Aktuelle Themen zum Pflegezusatz auf einen Blick

Pflegegrade
Thema der Woche Mann sitzt im Rollstuhl und wird von Pflegerin versorgt

Pflegegrade

Der Pflegegrad definiert das Ausmaß, in dem eine Person im täglichen Leben körperlich oder geistig bedingt auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Die Pflegegrade haben im Rahmen des zweiten Pflegestärkungsgesetzes die früheren Pflegestufen abgelöst. Die Einstufung in einen Pflegegrad wiederum bestimmt, mit welchen finanziellen Leistungen der Pflegling beim Pflegetagegeld oder bei den Pflegesachleistungen unterstützt wird. Sachleistungen beziehen sich auf Tätigkeiten durch einen ambulanten Pflegedienst oder die stationäre Heimpflege.

Elterneigenschaft
Neu AdobeStock_329020567_Elterneigenschaft
Elterneigenschaft
Pflegepauschbetrag
Kürzlich aktualisiert Pflege Geldscheine
Pflegepauschbetrag
Treppenlift
Treppenlift
Treppenlift
Verhinderungspflege
Pflege alte Frau Verhinderungspflege
Verhinderungspflege
Kurzzeitpflege
Frau übt Laufen auf Krücken Kurzzeitpflege
Kurzzeitpflege
Häusliche Pflege
Haus unter Schutz
Häusliche Pflege
Pflegegeld
Großmutter mit ihrer Enkelin
Pflegegeld
Pflegezeit
Hände halten Pflegezeit
Pflegezeit