Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

PŸUR: Gigabit-Internet nun für 925.000 Haushalte verfügbar

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: Verivox

Der Berliner Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat die Gigabit-Verfügbarkeit bei seiner Kabelmarke PŸUR erhöht. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, können nun weitere 224.000 Haushalte über das Kabelnetz des Anbieters Internettarife mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (1 Gbit/s) im Download bestellen.

Kabelanschlüsse werden auf schnellen Standard DOCSIS 3.1 aufgerüstet

Insgesamt biete PŸUR das Surfen mit Gigabit-Speed nun bundesweit für 925.000 Haushalte an. Der Kabelnetzbetreiber rollt in seinen über ganz Deutschland verstreuten Verbreitungsgebieten Gigabitanschlüsse in seinen Netzen aus. Dazu werden die Kabelnetze auf den Übertragungsstandard DOCSIS 3.1 aufgerüstet.

Gigabit-Tarif aktuell zu Aktionskonditionen

Die schnellen Gigabit-Anschlüsse sind jetzt in Chemnitz, Frankfurt (Oder), Freital, Güstrow, Hoyerswerda, Plauen und benachbarten Orten verfügbar. Zum Vermarktungsstart gilt eine Tarifaktion: Der Gigabittarif „Pure Speed 1.000“ werde sechs Monate lang kostenlos angeboten, danach gilt ein regulärer Preis von 44 Euro statt 55 Euro pro Monat.

Die Nachfrage nach Highspeed-Internet ist nach Angaben des Kabelanbieters hoch. 85 Prozent aller PŸUR-Neukunden buchen demnach Bandbreiten von 200 Mbit/s oder mehr. Treiber für schnelle Kabelanschlüsse seien Online-Videos, Online-Gaming und Homeoffice.

Tele Columbus versorgt rund 2,4 Millionen Haushalte mit Internet. Technisch seien etwa 1,1 Millionen Haushalte bereits an DOCSIS 3.1-Netze angeschlossen, 925.000 Haushalte könnten auch Gigabit-Internet buchen. Die Tele Columbus AG will in den kommenden Jahren zwei Milliarden Euro in den Glasfaserausbau ihrer Netze investieren.

2021 nutzten bundesweit rund 1,4 Millionen Breitbandkunden Gigabit-Tarife

Laut der aktuellen „Marktanalyse 2022“ des Branchenverbandes Breko buchten 2021 circa 1,4 Millionen Breitbandkunden bereits Internetanschlüsse mit einer Surfgeschwindigkeit von 1 Gbit/s oder mehr. Der Großteil davon dürfte auf den Kabelnetzbetreiber Vodafone entfallen, der bundesweit Gigabit-Internet für über 24 Millionen Haushalte anbietet.