Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Informationen zum Stromarbeitspreis

Arbeitspreis Strom

Preisgarantie Siegel

Sicherheit durch Preisgarantie
Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

Stromvergleich
  • Sicherheit durch Preisgarantie

    Die Preise am Markt steigen. Achten Sie daher bei Ihrem Wechsel auf die Preisgarantien des jeweiligen Tarifs. So können Sie sich bis zu 24 Monate Preisgarantie sichern und müssen sich keine Sorgen um eine Preiserhöhung machen.

  • Flexible Vertragslaufzeiten

  • Schnell und sicher wechseln

TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Strom-Gas

Verivox ist Preis-Champion und Branchensieger

Zum fünften Mal in Folge hat die Tageszeitung DIE WELT und die Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue den Titel Preis-Champion in Gold an Verivox vergeben. Damit ist Verivox auch 2021 die Nr. 1 der Vergleichsportale. Bereits in den Jahren 2017 bis 2020 hat Verivox in der Gesamtwertung den bestmöglichen Status in Gold erreicht. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zur Preisbegeisterung stehen insgesamt rund 1 Mio. Kundenurteile zu 3.000 Unternehmen und 270 Branchen.

* In Höhe Ihres Verbrauchs wird Strom aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen und in das Stromnetz eingespeist. Der Nachweis erfolgt über die Entwertung von Herkunftsnachweisen beim Umweltbundesamt.

Das sagen unsere Kunden
4.8
  • 254753

    Bewertungen zu Verivox abgegeben

  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen

Bewertungen anzeigen
Inhalt dieser Seite
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Arbeitspreis: die Zusammensetzung
  3. Arbeitspreis und Grundpreis
  4. Arbeitspreis bei Verzicht des Grundpreises?

Das Wichtigste in Kürze

Der Arbeitspreis ist der variable Teil auf deiner Stromrechnung und ist im Gegensatz zum pauschal berechneten Grundpreis bedarfsabhängig. Er bezeichnet die Kosten für den Verbrauch einer Kilowattstunde (kWh) Strom und kann je nach Verbrauch steigen oder fallen.

Arbeitspreis: die Zusammensetzung

Der Strompreis, den Sie an Ihren Stromanbieter zahlen, setzt sich aus einem konstanten Grundpreis und einem variablen Arbeitspreis zusammen. Mit dem Arbeitspreis werden die Kosten für den Verbrauch einer Kilowattstunde Strom bezeichnet. Statt Arbeitspreis wird auch die Bezeichnung Verbrauchspreis verwendet, da es sich beim Arbeitspreis nicht um einen pauschalen Betrag handelt, sondern um den Preis für die individuell verbrauchte Menge Strom.

Tipp: Der Arbeitspreis setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen und unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter. Er beinhaltet die Aufwandskosten des Stromversorgers und enthält Kosten für

  • die Netznutzung
  • die Erzeugung des Stroms
  • die Ökosteuer
  • die Mehrwertsteuer
  • die Konzessionsabgabe
  • die KWK- und EEG-Umlage.

Strompreise

Arbeitspreis und Grundpreis

Der Arbeitspreis wird in Cent pro Kilowattstunde angegeben. Gemeinsam mit dem pauschal berechneten Grundpreis bildet er den Strompreis, den Sie an Ihren Stromversorger zahlen. Auf deiner Jahresrechnung wird der Arbeitspreis für die verbrauchten Kilowattstunden gesondert aufgeführt, so dass der Stromverbrauch und eventuelle Mehrkosten durch einen gestiegenen Bedarf genau nachzuvollziehen sind.

Beim Arbeitspreis herrschen auf dem Strommarkt deutliche Preisunterschiede. Dabei muss der Arbeitspreis jedoch immer im Zusammenhang mit dem Grundpreis betrachtet werden, damit ein realistischer Strompreisvergleich erfolgen kann.

Arbeitspreis bei Verzicht des Grundpreises?

Manche Anbieter verzichten auf die Erhebung eines Grundpreises. Bei solchen Angeboten liegt der Arbeitspreis meist über dem Niveau der Angebote mit Grundpreis. Deutliche Preisunterschiede beim Arbeitspreis kann es zudem auch bei Tag- und Nachtstrom (der sogenannte Niedertarif) geben. In der Regel ist der Nachtstrompreis deutlich niedriger als der Tagstromtarif.

Weil die Preisunterschiede so groß sind, empfiehlt sich mindestens einmal pro Jahr ein Stromvergleich mit anschließendem Tarifwechsel. So können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Energie mit dem günstigsten Tarif beziehen.