Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Cookie-Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Deine Privatsphäre Einstellungen

Für unseren Service speichern wir Cookies und andere Informationen auf Ihren Geräten und verarbeiten damit einhergehend Ihre personenbezogene Daten bzw. greifen auf solche zu. Manche helfen uns, das Nutzungserlebnis unserer Services zu verbessern, sowie personalisierte Empfehlungen und Werbung auszuspielen. Hierfür bitten wir um Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit in unseren Datenschutzbestimmungen ändern oder widerrufen.

Diese Cookies und andere Informationen sind für die Funktion unseres Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewünscht funktioniert. Daher kann man sie nicht deaktivieren.

Wir möchten für Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Um unseren Service noch persönlicher zu machen, spielen wir mit Hilfe dieser Cookies und anderer Informationen personalisierte Empfehlungen und Werbung aus [beim Einsatz von Social Plugins: „und ermöglichen eine Interaktion mit sozialen Netzwerken“]. Die Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern gesetzt. Dies ermöglicht uns und unseren Partnern, den Nutzern unseres Services personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf einer website- und geräteübergreifenden Analyse ihres Nutzungsverhaltens basiert. Die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten können von uns und unseren Partnern mit Daten von anderen Websites zusammengeführt werden.

Banküberweisung: Zahlendreher kann teuer werden

10.06.2011 | 14:21

Bildquelle: ©Adobe Stock / Text: dpa/tmn

Düsseldorf - Ein Zahlendreher beim Ausfüllen des Überweisungsformulars - und schon landet das Geld auf dem falschen Konto. Bankkunden sollten sich bei niedrigen ein- oder zweistelligen Beträgen jedoch gut überlegen, ob sie das Geld mit einem Nachforschungsauftrag zurückholen lassen, sagt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Eine Stichprobe bei zwölf Kreditinstituten habe nämlich ergeben, dass das mitunter richtig teuer wird. Der Ratschlag gelte insbesondere dann, wenn nach Aufwand berechnet und keine Erfolgsgarantie gegeben wird.

Im Inland bewegen sich die Rückholkosten demnach zwischen 10 und 15 Euro, eine Bank nimmt aber auch bis zu 25 Euro. Ähnliche Kosten müssen Kunden einkalkulieren, wenn sie eine schriftliche Überweisungs- oder eine Zinsbestätigung benötigen. Richtig teuer werde es bei einer Fehlüberweisung ins Ausland, weil viele Institute Fremdkosten an ihre Kunden weitergeben, die bei anderen Banken anfallen. Spitzenreiter sei eine Bank, die 55 Euro pro Stunde berechnet, erläutert die Verbraucherzentrale.