Unabhängig davon, wie hoch die Invalidität ausfällt, sie bedeutet auf jeden Fall eine Einschränkung bei der späteren Berufswahl. Ein begnadeter Pianist wird bei einem bewegungseingeschränkten Arm niemals Musik studieren können. Ein Jugendlicher, der bereits leidenschaftlicher Programmierer ist, kann seine Fähigkeiten nach dem Verlust einer Hand nur noch schwer als Beruf ausüben. Bei einem Kind geht es also darum, das künftige Einkommen abzusichern.

Ereignet sich der Unfall außerhalb von Kindergarten oder Schule, besteht keinerlei Unfallschutz. Es fließt noch nicht einmal die magere Rente aus der DGUV.

Wer kann eine Familienunfallversicherung in Anspruch nehmen?

Die Familienunfallversicherung richtet sich an Paare, mit oder ohne Kinder und an Alleinerziehende mit Kindern. Elternteile mit einzubinden ist zwar möglich, aber eher unüblich. Für Menschen im Altersruhestand greifen andere Rahmenbedingungen als die Absicherung des aktuellen oder künftigen Einkommens.

Für folgende Zielgruppen ist die Unfallversicherung für Familien gedacht:

  • Kleinkinder
  • Schüler
  • Studenten
  • Auszubildenden
  • Arbeitnehmer
  • Selbstständige

Häufig gestellte Fragen

Eine private Unfallversicherung kann Ihnen große Summen nach einem Unfall zahlen. Die gesetzliche Unfallversicherung leistet nur eingeschränkt und nur bei Unfällen, die im Zusammenhang mit der Arbeit passieren oder beim Schul- beziehungsweise Kita-Besuch. Freizeitunfälle sind nicht abgesichert. In der Familienversicherung können Sie zudem von Rabatten profitieren, wenn Sie mehrere Personen versichern.

Die gesetzliche Unfallversicherung leistet nur sehr eingeschränkt. Eine private Police sichert Ihre Kinder besser ab. Alternativ kommt auch eine Kinderinvaliditätsversicherung infrage.

In der Regel gilt ein Kinder-Tarif nur für minderjährige Kinder. Ab der Volljährigkeit braucht Ihr Kind eine eigene Police.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 254308

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen

Das ist Verivox

Erfahren
Team bei einer Besprechung

Seit 1998 haben unsere Experten über 8 Millionen Verbrauchern beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Mehr erfahren
Zuverlässig
Mann nimmt Mädchen bei der Hand

Sie können bei Verivox stets auf aktuelle Tarifangebote und einen mehrfach ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.

Mehr erfahren
Transparent
Transparentes Sparschwein mit Euromünzen

Wir finanzieren uns durch Provisionen und sind dennoch unabhängig - dank unserer größtmöglichen Marktabbildung.

Mehr erfahren